1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Galaxy S Vodafone Branding?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von basay, 06.01.2011.

  1. basay, 06.01.2011 #1
    basay

    basay Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Hallo,

    ich bin neu hier im Forum.
    Ich hab mir bei einem Händler das Samsung Galaxy S mit dem Vodafone-Vertrag bestellt. Extra für das Gerät ohne Netzbetreiber Branding bezahlt.

    Gestern ist alles angekommen. Zu meinem Entsetzen stellte ich ein "Powered by Vodafone" auf der Verpackung fest. Was mich sehr stark auf ein VF-Branding schließen lässt.

    Habe hier im Forum von zahlreichen Problemen mit den Updates von gebrandeten SGS gelesen. Bis hin zum Garantiefall beim Flashen auf die Normale Version usw. Hab auch ehrlich gesagt keine Lust gleich an dem Betriebsystem von dem nagelneuem Handy rumzudoktern.

    Gibt es eine Möglichkeit definitiv festzustellen, ob ein Branding vorliegt ohne die Verpackung zu öffnen? Also anhand der IMEI Nr. z.B.

    Ich möchte die Verpackung nicht öffnen um die evtl. Umtauschaktion zu beschleunigen.

    Gruß
    basay
     

    Anhänge:

    • val9z.jpg
      val9z.jpg
      Dateigröße:
      271.7 KB
      Aufrufe:
      469
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.01.2011
  2. Kev, 06.01.2011 #2
    Kev

    Kev Android-Ikone

    Beiträge:
    6,867
    Erhaltene Danke:
    1,113
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Dann geh zurück zum Händler, wenn Du etwas bekommen hast, was Du nicht bestellt hast. Ohne die Packung zu öffnen, kann man ja nicht mehr feststellen. Wie auch? Röntgen vielleicht? ;)
     
  3. Amandil, 06.01.2011 #3
    Amandil

    Amandil Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    445
    Erhaltene Danke:
    174
    Registriert seit:
    30.08.2010
    Kleineres Bild wäre nicht gegangen?
    Tausch es um, wenn du extra Geld bezahlt hast das du ein "Open Market" erhälst.
    Hast ja wohl deine gewünschte Ware nicht bekommen.
     
  4. r4ff0r, 06.01.2011 #4
    r4ff0r

    r4ff0r Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,586
    Erhaltene Danke:
    334
    Registriert seit:
    22.07.2010
    wie wärs mit anrufen und nachfragen? vielleicht ists ja einfach nur ein werbeaufkleber aufgrund des vertrages?
     
  5. basay, 06.01.2011 #5
    basay

    basay Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.01.2011
    danke für die schnellen Antworten
    Ich nehme an die "Open Market" hat eine komplett andere Verpackung.
    Dann werde ich morgen den Umtausch einleiten.

    Gruß
    basay

    P.S. Es scheint kein Aufkleber zu sein, sondern ein aufgedrucktes VF-Logo auf der Verpackung.
     
  6. Dr.Dimes, 06.01.2011 #6
    Dr.Dimes

    Dr.Dimes Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    101
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    09.11.2010
    Bring es zurück und rede mit dem Verkäufer ob das richtig ist mit dem Vodafone Etikett? Ich denke er wird es umtauschen oder sagen das geht nicht. Es gibt aber noch die Möglichkeit das es ein freies Gerät ist und nur das Emblem hinweise gibt es von Vodafone bekommen zu haben. Am besten du prüfst es mit dem Verkäufer vor Ort (öffnen der Handyverpackung).

    Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
     
  7. Randall Flagg, 06.01.2011 #7
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Ich habe auch eines von VF! Da war der gleiche Aufkleber drauf! Mache es doch auf und guck ob beim booten das VF-Logo kommt!
    Tauschen kannst es immer noch> Ware nicht wie beschrieben!
    Meine Frau hat letztens ein Netbook gekauft für unsere Tochter (9) da war ein Windows CE Betriebssystem drauf,also ein besseres Handy Nokia 3310.
    Da konnt man noch nicht mal was drauf installieren!
    Jedenfalls bin ich am nächsten Tag hin und habe es getauscht>Ware nicht wie beschrieben (die Mädels hatten es geöffnet und auch Schutzfölien etc abgemacht>ging trotzdem)
    Gab keine Probleme und sollte auch bei geöffnetem Handykarton keine sein.
    Du hast ja extra mehr gezahlt,weil Du kein Branding wolltest!

    Edit: Du hast aber echt Geduld:Seit vorgestern gewartet..
    Ich hätte den Aufkleber wahrscheinlich gar nicht bemerkt im "Neues-Handy-Wahn"..:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.01.2011
  8. Amandil, 06.01.2011 #8
    Amandil

    Amandil Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    445
    Erhaltene Danke:
    174
    Registriert seit:
    30.08.2010
    Ne Frage an dich.
    Hast du das Galaxy S + V-Vertrag genommen oder den V-Vertrag abgeschlossen und dazu das "Open Market" Handy bestellt.
    Im 2ten Fall steht dir aufjedenfall ein Umtausch zu.
     
  9. basay, 06.01.2011 #9
    basay

    basay Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Den Vertrag habe ich bei einem Online-Händler abgeschlossen. Also Vorort prüfen ist ein bisschen schlecht.
    Hab halt erst den Vertrag ausgewählt und dann das Handy dazu.
    Es gab halt 2 Galaxy S zur Auswahl das mit "NB" und das ein bisschen teurere ohne. Letzteres habe ich auch ausgewählt. In der Beschreibung stand auch kein Wort zum Branding im gegensatz zum "NB".

    Wenn das Gerät von Vodafone stammt, dann ist es zu 99,99% gebrandet.
    Ich war mir nur am Anfang nicht sicher, ob gebrandet oder nicht. Deswegen habe ich auch das Thema eröffnet.
    Ich werde morgen den Händler anrufen, die Sache wird sich bestimmt klären.

    Gruß
    basay
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.01.2011
  10. basay, 13.01.2011 #10
    basay

    basay Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Hi,

    hab heute das Austauschgerät vom Händler bekommen. Auf der Verpackung erstmal kein VF-Logo -> schon mal gut.
    Ausgepackt, eingeschaltet und ein wenig rumgespielt.
    Es ist noch 2.1 Eclair drauf.
    Product Code überprüft: HKYTMN
    Samsung Galaxy S Series - XDA-Developers
    Ist es jetzt eine Portugal TMN Branding? WTF:scared:?
    Gut ich habe jetzt mal keine Provider-Logos beim booten gesehen. Nur die Sprache war direkt nach dem Einschalten Englisch, hat sich aber auch wie von Zauberhand auf Deutsch umgestellt.
    Ist es nun ähnlich wie HKYDBT brandingfrei oder habe ich jetz irgendwelche Einschränkungen zu befürchten?

    Edit: Kies sagt mir jetzt schon: diese Geräteversion kann nicht aktualisiert werden. Na klasse :(

    Gruß
    basay

    P.S. Ich muss sagen tolles Forum, hab hier schon eine menge gelernt und werde weiter fleißig weiter lesen:thumbsup:
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2011
  11. Randall Flagg, 13.01.2011 #11
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
  12. NoName21, 13.01.2011 #12
    NoName21

    NoName21 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    207
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    02.10.2010
    Moin;

    Zum Thema VF-Branding:

    Hatte gestern mit der Bestellhotline gesprochen... da ich nachfragen wollte wie lange die Lieferzeit für das SGS bei Onlinekauf sei... und nachgefragt ob 2.2 schon drauf ist, woraufhin er meinte dass mit der Herstellersoftware (Kies) ich ja ganz einfach die Firmware flashen kann. Dabei erwähnte er, dass die neuen SGS entweder mit 2.2 oder noch 2.1 sowie ohne Branding (kein VF-Logo beim Booten etc. )seien (also wohl JPO bzw. JM1?), die ersten ausgelieferten Geräte seit Juli/August waren ja noch mit Branding.

    Nun bin etwas skeptisch, was die Aussagen von VF-Mitarbeiter angeht (man lernt aus den Erfahrungen).

    Ich werde das SGS am Wochenende bestellen (ist für einen Verwandten) und sobald ich es in Händen halte, mich dann noch mal melden.
     
  13. Dr.Dimes, 13.01.2011 #13
    Dr.Dimes

    Dr.Dimes Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    101
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    09.11.2010
    Hi, also NB steht für Netzbetreiber deswegen Handy billiger.
    Das dein Handy nun Portugal Produktcode hat liegt vermutlich darin das es billiger eingekauft wurde als freies Gerät und mehr Gewinn für deinen Vertragshändler einbringt beim Wiederverkauf. Firmenpilitik ist ja nicht Gesetzlich festgelegt. :)
     
  14. basay, 14.01.2011 #14
    basay

    basay Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Nun,
    die Sache ist halt, dass ich das Handy extra ohne dieses NB bestellt habe mit Aufpreis.
    Scheinbar jetzt auch so bekommen, nur halt aus Portugal. Es stand auch nirgendwo, dass es ein deutsches Gerät sein muss :angry:
    Hat mich schon beim Auspacken gewundert dass eine Bedienungsanleitung auf deutsch extra beigelegt wurde.
    Letzendlich ist es mir egal woher das Gerät stammt, ob aus Portugal oder sonst woher, solange es kein Branding hat und die automatischen Updates funktionieren.

    Mal eine andere Frage:
    Mit welcher Kies Version ist es empfehlenswert das SGS auf 2.2.1 upzudaten?
    Ich habe das einfach mal mit der Kies 2.0 ausprobiert.
    Wie soll ich die Meldung verstehen?
    "Diese Geräteversion kann nicht aktualisiert werden"
    "Aktuelle Firmware-Version : PDA:JM2 / PHONE: JM1 CSC: JM2"

    a. Es ist bereits die "aktuellste" Firmware für diesen Productcode
    b. Es ist grundsätzlich nicht möglich mit Kies das Gerät mit diesem Produktcode zu aktualisieren
    c. Kies erkennt die deutsche IP-Adresse und mein ich kann ein Gerät aus Portugal nicht in D aktualisieren

    Gruß
    basay
     
  15. Scorpan, 14.01.2011 #15
    Scorpan

    Scorpan Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    382
    Erhaltene Danke:
    80
    Registriert seit:
    25.09.2010
    basay bedankt sich.
  16. basay, 14.01.2011 #16
    basay

    basay Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Also ein kurzer Bericht, fals es jemanden interessiert:

    Habe Kies 2.0 komplett deinstalliert.
    Danach Kies 1.5.3.10103.102 installiert.
    Erstmal ohne Regpatcher ausprobiert:
    SGS angeschlossen, prompt kam die Meldung das Gerät auf die neuere Version JPO bzw. JPP zu aktualisieren.
    Die neue Firmware aufgespielt und das SGS neugestartet. Mit dieser Firmware sind die seltsamen TMN Portugal Apps dazugekommen. Also doch ein gebrandetes Gerät bekommen:cursing:

    2. Anlauf mit Regpatcher:
    Productcode auf DBT gestellt. Kies bietet für DBT leider nur die JPO an.
    Productcode auf XEU geändert und das aktuelle JPY aufgespielt.
    Funktioniert alles gut soweit.
    Da ich keine Lust mehr auf den Umtausch habe, werde ich das Gerät so behalten


    Ich werde eine Lehre daraus ziehen und keine Geräte bei diesem Händler mehr kaufen. Schade, der hat sehr gute Angebote in Kombination mit Verträgen.

    Danke für eure Tipps!

    Gruß
    basay
     
  17. Scorpan, 14.01.2011 #17
    Scorpan

    Scorpan Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    382
    Erhaltene Danke:
    80
    Registriert seit:
    25.09.2010
    Du kannst evt. dein Productcode ändern:

    Also ich kenne 2 Möglichkeiten:

    Einmal den hier: (Die Auswahl auf DBT ist nicht immer da...)

    *#272*IMEI# (IMEI muss aus 15 ziffern bestehen)
    Deine IMEI bekommst du so raus: *#06# // Oder du gehst in die Einstellungen > Telefoninfo > Status

    Dann klickst du oben bei Sales Code drauf, wählst DBT und dann auf Install. Achtung dein Handy wird zurückgesetzt! Ich habe das auch so gemacht. Hatte auch ein Branding von Eplus.

    Die zweite Möglichkeit: (Die geht IMMER)

    http://www.android-hilfe.de/root-ha...s/46896-produktcode-deu-wiederherstellen.html

    MfG
     
    basay bedankt sich.
  18. Alesto007, 14.01.2011 #18
    Alesto007

    Alesto007 Android-Guru

    Beiträge:
    2,984
    Erhaltene Danke:
    1,065
    Registriert seit:
    19.11.2010
    Phone:
    OnePlus One
    hehe :D du ich glaub der hat seinen prodcode schon auf xeu gestellt :flapper:

    edit falsch interpretiert sorry ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2011
  19. basay, 14.01.2011 #19
    basay

    basay Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Das XEU habe ich nur im Regpatcher eingestellt, damit das automatische Kies Update funktioniert.
    Produktcode steht bei mir nach dem Update auf HKYKOR was auch immer das heißt.
    Lohnt es sich das noch geräteintern auf DBT oder XEU umzustellen?

    Gruß
    basay
     
  20. Alesto007, 14.01.2011 #20
    Alesto007

    Alesto007 Android-Guru

    Beiträge:
    2,984
    Erhaltene Danke:
    1,065
    Registriert seit:
    19.11.2010
    Phone:
    OnePlus One
    ähm... achso jetzt hab ich erstmal verstanden wie der regpatcher funktioniert :D:D nunja wenn du nicht jedes mal den regpatcher zum updaten nehmen willst, dann wäre das schon evtl. Lohnenswert (ich weiß ja nich wozu der sonst noch genutzt wird) immerhin kommt 2.3 bald raus :w00t00:
     
    basay bedankt sich.

Diese Seite empfehlen