1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Galaxy: Fehler durch GAOSP - oder kommt es mir nur so vor?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy" wurde erstellt von lev17, 21.11.2010.

  1. lev17, 21.11.2010 #1
    lev17

    lev17 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    648
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    22.04.2010
    Also, mir ist aufgefallen dass das mobile internet sehr langsam läuft.
    Es steht zwar 3G dort aber es läuft alles sehr lahm.
    Musik (etwas leiser?)
    Langsames System? (durch RC1 ausgebessert)


    • Internet (3G ist langsam)
    • Wifi funktioniert bei mir irgendwie nie :S
    • Musik leise oder es kommt mir so vor (per Kopfhörer)

    Meine Einstellungen bei CyanogenMod

    Leistung:

    • Compcache 26%
    • JIT verwenden (JA)
    • Dithering (NEIN)
    • Home-App Im Speicher (JA)
    • MMS-APP im Speicher (Ja)
    • Grösse VM-Heaps 16 M
    Sollte ich nochwas aufschreiben?
    Unter CyanogenMod?

    dann unter

    Gaosp Configuration


    • Compcache EIN (25600)
    • CPU Sampling (PERF)
    • SSH SERVER (EIN)
    • RENICE (EIN)
    • O/C 710 MHZ(overclock? oder nicht?) (Ein)
    • Provisionned (EIN)
    • VNC SERVER (EIN)
    • SENSOR SPEED (PERF)
    Was sollte ich eurer meinung nach alles ankreuzen?

    ahja ein problem habe ich nocht

    Dolphin HD stürzt irgendwie nach dem ich den Flashplayer 10.1 draufgemacht habe immer ab :(
    Will auf den Browser nicht verzichten
    was bringt der Flashplayer 10.1? ist das so dringend zu gebrauchen ein muss oder nicht?


    Danke und Lieber Gruss
     
  2. Bodo, 21.11.2010 #2
    Bodo

    Bodo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,490
    Erhaltene Danke:
    264
    Registriert seit:
    12.09.2010
    mit lesen hasts wohl nicht so?


    also extra nochmal für dich!

    compcache ausschalten, jit ausschalten, oc auf 614mhz, flash unterstützt der prozessor nicht, dadurch die abstürze. class 6 sd-karte kaufen und swap aktivieren, dann lüppt das schon ordentlich...


    alles andere sind bedienfehler!
     
  3. Dodge, 21.11.2010 #3
    Dodge

    Dodge Android-Guru

    Beiträge:
    2,125
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    03.06.2010
    JIT soll nicht viel bringen, lieber SWAP mit einer > Class6 SD


    Headset leiser, weil im Service Mode die Audio-Lautstärke nicht angepasst wurde (bei Galaxo +2dB [3dB ≙ doppeltes Lautstärkeempfinden])

    na wofür wird denn der Flashplayer wohl gut sein :blink: für Flash inhalte im Browser & CO natürlich^^


    E: Bodo war schneller^^
    genau, comcache bringt nur mehr auslastung, oc auf 614mhz reicht ;)
     
  4. lev17, 21.11.2010 #4
    lev17

    lev17 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    648
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    22.04.2010
    und wie bring ich ihn auf 3 db? :S
    wäre echt knorke wenn du mir das verrätst x)

    sorry wegen den dummen fragen
     
  5. Obihörnchen, 21.11.2010 #5
    Obihörnchen

    Obihörnchen Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,225
    Erhaltene Danke:
    755
    Registriert seit:
    27.02.2010
    Phone:
    Nexus 4
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    • Flashplayer 10.1 » ROFL
    • Dolphin HD » Facepalm
    • SSH SERVER (EIN) » nutzt du doch eh nicht...
    • JIT verwenden (JA) » -.-
    • Musik leise oder es kommt mir so vor (per Kopfhörer) » siehe Audio Hack lesen?!
    Hör auf andauernd neue Threads wegen irgendwelchen schwachsinnigen Problemen zu öffnen, welche du selbst verursachst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.11.2010
  6. tomtom79, 21.11.2010 #6
    tomtom79

    tomtom79 Android-Experte

    Beiträge:
    814
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    15.07.2009
    fürs inetsurfen verwende opera ca 50% schnelleren seitenaufbau

    ich selbst habe 3g immer aus wegen akkuverbauch und mit 2g ist das inet trozdem sehr sehr schnell
     
  7. wusselwu, 21.11.2010 #7
    wusselwu

    wusselwu Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    280
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    12.08.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy
    veto.

    edit: flash videos wären über skyfire nutzbar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.11.2010
  8. wusselwu, 21.11.2010 #8
    wusselwu

    wusselwu Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    280
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    12.08.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy
    und hier auch ein veto. opera hat zwar einen proxy davor, der seiten verkleinert und aus dem cache läd, aber darauf kommt irgendwie nicht an.

    eine unbekannte webseite, die nicht um cache des proxyservers war brauchte exakt 15sekunden im android und opera mini browser.
    außerdem resultiert aus dem proxy server eine echt grauenhafte kompatibilität zu grafik lastigen webseiten. opera zeigte die testseite nicht korrekt an.

    wer 3g zur verfügung hat und nicht auf jedes mb traffic schaun muss, hat keine vorteile durch opera mini.
     
  9. lev17, 21.11.2010 #9
    lev17

    lev17 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    648
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    22.04.2010
    hmm das sit natürlich gut zu wissen..
    ich find den dolphin browser geil vom design und adds her :)
     
  10. tomtom79, 21.11.2010 #10
    tomtom79

    tomtom79 Android-Experte

    Beiträge:
    814
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    15.07.2009
    deine meinung aber ich nutze das galaxy schon ne weile und ich merke es tag täglich das opera jede seite schneller als der standard browser öffnet

    und 15 sek? hallo bei mir öffnet sich jede seite unter 5 sek und das vollständig eine bekannte seite in maximal 2 sek
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.11.2010
  11. wusselwu, 21.11.2010 #11
    wusselwu

    wusselwu Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    280
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    12.08.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy
    warum verbreitest du gerüchte? du besitzt ein galaxy s, weil dein i7500 völlig ausreichend ist und seiten innerhalb von 5 sekunden läd?
    jeder der es testen möchte kann sich opera mini laden und die vordefinierten shortcuts durchgehen. 5 sekunden sind dort einfach nicht drin!

    beim galaxy s glaube ich dir diese zeiten, jedoch nicht beim i7500 und genau um dieses handy geht es hier in diesem forum.
     
  12. tomtom79, 21.11.2010 #12
    tomtom79

    tomtom79 Android-Experte

    Beiträge:
    814
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    15.07.2009
    gerüchte? wenn meinst ^^

    ich mach dir ein video wenn ich wieder zuhause bin

    aber gründe sind zb navi app das hängt weil die leistung fehlt
    keine 3d anwengungen kein flash
    dann geht zb die cam nicht dann geht die sd nicht
    würde gerne mehr als 1 widget auf dem dekstop haben usw
    und nach 15 monaten ist es einfach zeit zu wechseln
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.11.2010
  13. Obihörnchen, 21.11.2010 #13
    Obihörnchen

    Obihörnchen Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,225
    Erhaltene Danke:
    755
    Registriert seit:
    27.02.2010
    Phone:
    Nexus 4
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Ich kann die 5s bestätigen. Ok manchmal auch 6-8.
     
  14. Casius, 21.11.2010 #14
    Casius

    Casius Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,466
    Erhaltene Danke:
    374
    Registriert seit:
    12.04.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Ich kann von meinem persönlichen empfinden her aufjedenfall zustimmmen, dass der Opera mini Browser um einiges schneller die Seiten aufbaut, als jeder andere. In Sekunden will ich das jetzt hier nicht vorrechnen, aber es ist deutlich zu merken.

    Der Vorgang den Opera hier nutzt ist eigentlich recht simpel: Man gibt eine Seite an auf der man surfen möchte. Der Handybrowser gibt den Auftrag an den Operadienst im Internet weiter. Der Operadienst läd die Daten der gewünschten Webseite und komprimiert sie weitestgehend. Die komprimierten Daten werden dem Browser im Handy zugesand. Es wird dem Handy quasi weniger an Datenvolumen übermittelt, wodurch die Geschwindigkeit sehr effektiv gesteigert werden kann.

    Allerdings geht die Geschwindigkeit auch auf kosten der Qualität. Die Images der Webseiten werden recht weit herunter komprimiert und das macht sich durch Artefaktbildungen bemerkbar.

    Richtig deutlich merkt man den Geschwindigkeitsunterschied, wenn man mal gerade nicht den schnellsten Empfang hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.11.2010
  15. lev17, 21.11.2010 #15
    lev17

    lev17 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    648
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    22.04.2010
    hmmm..
    ja das ist einleuchtend..

    aber als ich GAOSP und so nicht drauf hatte, täuscht es mich oder war das internet schneller? habe
    O2 1 Monat gratisflat^^
    und das war eig. immer schnell *verzweifel*
     
  16. Coxeroni, 22.11.2010 #16
    Coxeroni

    Coxeroni Android-Experte

    Beiträge:
    743
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    10.03.2010
    Mein Eindruck ist das Gegenteil: mit 2.2 (GAOSP) fühlt sich mein Inet schneller an als mit 1.6 (Galaxo), vorallem hatte ich mit 1.6 oft Fehler im Verbindungsaufbau, sprich Inet-Verbindung wurde angezeigt, passiert ist aber nix. Mit GAOSP absolut kein Problem mehr in der Hinsicht.
     
  17. wusselwu, 22.11.2010 #17
    wusselwu

    wusselwu Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    280
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    12.08.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy
    schneller schon und mitterweile ist auch multitasking erst möglich geworden.
    browser und musik funktioniert schon. maps passt da leider nicht rein.
    besser als samsungs halbherziges montags system ist es aufjedenfall.
    aber die performance und stabilität die hier manchmal beschrieben wird, kann ich nicht nachvollziehen. zumal viele das galaxy nurnoch als zweit handy gebrauchen. zuhause am bildschirm mit frisch geladenem akku und sichtkontakt zum sendemast, habe ich auch ein anderes verhalten vom handy.

    ich denke mir die streiche, die mir das galaxy spielt ja nicht aus.
    habe in den letzten tagen verstärkt die aktuelle nightly kritisiert, da sie aktuell von der stabilität keineswegs praxistauglich ist.
    ich mache mir ein wenig sorgen, dass es so bleiben könnte. schließlich wird an bluetooth und neuen optionen gearbeitet. ich hätte auch wenig bock, mich um den code anderer leute zu kümmern und diesen zu optimieren.
    meiner meinung nach aber steckt genau in der stabilität und performance noch das größte potential.
     
  18. Coxeroni, 22.11.2010 #18
    Coxeroni

    Coxeroni Android-Experte

    Beiträge:
    743
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    10.03.2010
    Also mit Perfomance hab ich kein Problem mehr, nachdem ich die Ultralight GApps und LauncherPro statt ADW benutze. Das Ganze mit 614er OC und Swap auf Class SD. Steht hier auch gefühlte 200 mal im Nightly Thread und sonst überall, wo auf schlechte Performance hingewiesen wird.

    Edit: Das Galaxy bleibt einfach nen Handy für Bastler und Optimierer. Selbst GAOSP was schon "aus der Community" gebastelt wurde, muss optimiert und angepasst werden. Das macht es für Neulinge schwierig, aber mit ein paar Tipps und Kniffen sollte es möglich sein, dem alten Teil nochmal Leben einzuhauchen :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.11.2010
  19. Casius, 22.11.2010 #19
    Casius

    Casius Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,466
    Erhaltene Danke:
    374
    Registriert seit:
    12.04.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Ja, das Galaxy kann einen schon ziemlich beschäftigen. Zumindest wird das Handy damit nicht so schnell langweilig und man schaut immer wieder hier und da nach kniffen, das Ganze besser zu optimieren.

    Ich kann mich nicht erinnern, mich jemals soviel mit einem Handy beschäftigt zu haben, als mit diesen Dingen da :biggrin:

    Dank Android habe ich inzw-Linux in einer VM auf meinem Rechner und beschäftige mich fleissig damit.

    Für mich macht das rumfummeln und Erfahrungen sammeln recht viel spass. Aber wenn jemand nicht gerne bastelt und sich mit der Materie nicht genauer auseinander setzen will, sollte da einen großen Bogen drum machen.

    Die Mehrheit an Konsumenten steht nunmal auf schickes Design und möglichst einfache Bedienung und das dann zu 100%iger stabilität. Mir persönlich wäre das wieder zu langweilig. :biggrin:
     
  20. lev17, 22.11.2010 #20
    lev17

    lev17 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    648
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    22.04.2010
    Das handy ist einfach nur geil, wenn man es noch billig findet, ist es denk ich auch noch gut zu gebrauchen.
    jedoch finde ich dass GAOSP das Internet stark geschwächt hat. (im 3g modus)
    oder es kommt mir nur so vor durch die O2 internet freikarte+ 1monat gratis.

    Naja ich warte gespannt auf die RC1
    habe auch schon viel rumgebastelt und danke allen im Forum^^ ich weiss ich bin ein mensch bei dem man viel geduld braucht^^
    aber das ist nunmal so, ich lese es und verstehe es einfach nicht^^
    aber wenn ich mich einlerne, werde ich eig, ziemlich gut in einem thema :)

    Aber wenn manchmal das Galaxy stockt bin ich am ausrasten und überlege mir ein neues handy zu kaufen :) weiss bloss nicht welches

    android vorrausgesetzt^^ HTC DESIRE HD soll ja nich tschlecht sein ist aber zu teuer.. bin preisvorstellung 350 - 400€
     

Diese Seite empfehlen