1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Galaxy Note: Entfernung der Touchwiz-Oberfläche bei ICS

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy Note" wurde erstellt von StefanNote, 08.03.2012.

  1. StefanNote, 08.03.2012 #1
    StefanNote

    StefanNote Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    245
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    25.02.2012
    Hallo Liebe Galaxy Note Freunde !

    Ich habe das Forum nun stundenlang duchforstet und konnte noch immer keine Antwort finden. Hatte jetzt ein Jahr lang das Galaxy S (jetzt natürlich das Note :) ) und am Schluss CM9 ICS drauf ! Die nackte Oberfläche (ICS) gefällt mir sehr gut, deshalb meine Frage:

    Wenn hoffentlich nächste Woche das ICS Update fürs Note kommt, kann ich dann die Touchwiz Oberfläche einfach mit Root Explorer entfernen ohne etwas zu beschädigen und erhalte ich dann auch die nackte ICS Oberfläche ?

    Handy Info:
    Galaxy Note N7000 inkl. Root Franco Kernel Firmwire XXLB1 Roms interessieren mich zurzeit nicht, da Sie ja noch alle im Beta/Alpha-Stadium sind !!

    Ich bedanke mich jetzt schon für die Antworten !
     
  2. webwatcher, 08.03.2012 #2
    webwatcher

    webwatcher Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    107
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    03.11.2009
    Phone:
    Huawei Ascend Mate
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Solange du "nur" den TW-Launcher entfernst werden alle deine Samsung-Apps weiterhin funktionieren. Einzig ein paar Widgets könnten auf alternativen Launchern nicht funktionieren.

    Allerdings wirst du auf diese Weise kein "nacktes" (AOSP) ICS bekommen sondern hast weiterhin das von Samsung gemoddete ICS drauf.

    Die einzige Alternative dzt. um zu einem "reinen" (wie von G**gle) ICS zu kommen ist dein Note zu rooten und dann eine AOSP oder AOKP ROM zu flashen.

    Aber bedenke folgendes: Die derzeit im Netz herumgeisternden ROMs sind alle basierend auf einem LEAK eines chinesischen ICS-Kernels.

    Ich persönlich werden warten bis die offizielle Sammy-ICS heraussen ist und ein Kernel-Cooker einen Root-Kernel gebaut hat. Dann noch ein bis zwei Wochen warten um die Kinderkrankheiten aussen vor zu lassen, dann flashen.

    Bin mit RocketROM 22 und AbyssKernel 4.2 derzeit so weit zufrieden, dass mich das Monat warten nicht stört, bis (hoffentlich) ein greooteter Original Sammy-ICS-Kernel fertig und getestet ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.03.2012
  3. sirturbo, 08.03.2012 #3
    sirturbo

    sirturbo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,039
    Erhaltene Danke:
    146
    Registriert seit:
    21.07.2011
    Ich hab derzeit auch den imilka AOSP drauf - was mich aber stört ist das Fehlen ALLER Samsung-Möglichleiten. Wenn Samsung seinen Kunden schon ein paar goodies zukommen lässt die ansonsten im normalen "Play Store"[grummel, wer hat sich bloss diesen Namen] Geld kosten dann würde ich die gerne nutzen. Wie sind denn die Chancen daß ein ICS ohne Touchwiz aber mit Market-Anbindung kommen wird? Ich hab da bisher wenig Übersicht.
     
  4. webwatcher, 08.03.2012 #4
    webwatcher

    webwatcher Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    107
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    03.11.2009
    Phone:
    Huawei Ascend Mate
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Ich denke Mal, dass sobald die offziellen nicht chinesischen ICS Kernel Sourcen heraussen sind werden sich die Kernel-Köche ransetzen und einen "normalen" ICS-Root Kernel bauen.

    Das Problem bei dem chinesischen Leak auf dem dzt. alle ICS-Customs beruhen ist, dass China anscheinend was gegen G**gle hat und daher normal kein Market oder anderes G**gle-Gedöns vorhanden ist. Allerdings ist es im Normalfall kein Problem den Market und anderes nachzuinstallieren (Stichwort: GApps).
     
  5. sirturbo, 08.03.2012 #5
    sirturbo

    sirturbo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,039
    Erhaltene Danke:
    146
    Registriert seit:
    21.07.2011
    Ähh nee, sorry, mein Fehler.
    Ich meinte den Samsung-Market. Da sind oft Tools und Games drin die im normalen g*-Market kostenpflichtig sind oder nur über 3te mit extra Registrierung zu bekommen sind. Gesucht wird also eine ICS-Rom mit Samsung-Market-Zugang aber ohne Touchwiz - sozusagen nur die bessere Hälfte der Samsung-Software:)
     
    BlackBeat bedankt sich.
  6. webwatcher, 08.03.2012 #6
    webwatcher

    webwatcher Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    107
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    03.11.2009
    Phone:
    Huawei Ascend Mate
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Da wird IMHO definitiv was kommen. Und wenn es "nur" ein ROM ist wo zwar das TW-Framework läuft aber es so gemoddet wird, dass es wie ein AOSP-ICS aussieht. BTW währe mir das auch das liebste ROM, denn der S-Pen hat schon was , wenn man sich mal daran gewöhnt hat.
     
  7. sirturbo, 08.03.2012 #7
    sirturbo

    sirturbo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,039
    Erhaltene Danke:
    146
    Registriert seit:
    21.07.2011
    Jo, ich hab den s-pen in erster Linie als "muss" bei meinem neuen Handy auf der Liste gehabt weil ich vom N900 komme, da lernt man "Stift" einfach schätzen um auch kleine Elemente (flashgames im Browser, ARM-Linux etc) bedienen zu können ohne wie ein ... rumzoomen zu müssen.

    Mal direkt in ein pdf ne Unterschrift kritzen und zurückmailen zu können (ezPDF) ist auch sehr angenehm.

    Aber wenn man es mal ausprobiert hat kann auch die Texteingabe über den pen sehr motivierend sein. Vor allem weil das Note ja keine richtige Tastatur hat. Auch wenn das [zensiert] sich immer weigert meine (seit 25 Jahren benutzten) Druckbuchstaben immer zu erkennen. ein "a" am Anfang geht chronisch in die Hose zB...
     
  8. StefanNote, 08.03.2012 #8
    StefanNote

    StefanNote Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    245
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    25.02.2012
    Okay Danke !! das bedeutet einfach mal abwarten und dann die ICS Rom inkl. Root-Kernel
    flashen !!!
     

Diese Seite empfehlen