1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Fragen zu ext4 bei ROM-Wechsel und eMMC bei häufigem Flashen

Dieses Thema im Forum "Custom-ROMs für HTC Desire HD" wurde erstellt von Nseries, 05.11.2011.

  1. Nseries, 05.11.2011 #1
    Nseries

    Nseries Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    972
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    09.07.2011
    Hallo,

    habs also endlich geschafft mein DHD zu rooten und jetzt läuft dieses RCmix3d 3.3 drauf. Hab bwei der Installation von 3.2 gesehen, dass er irgendeinen Speicher mit ext4 formatiert. Soweit so gut. Wenn ich allerdings mit einem Backup zu CM7 gehen will, geht das dann problemlos? Nicht, dass ich dann für immer dieses ext4 habe.. Oder wird eh alles gelöscht und neu formatiert?

    2te Frage:
    Ist durch häufiges Flashen das Risiko höher, ein defektes eMMC zu bekommen? Hab von dem Fehler gehört, dass die Handys dann nicht mehr starten (Ist das DHD überhaupt betroffen?)

    Vielen Dank
     
  2. TimeTurn, 06.11.2011 #2
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,109
    Erhaltene Danke:
    2,892
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    CM7 nutzt auch ext4, ist also kein Problem. Bei einem Backup kommts darauf an, womit Du es gemacht hast - 4EXT Recovery und vermutlich auch die neueren CWM-Versionen merken sich im Backup, womit die einzelnen Partitionen formatiert waren und stellen den Zustand beim Restore entsprechend wieder her. Zu erkennen ist das an der Datei "fsinfo" im Backup-Ordner - bei CM7 hat die bei mir z.B. folgenden Inhalt:

    Code:
    /system   ext4
    /data     ext4
    /cache    ext4
    Ob alles überschrieben wird hängt davon ab, welche Partitonen im Backup gesichert sind - ist etwa /DATA mit drin, wird die vor dem Restore formatiert.

    Von defektem Flash-Speicher hab ich nur einmal hier gelesen, scheint aber sehr selten zu sein. So oft wie ich schon ROMs geflasht hab, da müsste bei mir schon der halbe Flash-Speicher breit sein :) da würde ich mir also nicht so die Sorgen drum machen.

    Ich habe Deinen Beitrag mal ins Custom ROM-Forum verschoben, da ist er besser aufgehoben.
     
    Nseries bedankt sich.
  3. Nseries, 06.11.2011 #3
    Nseries

    Nseries Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    972
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    09.07.2011
    Ok, Vielen Dank, das hat mir sehr geholfen, bin gestern mit Backups von RCmix3d auf CM und wieder zurück auf RCmix gesprungen. Ohne Probleme.

    Das Stock ROM arbeitet auch mit ext4?
     
  4. TimeTurn, 06.11.2011 #4
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,109
    Erhaltene Danke:
    2,892
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Nein, stock ROMs haben normalerweise ext3 und arbeitet nur dann mit ext4, wenn ein passender Kernel geflasht wird soweit ich weis.
     
    Nseries bedankt sich.
  5. Nseries, 06.11.2011 #5
    Nseries

    Nseries Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    972
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    09.07.2011
    Ok, damit wären meine Fragen geklärt, Danke nochmals ;)
     
  6. TimeTurn, 06.11.2011 #6
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,109
    Erhaltene Danke:
    2,892
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Bitte bitte :)
     

Diese Seite empfehlen