1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Formatieren der internen Speicherkarte

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von Grzelak83, 08.02.2012.

  1. Grzelak83, 08.02.2012 #1
    Grzelak83

    Grzelak83 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2012
    Guten Morgen

    Und zwar hab ich folgendes Problem,ich wollt fragen :confused:
    Ich habe mein Samsung Galaxy S2 USB Speicher Formatiert,wieso
    bleibt da immer 544 KB von 11,50 GB wieso wird es nicht ganz,
    gelöscht auf 0.

    Ich bitte um Antwort

    Oli :winki:
     
  2. Chaosraser, 08.02.2012 #2
    Chaosraser

    Chaosraser Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,291
    Erhaltene Danke:
    123
    Registriert seit:
    13.09.2010
    Das ist doch jetzt mal echt heulen auf hohem Niveau, dir fehlen doch jetzt echt nicht die 500KB???
    Da werden halt direkt schon Systemdateien von Android drauf geschrieben, wie bei Windows auch. Formatiere mal deine Festplatte D unter Windows, da hast du direkt schon wieder kleine Dateien drauf liegen. Für so Sachen wie Systemwiederherstellung oder den Papierkorb.
    Sorry aber das ist doch echt mal eine der Sinnlosesten Fragen die man hier hätte stellen können.
     
  3. Sofiney, 29.04.2012 #3
    Sofiney

    Sofiney Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.04.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Hallo,
    hab bei meinem galaxy folgendes problem habe kein Brading, ich habe gestern einen Hard reset gemacht weil ich irgendein app hatte das mir ständig Werbung in die Benachrichtigungen stellt und überhaupt da es mir schon zu langsam war, mein jetziges Problem ist 11GB belegter Speicher 82MB frei. das einzige app was ich runter geladen habe ist "HD Caller ID" wo mir das app aber anzeigt das es nur 1,67MB braucht.. hat jemand eine Lösung für mich und ein app was mir genau anzeigt wie viel Speicherplatz die apps wirklich benötigen. Habe keine sd karte im handy
    mit kitchen und custom Roms kenn ich mich zu wenig aus habs mir erklären lassen hab aber leider keinen durchblick...

    Im forum kann ich leider irrgendwie nichts hilfreiches finden...
    Kann es sein das bei dem hard reset die vorher gespeicherten apps,musik, bilder.... noch vorhanden sind (glaube ich ja doch nicht...) und es hängt jetzt wiederum genauso wie vorher und braucht ziemlich lange..

    Bitte um rasche hilfe....
    Danke im vorraus Sofiney
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.04.2012
  4. triumph61, 29.04.2012 #4
    triumph61

    triumph61 Android-Ikone

    Beiträge:
    5,931
    Erhaltene Danke:
    1,124
    Registriert seit:
    17.03.2011
    9100 oder 9100G?
     
  5. Sofiney, 29.04.2012 #5
    Sofiney

    Sofiney Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.04.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Gt-I9100
     
  6. email.filtering, 30.04.2012 #6
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Na, wenn Deine interne Speicherkarte angeblich voll ist, obwohl laut Deiner Aussage nichts drauf sein sollte, würde ich die doch glatt einmal formatieren. ;)


    Ach ja, und kündige mal Deine Rechtschreibprüfung. ;)
     
  7. Sofiney, 30.04.2012 #7
    Sofiney

    Sofiney Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.04.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Also doch noch mal hard reset?.... wie formatier ich die am besten.
    bin zwar was handys angeht nicht der uninformierteste aber komm grad irgendwie gar nicht mehr zurecht.....
    :cursing::cursing:
     
  8. email.filtering, 30.04.2012 #8
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Was gibt's da groß zu überlegen? Smartphone an den großen Computer angeschlossen, Speicherkarte dort eingebunden und formatiert! Funktioniert natürlich nur, wenn der UMS (USB-Massenspeichermodus) und nicht MTP (MediaTransferProtocol) oder PTP (PictureTransferProtocol) genutzt wird. Dazu muss bei den Einstellungen das entsprechende Häkchen gesetzt sein.

    Oder unter ICS unter Einstellungen auf Speicher => USB-Speicher formatieren.
     
    Sofiney bedankt sich.
  9. Sofiney, 30.04.2012 #9
    Sofiney

    Sofiney Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.04.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    habs über die Einstellungen gemacht da ich auf meinem mac die nicht formatieren kann (unbekanntes Format)

    Dankeschöön :thumbsup:
     
  10. email.filtering, 30.04.2012 #10
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Selbst der Mac sollte FAT32 beherrschen!
     
  11. Sofiney, 30.04.2012 #11
    Sofiney

    Sofiney Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.04.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    sollte.
    aber er formatiert das samsung nicht, mit usb stick, ext. Festplatte ect. kein Problem aber das handy will er nicht..
     
  12. email.filtering, 30.04.2012 #12
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Naja, dann bleibt wohl nur die Variante 2, also vom Smartphone aus. Irgendwo hatte ich mal einen Service-Code zum Formatieren der Speicherkarte. Musst halt danach googlen ...
     
  13. Nightly, 30.04.2012 #13
    Nightly

    Nightly Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,327
    Erhaltene Danke:
    3,242
    Registriert seit:
    09.07.2011


    :biggrin: Ruf doch mal an :thumbup: *2767*3855#:laugh:
     

Diese Seite empfehlen