1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. robert.vienna, 31.01.2012 #1
    robert.vienna

    robert.vienna Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Mit dem HDTV-Adapter von Samsung kann man ja angeblich das Galaxy Tab über HDMI an einen Fernseher anschließen.

    Ich hab leider keinen HD-Fernseher, sondern nur einen Monitor mit 1920x1200 und Disply Port Eingang. Hab mir nun einen Adapter HDMI -> Display Port gekauft und das Tab am Monitor angeschlossen.

    Also:

    Galaxy Tab 8.9 -> HDTV-Adapter -> HDMI-Kabel -> HDMI-Display Port Adapter -> Monitor


    Leider kommt kein Signal beim Monitor an.

    Was mach ich falsch? Muss ich am Tab was umschalten?
     
  2. Meichiii, 20.02.2012 #2
    Meichiii

    Meichiii Erfahrener Benutzer

    Wenn deine Vorgangsbeschreibung 100% so durchgeführt wurde,
    fehlt hier der Stromanschluß! Die MHL-TechnikbzwderHDTV Adapter
    kommen nicht ohne zusätzlichen Strom aus.
     
  3. robert.vienna, 20.02.2012 #3
    robert.vienna

    robert.vienna Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Den original HDTV-Adapter von Samsung hab ich auch noch an den Strom angeschlossen. Trotzdem klappt es nicht.


    Hab auch einen HDMI-DVI-Adapter probiert, also
    Galaxy Tab 8.9 -> HDTV-Adapter -> HDMI-Kabel -> HDMI-DVI Adapter -> Monitor

    Hat auch nicht geklappt. :confused2:


    Hab irgendwo was gelesen, dass es einen aktiven Konverter benötigt, also sowas:
    Amazon.com: StarTech.com HDMI2DP HDMI or DVI to DisplayPort Active Converter: Electronics


    Das wär dann ein teurer Spass. :razz:
     
  4. Meichiii, 20.02.2012 #4
    Meichiii

    Meichiii Erfahrener Benutzer

    Vllt. liegts am DVI Adapter.
    Denn an allen TV's wo man das Tab direkt an den HDMI Port anschloss,
    wurde es direkt per P&P erkannt und das Bild direkt angezeigt.
     
  5. robert.vienna, 20.02.2012 #5
    robert.vienna

    robert.vienna Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

  6. hanspampel, 20.02.2012 #6
    hanspampel

    hanspampel Super-Moderator Team-Mitglied

    Hi

    Kann es sein das es durch das hin- und herwandeln vielleicht der HDCP(Kopierschutz) auf der Strecke bleibt?
    Auch kanns am HDMI Kabel liegen. Weiß leider nicht was das Tab für ne Auflösung ausgibt. Wenn 1080p, dann kanns echt am Kabel liegen. Gibt nämlich noch ältere Kabel, keine Cat 2, die können nur 1080i als Maximum darstellen. Entweder mal mit anderem HDMI Kabel prüfen oder das vorhandene Kabel an nem Geräte prüfen was HDMI hat. Vielleicht bei Freunden oder Verwandten. Ggf. bei 1080p Zuspielung.
     
  7. robert.vienna, 21.02.2012 #7
    robert.vienna

    robert.vienna Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

  8. blindgecko, 21.02.2012 #8
    blindgecko

    blindgecko Android-Hilfe.de Mitglied

    Hi,

    hatte so ein Problem auch mal wo, die Schuld liegt hier sicher am DVI-Adapter. Da werden andere Kontakte fürs Signal verwendet wo der DVI nix mit machen kann, oder eben der erwähnte HDCP.
    Auf alle Fälle liegts am DVI....
    Hast schon mal ein anderes Gerät (ausser PC, z.B. BD Player) am DVI-Adapter probiert?
    Bin mir sicher das es auch nicht funktioniert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2012
  9. robert.vienna, 21.02.2012 #9
    robert.vienna

    robert.vienna Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    DVI- und Displayport-Adapter sind schon wieder zurück zu Amazon.

    Aber seltsam isses schon. Wozu gibts diese Adapter wenn sie nicht funktionieren?

    Falls wer von Euch eine Konvertierung des HDMI-Signals schafft wäre ich über Info erfreut.
     
  10. blindgecko, 21.02.2012 #10
    blindgecko

    blindgecko Android-Hilfe.de Mitglied

    Ja ja, das ist bei vielen dieser Geräte....:crying:
    Was ich Stecker und Kabel Zuhause habe...

    z.B: Kopfhörer vom iphone kann ich fürs Galaxy S nicht verwenden da es total verzehrt, lustigerweise haben aber beide den selben Klinkenstecker zZzZzZzZzZz
     
  11. hanspampel, 21.02.2012 #11
    hanspampel

    hanspampel Super-Moderator Team-Mitglied

    Also HDMI 1.4 Kabel gibts nicht. Ist nur ne Verarsche der Industrie. 1.3 Cat 2, also Highspeed, reicht vollkommen aus für 3D.
    Ich glaube auch, das es am DVI-Adapter liegt, wie blindgecko schon erwähnte. Kann sein das er HDCP nicht weiterreicht. Somit kommts nicht zum Handshake der Endgeräte und zum Austausch der EDID-Informationen untereinander. Ergo kein Bild.
    Die Teil funzen sicherlich wenn kein Kopierschutz gefragt ist. Vielleicht auch einzeln.
    Ich würde es mit einem "Display Port auf HDMI-Kabel" versuchen. Aber so wie ich das gesehen habe funzen die wohl nur in eine Richtung. Für Dich die Falsche.
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. samsung hdtv adapter funktioniert nicht

    ,
  2. hdtv adapter samsung funktioniert nicht

    ,
  3. hdtv adapter funktioniert nicht

    ,
  4. samsung galaxy tab 4 hdtv adapter geht nicht,
  5. samsung tablet hdtv adapter funktioniert nicht,
  6. DisplayPort android,
  7. samsung galaxy tab 2 hdtv adapter geht nicht,
  8. hdtv adapter samsung tab smt530 funktioniert nicht,
  9. hdtv adapter samsung s7 funktioniert nicht ,
  10. samsung smartphone galaxy s6 umstellen hdmi displayport,
  11. samsung galaxy tab 2 hdmi adapter funktioniert nicht,
  12. hdtv adapter samsung tab 2 funktioniert nicht,
  13. samsung hdtv adapter displayportadapter,
  14. samsung hdtv adapter displayport,
  15. samsung adaper funkioniert nicht