1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Galaxy S fast alle Apps und alle Daten verschwunden

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von Jarvis73, 09.10.2011.

  1. Jarvis73, 09.10.2011 #1
    Jarvis73

    Jarvis73 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.05.2011
    Hallo,
    gestern ist mein Smartphone abgesrtürzt. Reagierte auf keinen Tastendruck mehr. Daraufhin Akku raus und wieder rein uns seitdem erlebe ich folgende Katastrophe:

    - nur noch ganz wenige Apps lassen sich starten (vor allem die vorinstallierten aber auch einige die ich über den Market installiert habe). Allerdings sind die dazugehörigen Daten weg.

    - ca 80% aller apps starten mit der Fehlermeldung "Die Anwendung xy (Prozess com.xxxx.yyy)wurde unerwartet angehalten. Versuchen Sie es erneut". Ich muss dann auf "Beenden erzwingen" klicken und komme wieder zum Homebildschirm

    - Einige Apps sind komplett verschwunden. es existier noch ein Icon, aber nur das Standard-Market-Icon und nicht das richtige. Klickt man darauf kommt die Meldung: "Die Anwendung ist nicht auf dem Telefon installiert".

    - Market-App: Zuerst lies sie sie gar nicht öffnen, nach an und wieder ausschalten des Telefons kam der "alte" market, nach erneuten an und wieder aus habe ich wieder der neuen android market. Kann aber weder nach apps suchen, noch zeigt er mir "meine apps" an.
    Der market ist jedoch mit meinen richtigen google Konto verbunden.

    - Titanium Backup: Lässt sich nicht mehr starten (Fehlermeldung wie oben).

    - Widgets: alle verschwunden.

    Benutze Android 2.2 gerootet.

    Wer kann mir helfen, ich habe keine Ahnung was ich noch machen soll.
    Ich habe auch einige Apps gekauft, eine Anwendung davon war eine professionele Navigationsapp die sich auch nicht mehr aufrufen lässt.
    Vielen Dank
     
  2. frenetico, 09.10.2011 #2
    frenetico

    frenetico Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    12.01.2011
    Zuerst gehe mal in den Market über den Browser deines PCs (http://market.android.com). Log dich mit deinem Google-Account ein, gehe oben auf "Mein Market-Konto" und schaue im Reiter Bestellungen ob alles da ist, was du so installiert hast. Wenn alles da ist, mache einen Fullwipe - bezahlte Apps lassen sich, soweit ich weiß, eh nachinstallieren, sobald einmal bezahlt worden ist.

    Edit: Mach vorher noch schnell ein Nandroid über die CWM - kann auch nicht schaden. Oder spiele ein altes ein, wenn eines auf der SD rumliegt. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.10.2011
  3. drigg0r, 09.10.2011 #3
    drigg0r

    drigg0r Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,018
    Erhaltene Danke:
    136
    Registriert seit:
    07.01.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Aber wenn er ein nandroid macht und es danach wieder draufspielt dürfte er doch die gleichen probleme immernoch haben. Oder nicht? Schließlich mach das Nandroid Backup ein komplettes Abbild - auch von allen Problemen.

    Um deine Apps brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Wenn du sie vorher alle über Titanium gesichert hast ist das kein Problem. Ansonsten auf die Seite die dir frenetico gesagt hat und alle Apps die du installiert hast in die Lesezeichen nehmen. Apps die du schon bezahlt hast brauchst du nicht mit aufzunehmen, da du diese IMMER im Market siehst und einfach laden kannst.

    Ich würde dir raten einen wipe durchzuführen und dann auf 2.3 aupzudaten. Da du Erfahrung mit flashen hast wäre auch die JVT 2.3.5 etwas für dich. Sie ist die bisher beste FW auf dem Markt. Wenn du dich entscheidest JVT draufzuspielen kann ich dir auch raten ein Custom Rom zu installieren. Goatrip hat ein JVT Rom, genauso wie Tornado. Zu den Roms kannst du alles im Forum finden.

    Greetz
     
  4. frenetico, 09.10.2011 #4
    frenetico

    frenetico Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    12.01.2011
    Falls er vergisst, was zu sichern, kann er es nach dem Fullwipe wieder einspielen. Ist eine reine Vorsichtsmaßnahme, weil es mir schon ähnlich ergangen ist.
     
  5. Jarvis73, 09.10.2011 #5
    Jarvis73

    Jarvis73 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.05.2011
    danke. aber mit roms und flashen kenn ich mich gar nicht aus.
    Ich gehe also mit dem pc in den market und mache dann einen fullwipe.
    Was ist ein fullwipe?
     
  6. drigg0r, 09.10.2011 #6
    drigg0r

    drigg0r Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,018
    Erhaltene Danke:
    136
    Registriert seit:
    07.01.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Wenn er aber vor dem Fullwipe ein Nandroid Backup macht, dann einen fullwipe, und anschließend das Nandroid Backup wieder drauf ist er auf dem Stand vor dem fullwipe, sprich das Wipen war für die Katz oder sehe ich das falsch?
    Und da er Titanium Backup nicht öffnen kann (FC) bringt ihm auch nichts das zurückspielen.

    //Edit: http://www.android-hilfe.de/samsung...chtig-unbedingt-lesen-sgs-faq.html#post930350 suchst du da nach Wipe (Tipp: Alphabetisch Sortiert, W ist sehr weit unten :D)
    Ok dann hast du dir die Rootrechte über Super One Click geholt oder was?
     
  7. Jarvis73, 09.10.2011 #7
    Jarvis73

    Jarvis73 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.05.2011
    ja ich hab alles mit superoneklick gemacht
    Was für ein Problem / Bug hab ich eigentlich überhaupt?
     
  8. once upon a time, 09.10.2011 #8
    once upon a time

    once upon a time Android-Guru

    Beiträge:
    2,544
    Erhaltene Danke:
    559
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Hallo,

    schon im Juli wurde Dir empfohlen mal die [Sehr Wichtig] Unbedingt lesen! SGS FAQ zu lesen, Deine Frage "Was ist ein fullwipe" bestätigt leider, dass Du es nicht getan hast!

    Gruß

    Klaus
     
  9. frenetico, 09.10.2011 #9
    frenetico

    frenetico Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    12.01.2011
    Nein, du verwechselst da etwas.

    Im Market sollst du nur kurz nachsehen, ob alles da ist. So kann man einen Fehler von Googles Server mal ausschließen.

    Anschließend nimmst du dein Handy in die Hand, gehst in den Einstellungen auf "Auf Werkseinstellungen zurücksetzen".
    Das ist ein Fullwipe, d.h. alle Daten werden gelöscht (inklusive aller aus dem Market installierten Apps, Kontakte, Kalender, SMS) und das Handy ist softwaremäßig wie beim Auspacken (Root bleibt aber natürlich). Damit sollte der Fehler wieder behoben sein. Einfach danach wieder alles aus dem Market nachinstallieren und alles sollte beim Alten sein.

    Edit: Hör unbedingt auf once upon a time - die FAQs zu lesen, ist elementar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.10.2011
  10. drigg0r, 09.10.2011 #10
    drigg0r

    drigg0r Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,018
    Erhaltene Danke:
    136
    Registriert seit:
    07.01.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Schwer zu sagen. So recht weiß das glaube ich keiner. Dein Handy spinnt rum. Normalerweise hängt das damit zusammen, das man unsauber geflasht hat (fällt bei dir weg) bzw. eine App installiert hat die dem System nicht so ganz passt. Genau identifizieren kann man das leider nie.
     
  11. Jarvis73, 09.10.2011 #11
    Jarvis73

    Jarvis73 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.05.2011
    wegen dem Nachinstallieren:
    Reicht es nicht aus, einfach Titanium Backup zu installieren und dann alle apps wiederherstellen?
     
  12. drigg0r, 09.10.2011 #12
    drigg0r

    drigg0r Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,018
    Erhaltene Danke:
    136
    Registriert seit:
    07.01.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Wenn du eine Sicherung hast, dann ja. Nur es kann evtl. sein, dass du dir damit auch dein Problem wieder mit aufs Handy holst. Daher wäre ein wiederherstellen nur bei den Apps "richtig" wo es unbedingt von nöten ist. Sprich wenn du die Spiegel App gesichert hast macht es keinen Sinn diese wiederherzustellen weil du nichts einstellen kannst etc. Wenn du jedoch bei einem Spiel schon fast durch bist wäre ein Wiederherstellen sinnvoll, da es sehr lange dauert bis man das Spiel durchgespielt hat. Aber allein deine Entscheidung.
     
  13. Jarvis73, 09.10.2011 #13
    Jarvis73

    Jarvis73 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.05.2011
    ok verstehe, der Backup Ordner von Titanium ist noch vorhanden.
    Ich versuchs jetzt mal
     
  14. Jarvis73, 09.10.2011 #14
    Jarvis73

    Jarvis73 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.05.2011
    neues Problem:
    habe wipe gemacht, titanium backup installiert.
    Es klappt mit dem super user nicht mehr obwohl die superuser app installiert ist.
    Ich hatte mit der su-app die letzten tage schon probleme weil immer die meldung kam:
    "su-Binary veraltet."
    Eine Aktualisierung schlägt mit Fehlermeldung fehl. (kopiere nach /system)

    Am einfachsten wäre es wohl jetzt nach dem nichts mehr geht,
    Android 2.3 aufzuspielen und zu rooten.
    Wo finde ich da Informationen?
     
  15. drigg0r, 09.10.2011 #15
    drigg0r

    drigg0r Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,018
    Erhaltene Danke:
    136
    Registriert seit:
    07.01.2011
    Phone:
    OnePlus One

Diese Seite empfehlen