1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Geburtsdaten verwalten / mehrere Kontakte als Mailempfänger

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von wush, 02.01.2012.

  1. wush, 02.01.2012 #1
    wush

    wush Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.01.2012
    Hi,
    ich hatte bis vor kurzem noch ein Billohandy.
    Vorteile: ewige Akkulaufzeit, Tastatur (für blindes und sehr schnelles tippen von SMS), leicht, klein

    Nun habe ich mir aber mal für wenig Geld ein fast neues Android Phone gekauft

    Ein Sony Neo für 175€

    Ich habs resettet, ans WLAN angeschlossen und ein paar APPs installiert. Hat Spass gemacht.

    Mich regen zwei Sachen total auf:

    1. Ich kann keine Geburtsdaten in meinem Handy verwalten (ich kann sie nur unter www.googlemail.com verwalten und evtl mit einem anderen app aber das ist alles keine Alternative)

    und jetzt kommt der Hammer:
    2. um eine Mail zu schreiben gehe ich auf einen Kontakt und wähle die Option Mail verfassen. Das ist ja ok - aber was ist wenn ich an mehrere Kontakte die gleiche Mail schreiben möchte?

    ich gehe direkt in die Google Mail App UND FINDE KEIN Kontaktbuch sondern muss die Adressen mit der Tastatur eintippen. Da gibts wohl auch ne Autovervollständigung aber das ist keine Alternative zu einem Kontaktbuch.


    Das Iphone von meinem Schwager kann da.
    Das ist aber kein Lob an Iphone, das sollte selbstverständlich sein.
    Wahnsinn. Welch Elend .. ich leide ...

    Danke fürs lesen

    Gruß
    Wush


    Nachtrag:
    For what it's worth, I can confirm that this issue no longer exists in Android 4.0. The Ice Cream Sandwich contact editor lets you create, read, update, and delete birthday, anniversary, and indeed custom events per contact. Better late than never I suppose!

    Quelle:
    Feature Request Android
    http://code.google.com/p/android/issues/detail?id=1211#makechanges
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.01.2012
  2. DrMole, 02.01.2012 #2
    DrMole

    DrMole Android-Ikone

    Beiträge:
    4,941
    Erhaltene Danke:
    1,463
    Registriert seit:
    06.08.2010
    zu zwei du brauchst nur die Namen eingeben, normal reichen die ersten zwei Buchstaben.

    Außerdem solltest du einen aussagekräftigen Threadtitel wählen der dein Problem beschreibt.
     
  3. nica, 02.01.2012 #3
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,127
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Ich kenne dein Handy nicht, kann mir aber nicht vorstellen, dass es gerätespezifisch sein soll. Immerhin hast du ja auch im allgemeinen Teil des Forums gepostet.

    Bei mir seit über einem Jahr mit meiner ollen Möhre:

    1. Ich kann in der Standard-Kontakt-App auch Geburtstage eintragen.

    2. Ich kann aus den Kontakten über die Menütaste > Mehr > E-Mail senden nach Herzenslust mehrere Kontakte als Empfänger druch Anhaken auswählen.

    Bitte ändere den Threadtitel in was aussagekräftiges, danke!
     
  4. wush, 03.01.2012 #4
    wush

    wush Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.01.2012
    kann den titel nicht mehr ändern

    @drmole das schrieb ich bereits, dass das keine Alternative zu einem Adressbuch ist.
    @nica tatsächlich? welche androidversion hast du? eine veraltete? die aktuelle kann es nicht.


    komisch...
    Issue 1211 - android - Integrate Contact Record Birthday & Anniversary Date Fields with Calendar - Android - An Open Handset Alliance Project - Google Project Hosting




    zu 2.
    und das du mehrere Leute anwählen kannst? meintest du vielleicht "kontakte senden" statt "mail"?
    "kontakte" kann ich auch mehrere auswählen aber nicht "mail".


    ich denke nicht das man mir hier helfenk ann. ich wollte das nur mal aussprechen. android wird so gelobt und dann so was..
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.01.2012
  5. genscher, 03.01.2012 #5
    genscher

    genscher Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    200
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    01.12.2010
    Phone:
    LG G4
    Den Geburtstag kannst du ganz einfach in der Standard App ändern. Den Kontakt auswählen > Menü > bearbeiten. Bei der nun erscheinenden Auswahl auf mehr drücken und unter Termine kannst du den Geburtstag einfügen (Android 2.3.7)


    Ich kann mir nicht vorstellen, dass die gmail App es so kompliziert macht mit der Eingabe von mehreren Empfängern. Und wenn doch probieren einfach eine andere App. K-9 ist kostenlos und man kann die Empfänger bequem aus einer Liste auswählen oder durch Eingabe der ersten Buchstaben des Namens.

    Oftmals liegt es nicht an Android sondern an dem der es bedient.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
    Melkor bedankt sich.
  6. nica, 03.01.2012 #6
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,127
    Registriert seit:
    23.08.2010
    zu 1) ist dann wohl klar

    zu 2) Nein, ich meine das so wie ich es geschrieben habe.

    ... von unterwegs
     
  7. AdO089, 03.01.2012 #7
    AdO089

    AdO089 Android-Guru

    Beiträge:
    2,553
    Erhaltene Danke:
    394
    Registriert seit:
    16.09.2010
    Android kann das alles schon seit 2.1 (und evtl. früher, nur da war ich noch Symbianer) welche Version hast DU????

    Wenn ich ein Geburtstag zu einem Kontakt hinzufüge, steht dieser sogar automatisch im Kalender :scared:.
    Und wird mir auf dem Homescreen unter den anstehenden Terminen angzeigt.

    Sorry, aber lerne dein Telefon bedienen oder kaufe dir ein iPhone wenn du meinst das es alles besser kann.

    Gruß,
    Andi
     
  8. __W__, 04.01.2012 #8
    __W__

    __W__ Android-Ikone

    Beiträge:
    4,239
    Erhaltene Danke:
    967
    Registriert seit:
    03.04.2011
    So einfach ist es leider nicht mit den Geburtstagen :cool2: . Beim Motorola Milstone 2 ist z. B. die Geburtsagsverwaltung mit dem Update von 2.2.2 auf 2.3.4 "entsorgt" worden (Lösung siehe http://www.android-hilfe.de/motorol...48-geburtstage-unter-2-3-4-a.html#post2422237 ). Von einer automatischen Anzeige im Kalender weit und breit keine Spur. Diese Funktionen sind meistens Hersteller modifiziert/erweitert und haben nichts mit den Fähigkeiten des Bedieners zu tun.

    Gruß __W__
     
  9. nica, 04.01.2012 #9
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,127
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Um Die Anzeige ging es bisher ja nicht, die läuft ja über die Anzeige des Geburtstagskalenders bei Google.

    Sollte die Bearbeitung der Geburtstage in 2.3.4 tatsächlich nicht gehen:
    Edit Birthday: https://market.android.com/details?id=zink.testprojects.editbirthday
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.01.2012
  10. __W__, 04.01.2012 #10
    __W__

    __W__ Android-Ikone

    Beiträge:
    4,239
    Erhaltene Danke:
    967
    Registriert seit:
    03.04.2011
  11. wush, 06.01.2012 #11
    wush

    wush Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.01.2012
    Huhu,
    also es ist so wie es ist.

    ich habe das sony neo mit android 2.3.4

    kein geburtstag, kein kontaktbuch.

    Geburtstag habe ich jetzt nicht ganz verstanden ob ihr es habt oder nicht - vermutlich hängt es auch mit der Oberfläche vom Handy Hersteller ab. Ich habe ja das Sony..

    Aber das Google App sollte doch bei allen gleich sein...


    bei der email app von google steht bei erweitert "senden, speichern cc/bbc hinzufügen, anhang, verwerfen, hilfe" nichts von adressbuch
     

    Anhänge:

  12. nica, 06.01.2012 #12
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Beiträge:
    6,418
    Erhaltene Danke:
    1,127
    Registriert seit:
    23.08.2010
    Das hatte ich ja auch anders beschrieben, eben von den Kontrakten aus.
     

Diese Seite empfehlen