1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Galaxy Ace (cyanogenmod 7.1) und Micro-SD-Card

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy Ace" wurde erstellt von Margott, 29.11.2011.

  1. Margott, 29.11.2011 #1
    Margott

    Margott Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    214
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Hallo,

    nun weiß ich nicht ob diese Frage schon mal gestellt wurden ist. Also hatte vorher das original Android 2.3.3 drauf. Habe mir eine 16 MB Micro-SD-Card gekauft. Card wurde sofort erkannt. Habe dann Bilder, Musik etc. auf die Card gespielt. Ging alles tadellos. Nun habe ich mir den Cyanogenmod 7.1 drauf installiert. Ging auch alles, nur ich bekomme die Fehlermeldung nun Kartenfehler bzw. keine SD-Card. Habe dann mal die Sd-Card mittels den Adapter in einen Kartenleser am PC gesteckt. Karte wird aber auch nicht erkannt. Liegt es eventuell an der Formatierung der Card (hat die da nicht so ein ex4 oder so ähnlich - kenne mich da nicht aus -? Weiß echt nicht weiter.
     
  2. wiesi_at, 29.11.2011 #2
    wiesi_at

    wiesi_at Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    288
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    24.12.2010
    Das aufspielen einer Costum Rom ändert keinesfalls das Dateisystem der Speicherkarte (wenn nur eine Partition darauf ist) - jedenfalls wäre mir das neu. Wie hast du die Bilder darauf kopiert? Speicherkarten sollten immer in dem Gerät beschrieben werden für das sie gedacht sind - und nicht in Kartenlesern
     
  3. Hatshipuh, 29.11.2011 #3
    Hatshipuh

    Hatshipuh Android-Guru

    Beiträge:
    2,096
    Erhaltene Danke:
    556
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Phone:
    Oneplus 3, Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    CM7 selbst benutzt das ext4 Format, aber die SD Karte wird bei der Installation nicht angerührt.
    Eigentlich sollte mit der SD Karte nichts passieren, aber versuch mal am PC per Kartenleser die Karte neu zu formatieren.
    Wenn du auf der Karte eine ext Partition für DT A2SD hattest, lege diese dann am Besten auch nochmal neu an. Wenn du keine hattest, lasse diesen Schritt einfach aus.
    Wenn du eine Swap Partition angelegt hattest, würde ich diese entfernen. Das hatte bei mir dazu geführt, dass die Karte nicht erkannt wurde.

    Tap-a-talked from my Galaxy Ace
     
  4. Margott, 30.11.2011 #4
    Margott

    Margott Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    214
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    28.10.2011
    @ hatsihpuh

    Vielen Dank für die Antwort.

    Wenn ich die Card in den Kartenleser am PC reinstecke wird ja unter Windows 7 kein neues Laufwerk (in diesem fall die Sd-Card) angezeigt und somit kann ich dann auch nicht darauf zugreifen und formatieren so wie es eigentlich funktionieren sollte wenn ich z. B. einen USB-Stick einstecke. Da kommt ja dann auch ein neues Laufwerk mit einen Laufwerksbuchstaben. Bei meiner anderen SD-Card (4 GB) geht das ohne Probleme. Card in den Kartrenleser und es wird sofort ein neues Laufwerk im Arbeitsplatz angezeigt. Die, die funktioniert ist ein 4 GB Card und die nicht funztr eine 16 GB.

    Wie erkenne ich eine ext Partition für DTA2SD und was ist eine ext Partition für DT A2SD und was ist eine SWAP-Partition? Sind das spezielle Partionsformate auf der SD-Card und durch was werden die angelegt?

    Kenne nur Fat32 und NTFS

    @wiesi_at

    na das Ace per USB mit PC verbunden und dann über die Software MyPhone die Sd-card aufgerufen und die daten (BIlder, MP3 etc.) kopiert.

    Vielen dank schonmal für Eure Hilfe!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.11.2011
  5. Hatshipuh, 30.11.2011 #5
    Hatshipuh

    Hatshipuh Android-Guru

    Beiträge:
    2,096
    Erhaltene Danke:
    556
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Phone:
    Oneplus 3, Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Das sind beides Partitionsformate, die unter Windows nicht erkannt werden und daher auch nicht angezeigt werden.
    Diese Partitionen kann man durch Partitionsprogramme wie Minitool Partition Wizard anlegen.

    Tap-a-talked from my Galaxy Ace
     
  6. Margott, 01.12.2011 #6
    Margott

    Margott Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    214
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    28.10.2011
    @ Hatshipuh
    Gestern nochmal alles mögliche probiert. Kein Erfolg. Das komische ist ja, dass es ja schon funktioniert hat und die 16 GB Card wurde unter den cyanogenmod 7.1 erkannt und lief. Bin nun echt ratlos. Wenn ich die 4 GB Card ins ACE einlege die wird sofort erkannt. Gibt es da Probleme mit der kapazität (über 4 GB) unter den cyanogenmod? BITTE HELFT MIR!!!!
     
  7. Hatshipuh, 01.12.2011 #7
    Hatshipuh

    Hatshipuh Android-Guru

    Beiträge:
    2,096
    Erhaltene Danke:
    556
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Phone:
    Oneplus 3, Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Also lief sie doch unter CM7 eine Zeit lang?
    Versuch mal über Minitool Partition Wizard auf die Karte zuzugreifen bzw. sie zu partitionieren/formatieren.
    CM7 hat eigentlich keine Probleme mit größeren Karten, es gibt Einige, die auch 32GB Karten damit benutzen.
    Noch eine Möglichkeit wäre, die Karte über CWM zu formatieren, sofern sie dort erkannt wird.

    Tap-a-talked from my Galaxy Ace
     
  8. Margott, 01.12.2011 #8
    Margott

    Margott Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    214
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    28.10.2011
    @ Hatshipuh

    Danke für Deine Antwort.

    Ja, lief die schon unter CM 7. Karte habe ich versucht über CWM = Clockworkmode? zu formatieren. Weiß jetzt nicht, ob ich es richtig gemacht habe oder die Karte wird nicht erkannt. Wie geht das genau? Blöde Frage, ja ich weiß :sleep:
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.2011
  9. L30nh4rt, 01.12.2011 #9
    L30nh4rt

    L30nh4rt Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,015
    Erhaltene Danke:
    214
    Registriert seit:
    06.06.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Formatier die SD besser direkt am PC über einen Adapter. Sowohl CWM als auch das Ace selbst haben so ab und zu ihre probleme beim Formatieren.

    PS: Formatieren über USB Kabel während die SD als externes Medium erkannt ist, funktioniert ebenfalls nicht!
     
  10. Margott, 01.12.2011 #10
    Margott

    Margott Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    214
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    28.10.2011
    @L30nh4rt

    Na wie soll ich die Karte formatieren wenn die NIRGENDWO angezeigt wird!!!!!

    Jedes Scheiß Laufwerk kann man am PC formatieren, nur bei diesen Micro-Sd-cards wohl nicht weil da irgendso ein scheiß Partitionsformat drauf, dass die Card als Laufwerk garnicht erkannt wir. Eine ganz normale SD-Karte die mit Fat 32 formatiert ist da geht es doch auch ohne Probleme. karte rein und zack wir die als Laufwerk erkannt. Kotzt ein so an. Bin auf 100%. Hätte ich doch alles so gelassen (orginal 2.3.3) und gut wäre gewesen. Also entschuldigt.
     
  11. Jangrie, 01.12.2011 #11
    Jangrie

    Jangrie Android-Guru

    Beiträge:
    2,710
    Erhaltene Danke:
    312
    Registriert seit:
    28.12.2010
    Lad dir das kostenlose Windows Tool "Wizard Partition Manager" runter. Damit sollte das formatieren, sowie Partitionieren klappen! ;)

    Nicht verzweifeln damit gehts sicher!
     
  12. Margott, 02.12.2011 #12
    Margott

    Margott Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    214
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    28.10.2011
    @ Jangrie

    Habe ich ja gemacht gehabt. Zeigt aber doch nur meine Festplatte vom PC an, aber kein Wechseldatenträger (SD-Karte). ich vermute eher die karte ist physisch defekt.
     
  13. gaudet, 02.12.2011 #13
    gaudet

    gaudet Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.08.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Vielleicht ist die Karte ja einfach nur hinüber. Hat es auch schon gegeben.
     
  14. Margott, 07.12.2011 #14
    Margott

    Margott Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    214
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Ja habe die Karte mal zum Lieferanten eingeschickt. Vielleicht ist sie wirklich in Ars.....
     
  15. Margott, 15.12.2011 #15
    Margott

    Margott Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    214
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Hallo,

    so gestern eine neue 16 GB Card bestellt. Na mal sehen. Wie ist das nun? mache die 4 GB die jetzt drinn ist raus und mache die 16 GB Card rein? Wir die dann automatisch erkannt? Und wie bekomme ich die Daten 1:1 von der 4 Gb auf die 16 GB Karte? Über den MyPhoneExplorer die Daten auf die Festplatte kopieren und dann von dort auf die 16 GB Karte kopieren? Wäre ja der einfachste Weg. Danke
     
  16. TheJakal, 15.12.2011 #16
    TheJakal

    TheJakal Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,207
    Erhaltene Danke:
    212
    Registriert seit:
    19.07.2011
  17. jj1979, 10.01.2012 #17
    jj1979

    jj1979 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.01.2012
    Hallo zusammen
    da ich das hier verfolgt habe eine Idee wie ich schon einiger Speicherkarten und USB-Sticks gerettet habe :
    Unter(WIN7) Systemsteuerung /System und Sicherheit/Verwaltung/Computerverwaltung dort die Datenträgerverwaltung aufrufen

    dort werden alle datenspeicher aufgezeigt auch die mit eigenartigen Partitionen oder Ohne Laufwerksbuchtsaben(daran liegt es meistens durchaus auch bei neuen Datenspeichern) hier kann man neue Laufwerksbuchstaben vergeben und neu partitionieren dann werden sie auch wieder erkannt.
    vielleicht hilft es ja!!!

    MFG der JJ
     
  18. NavyNeidi, 10.01.2012 #18
    NavyNeidi

    NavyNeidi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    21.11.2010
    Servus,

    Ich hatte das gleiche Problem mit meiner 8 GB Karte.
    Unter Stock-rom lief alles Problemlos. Nach Wechsel auf CM7 war nach kurzer Zeit Ende. Einmal konnte ich sie noch zum Leben erwecken. Erst mal wieder Stock auf das Ace. Nach studieren diverser Foren hab ich aber entschieden, dass es nicht am CM7 liegen kann.
    Auch CM7 gewechselt. Leider. Diesmal war nach nicht mal einer Woche Schluss. Und auch nicht mehr zu retten.
    Nun hab ich eine neue 16GB und bleib bei dem Stockrom.

    Sorry, aber ich glaube, dass CM7 unter bestimmten Bedingungen die Speicherkarte schrotten kann.

    GRüsse

    NavyNeidi

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  19. Skaldenmettrunk, 30.03.2012 #19
    Skaldenmettrunk

    Skaldenmettrunk Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.03.2012
    Hallo erstmal ich hoffe hier kann mir jemand helfen möchte die cm7 entfernen und die original 2.3.3 version wieder draufladen kann jemand die Anleitung oder einen Link posten? Danke im voraus

    ANDROID RULES!!!!
    uploadfromtaptalk1333130660414.jpg
    Muahaha LIEBE dieses Pic :D
    Gesendet von meinem GT-S5830 mit der Android-Hilfe.de App
     
  20. der der'l8, 30.03.2012 #20
    der der'l8

    der der'l8 Android-Experte

    Beiträge:
    870
    Erhaltene Danke:
    252
    Registriert seit:
    10.07.2011
    Phone:
    Nexus 6
    Dickedi Moinsen.
    Da musst du mit Odin eine Firmware deiner Wahl flashen. Wie das geht, steht in der FAQ.
    Aber warum willst du eine 2.3.3 drauf machen, wenn es doch aktuellere 2.3.5 bzw 2.3.6 gibt?!
     

Diese Seite empfehlen