Galaxy S interner Speicher

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von DirtyIdiot, 23.07.2010.

  1. DirtyIdiot, 23.07.2010 #1
    DirtyIdiot

    DirtyIdiot Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,342
    Erhaltene Danke:
    388
    Registriert seit:
    12.03.2010
    Hallo

    Bin am überlegen mir das Galaxy i9000 zu holen und hab noch eine Frage:

    Habe gelesen es hätte 8gb interner Speicher,bei dem nur 2gb für Programme aus dem Market zur Verfügung stehen würden.

    Stimmt das?
     
  2. djmarques, 23.07.2010 #2
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Beiträge:
    13,430
    Erhaltene Danke:
    2,648
    Registriert seit:
    03.08.2009
    "nur"? das reicht vollkommen,soviel hat sonst kein handy!

    und mit Android 2.2 kannst dann auslagern
     
  3. fighting4fun, 23.07.2010 #3
    fighting4fun

    fighting4fun Android-Guru

    Beiträge:
    2,369
    Erhaltene Danke:
    429
    Registriert seit:
    08.06.2010
    zur not machste den SD-Karten Hack :D
     
  4. DirtyIdiot, 23.07.2010 #4
    DirtyIdiot

    DirtyIdiot Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,342
    Erhaltene Danke:
    388
    Registriert seit:
    12.03.2010
    Vielleicht ein bißchen blöd die Frage,aber was ist mit dem restlichen Speicher?Habe es vorhin ausprobiert und finde es nicht schlecht.Das Plastik Problem ist mir genauso Wurst wie das Problem mit dem syncen über die eigene Samsung Software ,da ich es nicht nutze und über die Oberfläche wird sowieso der ADW Launcher gebügelt.Ist wenigstens schön leicht das Teil.....
    SD Karten Hack?
     
  5. djmarques, 23.07.2010 #5
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Beiträge:
    13,430
    Erhaltene Danke:
    2,648
    Registriert seit:
    03.08.2009
    der restliche speicher steht dir frei zur verfügung, bilder,musik,videos was auch immer
     
  6. fighting4fun, 23.07.2010 #6
    fighting4fun

    fighting4fun Android-Guru

    Beiträge:
    2,369
    Erhaltene Danke:
    429
    Registriert seit:
    08.06.2010
    SD-kartenhack = sowas wie APP2SD also die Programme werden auf der SD-Karte installiert ;) aber ich glaube kaum, dass die 2 GB nicht reichen :D
    Plastik Problem? ich finde es schön in der Hand zu halten =) und schwupps gleitet es aus der Hand ;D Nein jetzt mal im ernst finde es ist wirklcih gelungen und ich weiß nicht ob ein Metallcover es besser gemacht hätte. Wer weiß vllt hätten wir dann auch Probleme mit dem Empfang ;)

    Grüße,
     
  7. DirtyIdiot, 23.07.2010 #7
    DirtyIdiot

    DirtyIdiot Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,342
    Erhaltene Danke:
    388
    Registriert seit:
    12.03.2010
    Dazu muss man bestimm rooten?!Gibts nirgens austauschbare Akkudeckel zu Kaufen?
     
  8. fighting4fun, 23.07.2010 #8
    fighting4fun

    fighting4fun Android-Guru

    Beiträge:
    2,369
    Erhaltene Danke:
    429
    Registriert seit:
    08.06.2010
    Ja man muss rooten... aber rooten kann man JEDERZEIT rückgängig machen....
    Doch irgendwo gibts welche... auch pinke mit Mustern und so... nur kp wo das war...
     

Diese Seite empfehlen