1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Frage zum Android-Emulator

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von sar2000, 10.08.2010.

  1. sar2000, 10.08.2010 #1
    sar2000

    sar2000 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.08.2010
    Hallo zusammen,

    ich wollte Screencast-Video von diversen Apps und dem Android-System machen. Da ich kein geeignetes App gefunden habe, wollte ich einen Emulator beim mir Windows 7 64 Bit installieren und dann mit einer Windows Software die Screens abfilmen

    Jetzt meine Fragen:

    1) kann ich mit dem Android-Emulator auch bestehende - bereits entwickelte - Apps abspielen oder kann ich mit dem SDK nur die von mir entwickelten Apps mir anzeigen?

    2) Welche Programme muss ich in welcher Reihenfolge installieren?
    Ich habe da dieses Eclipse.org, dann Android-SDK und dann die Tool "ADT Plugin for Eclipse" - brauche ich noch was oder habe ich zu viel schon und wie ist die Reihenfolge der Installation, was muss ich evtl. berücksichtigen?

    3) Wie installiere ich Eclipse (ich habe mir das Tool: "Eclipse IDE for Java Developers - 64 Bit-Version für Windows" runtergeladen und dort gibt es im Verzeichnis Eclipse zwei exe-Dateien (keine davon ist Setup). Wenn ich eine davon starte, dann kommt eine Meldung (so in etwa): "Keine Java virtuelle Maschine ist in dem Ordner: ... gefunden worden". Was muss ich da noch vorher machen?

    4) Gibt es evtl. jemanden in Kölner-Raum, der uns das alles auf einem Windows-Rechner installieren kann? (natürlich gegen Bezahlung).

    Vielen Dank

    DS
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.08.2010
  2. Zonnex, 10.08.2010 #2
    Zonnex

    Zonnex Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    431
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    12.09.2009
    Zu 1) Ja. Du musst nur das .apk File via "adb" (ist ein Tool von der Android sdk) auf den Emulator laden.

    Zu 2/3) Eclipse muss nicht installiert werden das Programm kann direkt benutzt werden, jedoch musst du dir vorher noch Java installieren (d.h. die Fehlermeldung).
    Und hier ist die Installations Anleitung von der Android SDK.

    Zu 4) Ich nicht. MfG aus Berlin ;)
     
  3. MichaelS, 10.08.2010 #3
    MichaelS

    MichaelS Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    370
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    14.08.2009
    ich kann es auch über teamviewer installieren (egal ob Win / Mac / Linux ;) paypal spenden werden immer angenommen ^^
     
  4. sar2000, 10.08.2010 #4
    sar2000

    sar2000 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.08.2010
    Vielen Dank an alle, die mir geantwortet haben. Folgender Weg hat bei mir funktioniert:

    Wichtig ist, dass es überall entweder mit 32 oder 64 Bit Versionen gearbeitet wird. Ich habe den Weg mit Eclipse gewählt, da es übersichtlicher ist.

    1.) Installation von Eclipse
    2.) Installation von Java
    3.) Installation von "android-sdk-windows"
    4.) Einbindung von der Version ADT

    5) Starten von Eclipse
    5.a.) Menue=>Windows / Preferences

    5.b.) Linke Navigation Rubrik: "Android" und dann rechts in das Feld (SDK-Location) Eintrag des lokalen Verzeichnisses von Android-SDK.

    5.c.) Dann Menue=>Windows/Adnroid-SDK and AVD-Manager klicken
    dann "Virtual Devices" anlegen - wichtig dabei die Größe des Bildes - im Nachgang kann man das nicht ändern kann.

    5.d.) AVD-Name anlegen und auf "Start" klicken.

    Das wars auch schon:)

    Gruß

    DS
     

Diese Seite empfehlen