1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Geburtstage werden falsch synchronisiert

Dieses Thema im Forum "Google Nexus S Forum" wurde erstellt von SunNexus, 21.04.2011.

  1. SunNexus, 21.04.2011 #1
    SunNexus

    SunNexus Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    19.04.2011
    Hi,

    habe das Nexus S seit 2 Tagen

    Ich nutze Exchange-ActiveSync und pflege alle meine Daten ausschließlich in meinem geliebten Outlook
    So sind alle Kontakte nur im Outlook erfasst wurden - nicht einer ist am Phone eingegeben..
    Ebenso Kalendereinträge.

    Der Sync klappt ganz wunderbar, die Kontakte werden übernommen und hier zeigt sich schon das erste komische Phänomen
    Unter "Geburtstag" steht grundsätzlich immer was Falsches! Der Geburtstag des Kontakts ist angeblich immer einen Tag früher um 22:00 bzw. 23:00 Uhr.

    Bsp.: Jemand hat am 10.10.1950 Geburtstag dann steht unter Kontakte das er am 09.10.1950 um 22:00 Uhr Geburtstag hat... hmm
    Damit würde ich noch leben können - leider macht er aber bei den Kalendereinträgen ähnlichen Müll!
    Bei Eintrag eines Geburtstages im Outlook-Kontakt (im übrigen ohne jegliche Uhrzeit) erzeugt Outlook automatisch einen Kalendereintrag - wunderbar...
    Dieser wird gesynct und steht dann in der Kalender-App - wunderbar
    Leider fängt der Kalendereintrag im Phone dann aber schon am Vortag um 22:00 bzw. 23:00 Uhr an! Dies betrifft ca. 50% der Geburtstage.

    Kurzum:
    Kontakt-Geburtstage sind immer einen Tag zu früh gegen 22:00 oder 23:00 Uhr
    Ca. 50% der Kalender-Geburtstage fangen einen Tag zu früh an (abends um 22:00 bzw. 23:00 Uhr)
    Nicht jeder Geburtstag wird im Kalender falsch angezeigt!!! Ca. 50% kommen korrekt rein auch obwohl der Kontakt-Geburtstag bekanntermaßen falsch ist!

    dies Problem scheint Android-Typisch zu sein diesem zu folge:
    http://www.android-hilfe.de/motorol...lsches-datum-bei-geburtstagen.html#post547616
     
  2. Mandrake2k, 22.04.2011 #2
    Mandrake2k

    Mandrake2k Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    132
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Phone:
    Huawei Mate S
    Hatte das gleiche Problem mit Samsung Wave.
    Da lag es an der automatischen Zeitabfrage. Wenn man die auf Manuell umgestellt hat wurde alles richtig angezeigt.

    evt einmal ausprobieren.

    Mandrake
     
  3. SunNexus, 22.04.2011 #3
    SunNexus

    SunNexus Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    19.04.2011
    Leider nicht :(

    oder muss ich nach der Einstellung alles neu Syncen? (wie auch immer das eigentlich geht?)



    mir scheint es ein wenig so, dass alle GebTage die ich noch mit nem alten Outlook angelegt hatte funktionieren und alle neuen GebTage nicht.

    Früher hatte ich Outlook2000 und danach 2003
    jetzt ists 2010
    Die Datenbasis hat sich bei Outlook-Wechsel nicht verändert


    auf jeden Fall kommen grundsätzlich alle neuen GebTage falsch rein... also alles was Outlook im Kalender automatisch anlegt wenn man im Kontakt das Geburtsdatum einträgt.

    Lege ich von Hand einen ganztägigen Termin an wird dieser korrekt angezeigt.


    Grüße
     
  4. GalaxyS_User, 11.05.2011 #4
    GalaxyS_User

    GalaxyS_User Android-Experte

    Beiträge:
    869
    Erhaltene Danke:
    96
    Registriert seit:
    15.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
  5. SunNexus, 11.05.2011 #5
    SunNexus

    SunNexus Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    19.04.2011

    Hi!
    Also bei mir treffen alle Lösungsideen nicht zu!

    "1. Passen Sie die Zeitzoneneinstellung auf Ihrem iPhone an die Einstellung in Outlook an. Klicken Sie unten auf den entsprechenden Link, um Informationen zum Vornehmen der Einstellung zu erhalten."

    Die Zeitzonen sind bei mir unterschiedlich...
    Windows: "Westeuropäische Sommerzeit GMT +01:00"
    Nexus: "Mitteleuropäische Sommerzeit GMT +02:00"

    beides für sich ist jedoch korrekt und es ist folglich auf beiden Systemen immer die gleiche Uhrzeit - nur heißen die Zeitzonen anders....
    Ein Umstellen ist hier gar nicht möglich! Windows hat nur eine "Westeuropäische Zeit" und das Nexus hat nut eine "Mitteleuropäische Zeit"


    "2. Aktivieren Sie die Sommerzeitoption für Outlook-Kalender. Um weitere Informationen zu erhalten, klicken Sie unten auf den entsprechenden Link."

    Sowas hat ein Outlook 2010 gar nicht mehr... zumindest konnte ich nichts finden. Aber die Windows-Einstellung ist ja per Default so, dass auf Sommer-/Winterzeit umgestellt wird - ist also schon erfüllt


    "3. Wenn die Zeitzoneneinstellung in Outlook oder in den Windows-Einstellungen geändert worden ist [..]"

    das ist bei mir nie passiert..



    das Problem bleibt also weiterhin ungelöst.
     
  6. claushw, 10.06.2011 #6
    claushw

    claushw Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.09.2010
    Ich muss dem noch eins drauf setzen:
    Bei mir werden nicht alle Geburtstage angezeigt bzw. synchronisiert - wie es scheint, obwohl im Outlook-Kalender vollständig und richtig eingetragen?

    Gibt es nun einen brauchbaren Ansatz für dieses Problem?

    lg
    claushw
     
  7. telestefan, 22.01.2012 #7
    telestefan

    telestefan Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.01.2012
    Hallo,

    ich hatte das Problem auch mit Galaxy Nexus und Sync mit Exchange.
    Für mich sieht es so aus, dass beim Sync der Kontakte die Zeitzone für den Geburtstag nicht korrekt ins Android gesynct wird.

    Im Exchange werden Ganztagestermine nicht an ein Datum gehängt, sondern gehen von 0:00 des Starttages bis 0:00 des Folgetages allerdings nur bei der Anzeige im Clients.
    Und da Zeitstempel bei Microsoft generell in UTC gespeichert werden, wird der Geburtstag im Exchange von 23:00 des Vortags bis 23:00 des eigentlichen Geburtstags abgelegt, zumindest wenn man in der Zeitzone UTC+1 ist.
    Wird nun beim Sync die Zeitzone nicht korrekt berücksichtigt, wird daraus ein Ganztag-Termin des Vortags.

    Ich habe einen Weg für mich gefunden, der die Geburtstage in den Kontakten korrekt ins Android Synct.

    _Auf dem Client-PC:
    - Zeitzone auf UTC stellen
    (jetzt sind alle Geburtstage bereits ein Tag früher)
    - Nun in Outlook alle Geburtstage um einen Tag später verschieben (unten kommt ein Makro hierzu)
    - Zeitzone PC zurück auf UTC+1 (Berlin)
    (Geburtstage stimmen jetzt in Outlook-Kontakten wieder)
    Termine "Geburtstag von..." im Kalender löschen
    - zukünftig neue Geburtstage eintragen, unter Zeitzone UTC und auf einen Tag später).

    _Android:
    - Synchronisieren
    fertig

    Im Thread Geburtstage in Outlook 2003 kalendarisch sortieren ! Office-Loesung.de hat Benutzer weys ein Makro für Ändern von Geburtstagen gepostet. Das habe ich leicht angepasst, einfach durch Anhängen von "+ 1" in Zeile 63.
    Diese Makro in Outlook ausführen und die Geburtstage alles Kontakte werden neu angelegt. Da der PC bei diesem Schritt die Zeitzone UTC hat, sind die Geburtstage der Kontakte nun in der korrekten Zeitzone.

    ---Makro für Geburtstage in Kontakte ändern:----------
    Code:
    Option Explicit
    
    ' Kostanten
    Const lngMinutesBeforeStart As Long = 12 * 60         ' Erinnerung vor Beginn in Minuten
    Const strBirthday As String = "Geburtstag"            ' Bestandteil des Betreffs bei Geburtstagen
    Const strAnniversary As String = "Jahrestag"          ' Bestandteil des Betreffs bei Jahrestagen
    Const datDateInitial As Date = "1/1/4501"             ' Wert eines nicht gesetzten Datums
    Const strBirthdayDay As String = "Geburtstag Tag"     ' Feldname für den Tag des Geburtsdatums
    Const strBirthdayMonth As String = "Geburtstag Monat" ' Feldname für den Monat des Geburtsdatums
    Const strBirthdayMonthFormat As String = "mm (mmmm)"  ' Format für den Monat des Geburtsdatums
    
    ' Start
    ' Die Ordner können hier angepasst werden
    Public Sub RefreshBirthdayAnniversary()
    
        With GetNamespace("MAPI")
            DeleteBirthdayAnniversary .GetDefaultFolder(olFolderCalendar)
            CreateBirthdayAnniversary .GetDefaultFolder(olFolderContacts)
            ModifyBirthdayAnniversary .GetDefaultFolder(olFolderCalendar)
        End With
    End Sub
    
    ' Alle Geburtstage und Jahrestage löschen
    Private Sub DeleteBirthdayAnniversary(ByRef olFolder As Outlook.MAPIFolder)
    
        Dim olItem As Outlook.AppointmentItem
        
        For Each olItem In olFolder.Items
            If IsBirthday(olItem) Or IsAnniversary(olItem) Then
                olItem.Delete
            End If
        Next olItem
    End Sub
    
    ' Alle Geburtstage und Jahrestage neu erzeugen
    ' dazu wird das entsprechende Datum gelöscht, der Kontakt gespeichert,
    ' das Datum wieder gesetzt und der Kontakt erneut gespeichert.
    ' Dann legt Outlook den Geburts- bzw. Jahrestag wieder an
    Private Sub CreateBirthdayAnniversary(ByRef olFolder As Outlook.MAPIFolder)
    
        Dim olItem As Outlook.ContactItem
        Dim datBirthdaySave As Date, datAnniversarySave As Date
        Dim blnBirthday As Boolean, blnAnniversary As Boolean
            
        For Each olItem In olFolder.Items
                
            blnBirthday = olItem.Birthday <> datDateInitial
            If blnBirthday Then
                datBirthdaySave = olItem.Birthday
                olItem.Birthday = datDateInitial
            End If
            
            blnAnniversary = olItem.Anniversary <> datDateInitial
            If blnAnniversary Then
                datAnniversarySave = olItem.Anniversary
                olItem.Anniversary = datDateInitial
            End If
            
            If blnBirthday Or blnAnniversary Then
                olItem.Save
                
                If blnBirthday Then
                    olItem.Birthday = datBirthdaySave + 1
                End If
                
                If blnAnniversary Then
                    olItem.Anniversary = datAnniversarySave
                End If
                
                olItem.Save
            End If
        Next olItem
    End Sub
    
    ' Geburts- und Jahrstage nachbearbeiten
    ' - bei beiden wird der Reminder geändert
    ' - bei Geburtstagen werden zusätzlich zwei benutzerspezifische Felder versorgt,
    '   damit eine Geburtstagsliste erzeugt werden kann
    Private Sub ModifyBirthdayAnniversary(ByRef olFolder As Outlook.MAPIFolder)
    
        Dim olItem As Outlook.AppointmentItem
        
        For Each olItem In olFolder.Items
            If IsBirthday(olItem) Or IsAnniversary(olItem) Then
            
                If IsBirthday(olItem) Then
                    olItem.UserProperties.Add(strBirthdayDay, olNumber).Value = Day(olItem.Start)
                    olItem.UserProperties.Add(strBirthdayMonth, olText).Value = Format(olItem.Start, strBirthdayMonthFormat)
                End If
            
                olItem.ReminderMinutesBeforeStart = lngMinutesBeforeStart
                olItem.Save
            End If
        Next olItem
    End Sub
    
    ' Regel zum Erkennen eines Geburtstag
    Private Function IsBirthday(ByRef olItem As Outlook.AppointmentItem) As Boolean
        IsBirthday = InStr(olItem.Subject, strBirthday) > 0
    End Function
    
    ' Regel zum Erkennen eines Jahrestags
    Private Function IsAnniversary(ByRef olItem As Outlook.AppointmentItem) As Boolean
        IsAnniversary = InStr(olItem.Subject, strAnniversary) > 0
    End Function
    --------------------------------------------------
     
  8. SunNexus, 23.01.2012 #8
    SunNexus

    SunNexus Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    19.04.2011
    Hallo,

    harter Stoff! Aber das umschifft das Problem ja leider nur... nein eigentlich "zerstört" man damit seine korrekten Daten im Outlook/Exchange.

    Und leider ist damit auch noch nicht das Problem umgangen, dass bei ganztägigen Terminen (bei Nicht-Geburtstagen) diese Termine ins Phone gern 3-5 mal hintereinander angelegt werden :(
    Mein wöchentlicher Montagstermin steht grundsätzlich am Mo, Di, Mi, Do und Fr drin!


    Aber interessant was so für Erfindergeist in den Leuten steckt :thumbsup:


    Ich hege ja noch immer Hoffnung in Android 4.0 - aber Google hat die Updates ja ausgesetzt.. :crying:
    Hat denn jemand schon das 4er Android und kann mal den Ex-Sync testen?


    Grüße
     
  9. telestefan, 27.01.2012 #9
    telestefan

    telestefan Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.01.2012
    Hallo,

    man ändert damit "nur" den UTC-Zeitstempel des Geburtstagseintrags im Kontakt von 23:00 auf 0:00.
    Klar - ist nur ein Workaround.

    Beim Kalender werden die Zeitstempel nach meinen Erfahrungen korrekt synchronisiert.

    Das war alle mit dem Google Nexus und Android 4.0.3 gemacht. Also aktuell keine Besserung seitens Android in Sicht.

    Viele Grüße
    Stefan
     
  10. mdaonline, 05.04.2012 #10
    mdaonline

    mdaonline Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.04.2012
    Kann es sein, dass alle Geburtstage ab dem Jahr 1977 (im Serienfeld "ab") funktionieren und nur die älteren verschoben sind.

    Dies könnte nämlich an der Einführung der Sommerzeit 1977 liegen.

    Möglich, dass bestimmte Systeme oder Programme dies nicht berücksichtigen.

    Normalerweise ist ja beim PC, wie auch deim Smartphone die automatische
    Umstellung auf Sommerzeit aktiviert. Falls nun die Programme mit diesen Angaben zurückrechnen, könnten solche Fehler entstehen.

    Nur eine Annahme/Möglichkeit !?

    Eventuell hilft es ja weiter.

    Ich habe mittlerweile alle Geburtstage vor 1977 geändert
    (das Jahr hinter dem Namen vermerkt und als Startdatum einfach 2000 eingetragen)

    So funktioniert alles 1A (Outlook 2003, Exchange, Windows XP, Smartphone Samsung Galaxy S2 mit Android)
     
  11. SunNexus, 10.04.2012 #11
    SunNexus

    SunNexus Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    19.04.2011
    Hallo


    habe heute per OTA Android 4.0.4 bekommen. Die Kalendereinträge stimmen nun alle - ohne jegliches zutun von mir...
    kein Löschen, kein ReSync - es stimmt einfach :)
     
  12. mdaonline, 10.05.2012 #12
    mdaonline

    mdaonline Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.04.2012
    Hallo !!!

    Ich habe seit 3 Tage nun Android 4.0.3 auf meinem Samsung Galaxy S2.
    Bei dieser Version hat sich (zumindest bei mir) bezüglich den ganztägigen Ereignissen (z.B. Geburtstage) im Kalender nichts verbessert.
    Ganz im Gegenteil: Nun sind die Einträge bei den Kontakten auch um einen
    Tag zurück verschoben. (z.B. Outlook Exchange 14.05.1980 -> Kontakte SGS2 13.05.1980 !) Mit dem App Contact Editor free sieht man auch die Uhrzeit hinter dem Datum.
    Und hierbei ist nun auch egal welches Jahr dahinter steht.
    Bei den Kalendereinträgen ist meine "Schallmauer" immer noch das Jahr 1977!
    Ganz alte Jahreszahlen werden überhaupt nicht synchronisiert.

    Seltsamer Weise wird die Geburtstagsliste (Daten aus Kontakte) über den aCalendar (sehr gute Kalenderfunktion) korrekt angezeigt.

    Übrigens: Die ganztägige Kalender-Einträge werden um 22 bis 23 Stunden nach vorne geschoben, also Beginn am Ereignis-Tag um 22/23 Uhr bis zum Folgetag! Also 2 unterschiedliche Auswertungen des gleichen Eintrages.
    Kontakt zurück, Kalender vor !
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.05.2012
  13. SunNexus, 10.05.2012 #13
    SunNexus

    SunNexus Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    19.04.2011
    Hi,

    ich muss meine Aussage leicht korrigieren:
    Ja, die Kalenderenträge werden (ohne zutun meinerseits) nun korrekt angezeigt ABER nicht alle!

    Mein Kalender ist ziemlich voll (pro Woche ca. 20 Einträge) und davon stimmen rund 99%. Leider habe ich kürzlich wieder einen Geburtstag finden müssen, der wie bei v.2.3 um 2h vorverlegt ist.
    Im Outlook: GebTag am 09.05. von 0:00 bis 0:00
    Im Nexus: GebTag am 08.05. 22:00 bis 09.05. 22:00

    Das ist bisher aber der einzige GebTag der falsch ist. Habe ihn auch gelöscht, neu erstellt, geändert, ..alles - er bleibt falsch!
    Zudem habe ich auch einen Ganztagstermin der zwar korrekte Uhrzeit und Datum hat aber wieder doppelt am Folgetag eingetragen war!
    Im Outlook: Termin am 20.05. von 0:00 bis 0:00
    Im Nexus: Termin am 20.05. von 0:00 bis 0:00 und selber Termin am 21.05. von 0:00 bis 0:00

    naja; früher war so ein Termin auch gern mal 5x hintereinander gedoppelt. Ist also schon besser :)


    aber von all meinen hunderten Terminen waren bisher diese beiden die einzigen Fehler. Früher war ja quasi alles falsch...

    Grüße


    Nachtrag:
    zu den "auch verschobenen Geburtstagen" in den Kontakten: dies hatte ich schon bei Android v.2.3! Allerdings "nur" bei ca. der Hälfte aller Kontakte... nun ist das nicht mehr so
    Vielleicht solltes du mal den Kalender löschen --> Einstellungen --> Speicher.. da irgendwo (wo man die Caches von Apps löschen kann) kann man auch den Kalender leeren. Danach neu syncen und hoffen :)
     
  14. ralle0815, 10.05.2012 #14
    ralle0815

    ralle0815 Gast

    In diesem Forum geht es um das Nexus S. Stelle Deine Frage doch nochmal im Forum zu Deinem Gerät. Die ROMs unterscheiden sich nämlich.

    Gesendet von meinem Nexus S mit Tapatalk 2
     
  15. Laron19, 19.07.2012 #15
    Laron19

    Laron19 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.07.2012
    Hi zusammen,

    also ich habe das Problem auch. Folgendes ist etwas komisch.

    Aktuell nutze ich ein Galaxy S3 mit einem Exchange Account für E-Mail, Kontakte und Kalender.

    Die Daten für den Geburtstag stimmen nicht. Alle Geburtstage sind einen Tag früher eingetragen.
    Kalender: 15.07.
    Kontakt: 15.07.

    Der Kontakt hat aber am 16.07. Geburtsttag.

    Bisher hatte ich ein iphone, da war alles richtig.

    Gleichzeitig nutze ich auch ein iPad mit dem selben Exchange Account.

    Gleicher Kontakt.
    Eintrag im Kalender: 16.07.
    Eintrag im Kontakt : 16.07.

    Hat jemand eine Idee woran dies liegen kann? Als Anmerkung noch, beides wird aktiv über Push gesynct und dürfte deshalb keine unterschiedlichen Daten enthalten.

    Danke für die Hilfe.
     
  16. SunNexus, 19.07.2012 #16
    SunNexus

    SunNexus Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    19.04.2011
    Hi,

    naja... also wie du schon selbst geschrieben hast:
    Das ist einfach ein Problem vom Android-Kalender oder dem ActiveSync oder sonstwas...
    Ich kann nur berichten, dass es bei mir seit Android 4.0.4 extrem besser geworden ist. Ich habe bisher nur einen einzigen Geburtstag der immernoch falsch angezeigt wird und nur noch 2 ganztägige Termin, die er mir doppelt und 5-fach reinsynct. Der Rest in meinem gut genutzen Kalender ist korrekt (ich synce 2 Exchanges in mein Android-Kalender).

    Ich habe die 3 Termine natürlich mehrfach gelöscht und neu erstellt.. alles probiert --> nix zu machen :(

    Aber am Ende bleibt es ein Problem vom Android und es liegt damit nicht am Exchange oder am Push oder an irgendwelchen Einstellungen.
    Das es richtig geht zeigt dir dein EiPhone.. das auch Android es können sollte zeigt die v.4.0.4 :)

    Ich vermute, auf deinem S3 gibts noch kein 4.0.4? Anderenfalls - ich habe nach dem Update ein Wipe des Telefons gemacht! (eigentlich wegen der Akkuproblematik) Anschließend alles von 0 auf gesynct.. Seither bin ich bis auf die 3 Feinheiten sehr zufrieden.


    Grüße
    Thomas
     
  17. heri9020, 11.09.2012 #17
    heri9020

    heri9020 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.09.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Habe das gleiche Problem. Samsung S3 Anroid 4.0.4
    :angry:



     
  18. tough_guy_2006, 01.10.2012 #18
    tough_guy_2006

    tough_guy_2006 Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    09.07.2011
    Witzigerweise funktionert es beim HTC One X und S.
    Hatte das Problem seitdem Galaxy S2, über Nexus, Note 1 und schlussendlich S3.

    Nach ca. 11x Kontaktaufnahme mit Sasmung habe ich es aufgegeben...

    Lösung: Apple, da ich nun einmal beruflich auf meinen Kalender angewiesen bin.

    Wie gesagt, bei HTC gibt es das Problem nicht....

    :crying:
     
  19. grichter24, 18.10.2012 #19
    grichter24

    grichter24 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.09.2012
    Hallo,

    ich habe das gleiche Problem auf dem Galaxy Note.

    Es scheint aber wirklich nur am original Android-Kalender zu liegen. Das es bei HTC geht wundert mich nicht, die haben doch mit Sense auch einen eigenen Kalender, oder?

    Vielleicht gibt es ja irgendwann mal eine Lösung...

    Habe übrigens auch 4.0.4
     
  20. tough_guy_2006, 18.10.2012 #20
    tough_guy_2006

    tough_guy_2006 Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    09.07.2011
    Witzigerweise geht`s jetzt mit`m Note2

    Geburtstage werden mit MSE richtig SYNCHRONISIERT :)

    Gesendet von meinem GT-N7100 mit Tapatalk 2
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. samsung kalender geburtstage ein tag zu früh

    ,
  2. samsung geburtstage falsch

    ,
  3. geburtstags app hat falsches jahr