1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Galaxy USB-Modem Problem

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von flonor1, 06.08.2011.

  1. flonor1, 06.08.2011 #1
    flonor1

    flonor1 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.08.2011
    Hallo alle zusammen,

    also mit dem SGS bin ich im groben sehr zufrieden nur was meine Freude extrem trübt: Ich nutze das SmartPhone täglich als USB-Modem auf dem PC (hab leider kein ADSL). Und leider schmeißt mich das GS fast immer nach einigen Minuten aus dem Internet - Dabei trennt es einfach die Verbindung.

    Meine Frage:
    Ist das normal???
    Da ich wie gesagt kein ADSL habe ist es für mich unumgänglich, das GS als Modem zu nutzen, und es ist einfach extremst frustrierend, wenn das teil einem alle 2 bis 3 min. rauswirft.

    BITTE BITTE helft mir - bin echt am verzweifeln!!!

    P.S.
    Firmware ist die aktuellste oben!!!

    Danke an alle für jeglichen Tipp, was ich da machen könnte.

    Gruß
    flonor
     
  2. frank_m, 06.08.2011 #2
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Welche Verbindung bricht es ab? Die USB- oder die Mobilfunkverbindung?
     
  3. ultrium, 06.08.2011 #3
    ultrium

    ultrium Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    329
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    20.05.2011
    Hast Du 2.3.3 oder 2.3.4. Original oder geflasht mit custom rom ?
     
  4. flonor1, 07.08.2011 #4
    flonor1

    flonor1 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.08.2011
    Hallo an euch,
    zunächst mal danke für eure Antworten.
    @ultrium
    Hab die 2.3.3 mit Original geflasht - alles direkt über Kies aus dem www gezogen.

    @frank_m
    Abbrechen tut er immer direkt die Netzwerkverbindung am PC. Also erst stellt er eine Verbindung total normal her - dann läufts meistens so 2 bis 3 min. Und dann unterbricht er direkt die Netzwerkverbindung - obwohl sowhol USB- als auch an der Netzverbindung am Handy alles einwandfrei läuft.

    Habe nun zu testzwecken auch mal mein altes Motorazr v3xx ausgepackt und angeschlossen. Da bleibt die Verbindung immer stabil. Also kanns doch fast nur am Gerät selbst liegen, oder???

    Danke und Gruß
    flonor
     
  5. SlntBob, 07.08.2011 #5
    SlntBob

    SlntBob Android-Experte

    Beiträge:
    816
    Erhaltene Danke:
    204
    Registriert seit:
    16.02.2010
    Phone:
    HTC 10
    Hast du Apps wie z.B. Juice Defender installiert?
     
  6. flonor1, 07.08.2011 #6
    flonor1

    flonor1 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.08.2011
    Hi SlntBob,
    nö - hab gar keine App installiert. Weder was runtergeladen noch sonst was. Das Phone ist soweit 100%ig sauber.

    Gruß
    flonor
     
  7. SlntBob, 07.08.2011 #7
    SlntBob

    SlntBob Android-Experte

    Beiträge:
    816
    Erhaltene Danke:
    204
    Registriert seit:
    16.02.2010
    Phone:
    HTC 10
    Und das Handy geht übers Mobilfunknetz online?
     
  8. flonor1, 07.08.2011 #8
    flonor1

    flonor1 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.08.2011
    Also wenn ich dich bzw. das Phone richtig verstehe, dann JA.
    Ich gehe beim verbinden immer wie folgt vor:
    Hab im Handy in den USB-einstellungen "Massenspeicher" aktiviert.
    Schließe dann das Handy an den PC an - wird an dem Punkt problemlos erkannt.
    Anschließend gehe ich zum Punkt "Tethering" und aktiviere dort "USB-Tethering"
    Danach stellt er eigentlich ganz normal (zumindest für mich) die Verbindung her. Tja - dann surfe ich halt ein wenig im internet - und dann schmeißt es mich nach einiger zeit wieder raus.

    Was ich an dem Punkt nun erwähnen sollte:
    Heute ist meine Nichte aus fersehen draufgesprungen - Dabei ging nun das Display flöten *heul*
    Zwar funktioniert soweit noch alles, aber das Display ist total zersprungen. ABER: Oh wunder - bin bis jetzt grad mit dem Galaxy am PC im internet - schon fast 45 min. - und es läuft momentan stabil!!!
    So lang war ich bisher noch nie drinn. Kann mir das echt nicht erklären!!!

    Gruß
    flonor
     
  9. SlntBob, 07.08.2011 #9
    SlntBob

    SlntBob Android-Experte

    Beiträge:
    816
    Erhaltene Danke:
    204
    Registriert seit:
    16.02.2010
    Phone:
    HTC 10
    Oha, Reparatur wird schätzungsweise 150-200€ kosten ;)
     
  10. once upon a time, 07.08.2011 #10
    once upon a time

    once upon a time Android-Guru

    Beiträge:
    2,544
    Erhaltene Danke:
    559
    Registriert seit:
    28.01.2011
  11. flonor1, 07.08.2011 #11
    flonor1

    flonor1 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.08.2011
    Wow - so teuer???
    Dumme Frage - Kann man das auch selbst reparieren?

    @once upon a time
    Tausend dank für den Link - Werde wahrscheinlich darauf zurück kommen - und dann auch gleich das mit dem Internetproblem mal ansprechen.

    Tausend Dank - und wenn jemand weitere Tipps bezüglich internetproblem hat, bin immer dankbar. Grad hat er mir diesbezüglich wieder verrückt gespielt - die Verbindung für ca. 5 sek. getrennt, dann aber sofort wieder hergestellt.

    Gruß
    flonor
     
  12. SlntBob, 07.08.2011 #12
    SlntBob

    SlntBob Android-Experte

    Beiträge:
    816
    Erhaltene Danke:
    204
    Registriert seit:
    16.02.2010
    Phone:
    HTC 10
    Selber machen ist Frickelei, das Glas muss am Ende perfekt sitzen, damit die Touchscreeneingaben präzise auf die angezeigten Buttons, Text etc. treffen. Reparatur ist so teuer, da Glasscheibe+Display nur als Einheit gewechselt werden, mir hat Samsung dafür 200€ berechnet (Diplay gerissen, Glas heil), kannst aber auch billiger bei wegkommen.
     

Diese Seite empfehlen