1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Fragen eines nOObs

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von luty80, 05.09.2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. luty80, 05.09.2011 #1
    luty80

    luty80 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.09.2011
    Hallöle alle miteinander.

    kurz zu mir: ich bin wahrscheinlich einer der wenigen relativ jungen menschen die sich nicht viel um handys, verträge und dem ganzen schönen neuen bunten elektronischen zeug kümmern.
    ich selbst habe ein altes handy und schon ewig eine prepaidkarte drinne. für mein weniges telefonieren völlig ausreichend. bei meiner freundin sieht es ähnlich aus (altes handy, prepaidkarte).

    aber nun aus gegebenem anlass möchte ich mich doch auch mal informieren, bzw. meine freundin hat für sich die schöne welt der smartphones entdeckt (speziell das sgs2). nun entstehen hier und da doch einige fragen in meinem kopf und vielleicht können mir hier leute mit ahnung ein bischen was erzählen.

    wie oben geschrieben, ist unser gesprächs- und smsverbrauch sehr gering. jedoch internet wird bei uns rege genutzt. vor längerer zeit hatte ich mal ein umts vertrag für mein notebook abgeschlossen, war sehr flexibel und jederzeit kündbar für kleines geld.
    jetz kommt die frage die mir auf den fingern brennt... :rolleyes2:: kann ich denn mit meiner jetzigen sim karte (prepaid bei congstar) einfach bei einem anderen anbieter so eine umts flat (k.a. ca. 20 euro im monat denke ich) kaufen und zusammen in diesem sgs2 nutzen? man bekommt ja eine weitere simkarte zugeschickt bei abschluss eines umts vertrages... passen da 2 rein?

    welche anderen möglichkeiten gibt es noch mit der prepaidkarte die schon vorhanden ist?

    wie gesagt, ich beschäftige mich erst seit 2 tagen damit und mich hat der technische trend bei handys nie interessiert... deswegen bin ich wahrscheinlich der dow des monats, aber ich bitte um aufklärung :confused:.
     
  2. LouCipher, 05.09.2011 #2
    LouCipher

    LouCipher Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,622
    Erhaltene Danke:
    1,729
    Registriert seit:
    05.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    1. Es passt nur eine SIM-Karte in das Handy.
    2. Buch die Surf-Flat für 10€ zu dem Congstar Prepaid-Tarif
     
  3. marco köhler, 05.09.2011 #3
    marco köhler

    marco köhler Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,821
    Erhaltene Danke:
    245
    Registriert seit:
    28.03.2010
    Bei congstar zahlst du 9ct pro Minute oder sms, je nachdem wie viel du telefonierst könnte sich zb. Discotel lohnen, für 8 euro gibt's die kleine internetflat, Minute und sms kosten nur 7oder 7,5 ct (bin mir nicht sicher) und dazu gibt's das ganze im Vodafone netz (das beste).
    Was auch geld sparen könnte ist, deine Freundin will das s2, hat internet und du holst dir ein günstiges android handy mit dem gleichen Vertrag/prepaid und ihr nutzt statt sms whatsapp, falls du nicht weißt was das ist, praktisch sms und auch Bilder übers Internet schicken als wäre es eine sms kommt also genauso an, gibt zustellungsbericht, kostet keinen akku, muss lediglich im speicher bleiben. Deswegen solltest du darauf achten, dass dein handy mindestens 512mb ram hat, für so 130euro bekommt man da schon whatsapp fähige androids.
     
  4. terranova, 05.09.2011 #4
    terranova

    terranova Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.05.2009
    Hi, ich versuche dir mal zu helfen!

    An deiner Stelle würde ich mir einfach einen "kleinen" Vertrag machen. Ich kenen jetzt nur die Vodafone Tarife (SuperFlat Internet Wochenende)

    Aber da Congstar ja eigentlich T-Mobile ist kannst du vielleicht mit deiner nummer zu T-Mobile gehen. Sprich deine Karte in einen Vertrag wandeln und dir ein Handy aussuchen! Falls es dort das SGS2 gibt.

    2 Karten gehen nicht ins Handy! Also brauchst du einen Tarif mit Internet bzw UMTS.
     
  5. luty80, 05.09.2011 #5
    luty80

    luty80 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.09.2011
    Danke erstmal für die antworten... hab inzwischen auch bischen gelesen.

    wenn ich es richtig verstanden habe: im grunde genommen bietet es sich für uns an einen günstigen prepaidanbieter zu wählen bei dem man dann eine flatrate dazu buchen kann.
    quasi den anbieter wechseln, rufnummer mitnehmen und optional die flat dazu buchen. diese flats mit 200 mb sind zwar mit 8 euros oder so günstig, aber was sind schon heutzutage schon 200 mb im internet. eigentlich nix.

    was ich auf anhieb gefunden habe, wäre zum beispiel simyo. günstiger prepaidanbieter im d-netz, und die internetflat gibt es für 10 euros (1gb) bzw. 15 euro (3gb) dazu buchbar. finde ich jetz mal gar nicht so schlecht. damit kommt man ne weile hin.
     
  6. luty80, 05.09.2011 #6
    luty80

    luty80 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.09.2011
    ach nein, simyo ist e+ ... verdammt. aber das prinzip stimmt denke ich.
     
  7. pro.aggro, 05.09.2011 #7
    pro.aggro

    pro.aggro Android-Urgestein

    Beiträge:
    9,221
    Erhaltene Danke:
    3,194
    Registriert seit:
    11.07.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Zuletzt bearbeitet: 05.09.2011
  8. presseonkel, 05.09.2011 #8
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,351
    Erhaltene Danke:
    31,516
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel - LG G5 -
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R
    Moin,
    richtig..:).
    deshalb ist hier auch zu.
    @TE: beim nächsten Thread bitte einen aussagekräftigen Titel wählen, aus dem Deine Frage/Problem schon kurz umrissen, hervorgeht.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen