1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Galaxy Tab 10.1v: Probleme...

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab 8.9 / 10.1 Forum" wurde erstellt von hardy93, 05.07.2011.

  1. hardy93, 05.07.2011 #1
    hardy93

    hardy93 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    17.06.2011
    Hallo,

    Ich habe mir ein Samsung galaxy Tag 10.1v. Gekauft am anfang war ich auch damit zufrieden aber mittlerweile, es schaut auch so aus das es auch keine updates mehr bekommt deswegen würde dich allen raten lieber ein galaxy tab 10.1 zu kaufen.

    Meine frage war eigentlich ich habe mein galaxy Tag 10.1v bei vodafone gekauft deshalb wollte ich fragen ob man das gerät zurückgeben kann und das geld zurück bekommt.
     
  2. Flash1960, 05.07.2011 #2
    Flash1960

    Flash1960 Android-Experte

    Beiträge:
    824
    Erhaltene Danke:
    203
    Registriert seit:
    25.11.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 edge plus
    Tablet:
    , Samsung Galaxy Tab S2 9.7 LTE
    Und welche Probleme hast Du, bzw. Dein Tab?
     
  3. hardy93, 05.07.2011 #3
    hardy93

    hardy93 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    17.06.2011
    Das problem ist der browser stürtzt ab, die tastatur reagiert manchmal nicht , und ich warte schon sehr lange auf ein update nichts kommt.
     
  4. psytec, 06.07.2011 #4
    psytec

    psytec Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    289
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    04.06.2011
    Ich glaube nicht das Vdf. das als Grund annehmen wird um das Gerät zurückzugeben. Wenn Du das Tab noch keine zwei Wochen hast kanst Du einfach so vom Kauf zurück treten. Danach müssen schon handfestere Probleme damit auftreten.

    Und ein fehlendes Update geht schonmal gar nicht als Mangel, gerade weil das Tab ja als 3.0 Tab verkauft wurde. Aber sollte es kein offizielles Update geben helfen sicherlich de xda-developers nach.

    Sent from my GT-P7100 using Tapatalk
     
  5. xsven80x, 06.07.2011 #5
    xsven80x

    xsven80x Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Phone:
    HTC Desire HD
    Hey...

    also 14-tägiges Rückgaberecht hast du NUR, wenn du es online erstanden hast. Wenn du bei einem Vodafone-Händler vor Ort gewesen bist, hast du keine Chance.

    Ansonsten kannst du versuchen, die Abstürze und die nicht reagierende Tastatur als Mangel zu reklamieren. Dann kann Vodafone nachbessern. Erst wenn dies 3 mal nicht klappt, hast du die Möglichkeit den Vertrag rückgängig zu machen. Die Fehler sollten aber reproduzierbar sein, wäre sonst evtl. peinlich.

    ODER du gehst mal nett in den Laden, sprichst dort vor, dass du unzufrieden bist, VIELLEICHT zeigt sich Vodafone kulant.

    Hoffe ich konnte helfen!

    Gruß Sven
     
  6. hardy93, 06.07.2011 #6
    hardy93

    hardy93 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    17.06.2011
    Danke leute für die antworten
     
  7. Knorpel, 06.07.2011 #7
    Knorpel

    Knorpel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    282
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    12.08.2010
    Deine Probleme liegen aber nicht am Tab, sondern an Android.
     
  8. xsven80x, 06.07.2011 #8
    xsven80x

    xsven80x Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Phone:
    HTC Desire HD
    ... macht ja nix... Im Datenblatt steht ja schliesslich nicht, dass man mit Abstürzen und nicht funktionierenden Tastaturen leben muss... (It's not a bug, it's a feature... ;-) ) Ob es jetzt das Gerät, oder die Software ist, ist ja egal... Letztlich ist es ein Mangel am Gerät, welcher zu beheben wäre... ;-)

    Gruß Sven
     
  9. Flash1960, 06.07.2011 #9
    Flash1960

    Flash1960 Android-Experte

    Beiträge:
    824
    Erhaltene Danke:
    203
    Registriert seit:
    25.11.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 edge plus
    Tablet:
    , Samsung Galaxy Tab S2 9.7 LTE
    Die Frage ist nur warum er glaubt das diese Probleme mit dem "neuen" Tab nicht auftreten. Schliesslich rät er ja die V Version nicht zu kaufen...

    Ich hatte auch ein paar Probleme, das lag aber ausschließlich daran das ich mir so ziemlich jeden sch... auf das Tab geladen hatte um das mal auszuprobieren. Nach einem Factory Reset lief dann wieder alles wie gewohnt.

    Tschö, Dieter
     
  10. Knorpel, 06.07.2011 #10
    Knorpel

    Knorpel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    282
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    12.08.2010
    das selbe wird ihm auch mit dem 10.1 ohne V oder jedem anderen Hersteller passieren!!! Umso mehr drauf, umso mehr lagt es. Vorallem bei gecrackten Sachen. (Achtung, keine Unterstellung) Er schreibt "es schaut auch so aus das es auch keine updates mehr bekommt" Ja was denn für Updates? Es gibt doch noch gar keine Updates für das 10.1V. Er meint wahrscheinlich die Market Updates, aber das ist doch kein Problem des Tabs, sondern der jeweiligen Softwarehersteller. Verstehe das ganze nicht!!!
     
  11. hardy93, 07.07.2011 #11
    hardy93

    hardy93 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    17.06.2011
    Das gerät an sich ist super alles perfekt aber die software ist das problem wenn keine updates mehr kommen dann war das gerät ein reinfall zum kaufen. Es liegt eher an android. Wenn man Apple so anschaut die passen ihre hardware und software richtig gut zusammen. Aber beim galaxy tab ist das nicht so, das braucht schätze ich noch eine zeit.
     
  12. Knorpel, 08.07.2011 #12
    Knorpel

    Knorpel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    282
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    12.08.2010
    wer sagt denn das keine Updates kommen? Android 3.0 ist doch erst gerade mal raus. Hast Du schon einmal mit IOS (Apple BS) gearbeitet? Ohne Jailbreak kannste das vergessen. Ich habe ein IPad die haben genauso ihre Probleme.
     
  13. Flash1960, 08.07.2011 #13
    Flash1960

    Flash1960 Android-Experte

    Beiträge:
    824
    Erhaltene Danke:
    203
    Registriert seit:
    25.11.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 edge plus
    Tablet:
    , Samsung Galaxy Tab S2 9.7 LTE
    Eben, wenn ich daran denke was mein Chef mit seinem neuen Ipad für einen Terz hatte.. Erst gin das Ding garnicht an, beim ausgetauschten ging dann das Wifi Modul nicht.. Aber Hauptsache die Apple Werbung suggeriert was anderes.
    Trotzdem muß man (meiner Meinung nach) Samsung einen Vorwurf machen und zwar den, das sie immer meinen auf Apple reagieren zu müssen. Das Galaxy Tab (die jetzige V Version) war schon lange angekündigt, als Apple das dünnere Ipad 2 rausbrachte. Und nur weil Samsung meinte ein noch dünneres Pad rausbringen zu müssen haben wir das ganze Chaos mit V Version und nicht Lieferbarkeit des dünneren Galaxy Tab doch erst.
     
  14. hardy93, 08.07.2011 #14
    hardy93

    hardy93 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    53
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    17.06.2011
    Also ich selber habe ein iphone und es ist gejailbreakt weil ich ein unlock brauche sonst ist das bs nicht so schlecht aber schade ist kein flash.

    Aber jedes bs benöigt zeit
     

Diese Seite empfehlen