1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[gelöst] HTC Desire nix geht mehr..

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von padda080110, 16.10.2011.

  1. padda080110, 16.10.2011 #1
    padda080110

    padda080110 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.10.2011
    Hallo, nachdem ich einen anderen kernel installiert hatte, ging zuerst die w lan und mobiles internet funktion nicht mehr...daraufhin hab ich eine ruu rom installiert und ab jetzt startet das handy nicht mehr nur noch bis zum boot logo und in das clockworkmod um eine andere rom zu flashen komm ich auch nicht mehr...bitte helft mir bin total aufgeschmissen und seit 3 stunden dabei versuchen es zu reparieren..

    bin eher ein neulig mit wenig erfahrung..

    MfG
     
  2. Thyrion, 16.10.2011 #2
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    - Welches Branding hat dein Gerät?
    - Welche RUU hast du versucht?
    - SLCD oder AMOLED?
    - S-OFF: ja/nein?

    Nach dem Flashen einer RUU ist natürlich kein ClockworkMod mehr drauf.
     
  3. padda080110, 16.10.2011 #3
    padda080110

    padda080110 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.10.2011
    -Hatte t mobile branding drauf was ich durch goldcard usw. entfernt habe
    -slcd
    -RUU_Bravo_HTC_Europe_1.15.405.3_Radio_32.30.00.28U_4.05.00.11_release_121865
    -was ist s-off?
     
  4. Thyrion, 16.10.2011 #4
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    1) Ok, dann sollte diese RUU (das ZIP zunächst entpacken) passen. Wenn die nicht geht (wegen "Main version is older"), dann sag Bescheid und halte dein Goldcard bereit.
    2) Ok
    3) Das ist doof - das passt nämlich nicht zu deinem SLCD (da fehlt der Treiber dafür)
    4) Wenn du fragen musst, dann hat sich das auch schon erledigt.

    S-OFF beschreibt eine Veränderung im Bootloader, mit der du a) im laufenden Betrieb auf die System-Partition schreiben kannst und b) ein paar mehr Flash-Möglichkeiten via Fastboot hättest. Da du fragst, hast du kein S-OFF :D
     
  5. padda080110, 16.10.2011 #5
    padda080110

    padda080110 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.10.2011
    wie gehe ich denn jetzt vor, das ich diese ruu aufs handy bekomme? dazu muss das handy doch an sein oder? ich bekomme es ja nur noch bis zum boot logo..

    MfG
     
  6. Thyrion, 16.10.2011 #6
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    padda080110 bedankt sich.
  7. padda080110, 16.10.2011 #7
    padda080110

    padda080110 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.10.2011
    Es geht wieder alles...ich fummel da 3 stunden rum und der gott des forums schreibt nur ein paar sätze und es läuft wieder alles perfekt..Dickes Danke!!!!
     
  8. Pepinghege, 27.10.2011 #8
    Pepinghege

    Pepinghege Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.10.2010
    Beeeescheiiiiiiid!!!!

    Hallo Thyrion,

    ich habe ein ähnliches Problem wie padda080110. Bei mir geht auch nix mehr. Mein Desire bootet nicht mehr, auch nicht mehr ins recovery. Nur noch fastboot funktioniert. Da ich aber noch S-ON habe, konnte ich mein Backup nicht mit fastboot zurück spielen. Nach endlosem 'rum suchen habe ich es mit den RUUs probiert. Zuerst hatte ich auch keine Goldcard. Die habe ich mir aber nun mithilfe des Desires eines Kollegen erstellt. Insgesamt habe ich 4 verschiedene RUUs ausprobiert. Zwei HTC-RUUs (151783 und 159811) und zwei T-Mobile RUUs (127570 und 157560). Die HTC-RUUS lassen sich zwar installieren, danach startet das Desire aber nicht. Es bleibt im weißen Bildschirm mit den grünen HTC-Buchstaben hängen. Die T-Mobile RUUs lassen sich nicht installieren wegen "Main Version is older!". Deshalb: Beeescheiiiiid!!

    Hier noch ein paar Angaben zu meinem Desire:

    BRAVO PVT3 SHIP S-ON
    HBOOT-0.93.0001
    MICROP-051d
    TOUCH PANEL-SYNT0101
    RADIO-5.11.05.27
    Aug 10 2010, 17:52:18

    Zur Radio-Version ist zu sagen, dass ich vorher 5.17.05.23 drauf hatte. Meine RUU-Aktionen haben also irgendwas bewirkt. Aber starten tut es immer noch nicht.

    Ach ja: T-Mobile Branding habe ich auch drauf. Da bin ich sicher. CID: T-MOB101

    Für Hilfe wäre ich MÄÄÄÄÄÄCHTIG dankbar!!!

    Viele Grüße
    Uwe
     
  9. Thyrion, 27.10.2011 #9
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Also mit dieser RUU (und Goldcard) klappt es nicht? RUU 2.29.405.5


    Dann versuch mal diese: RUU 3.14.405.1 (Goldcard kann nicht schaden, sollte aber unnötig sein)
     
  10. Pepinghege, 27.10.2011 #10
    Pepinghege

    Pepinghege Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.10.2010
    Danke für die schnelle Antwort!!

    Aber leider hilft auch die offizielle HTC Gingerbread RUU nicht. Überraschender Weise konnte ich die RUU.....exe sogar ausführen und damit das Update durchführen, obwohl mein Desire nur im Fastboot-Modus war. Das ging mit den bisherigen RUUs nicht. Das Ergebnis ist diesmal eine Bootschleife, was auch etwas anders ist als bei den HTC-RUUs die ich ausprobiert habe. Bei den bisherigen blieb das Desire im weißen Bild mit den grünen HTC-Buchstaben einfach stehen. Mit dem HTC-GB-Update startet es in diesem Bild dann neu und beginnt von vorne und startet neu und .... endlos.

    Das war übrigens mein Ausgangspunkt. Da hatte ich aber noch das T-Mobile-Branding drauf, d. h. währen des Magentakringels startete das Desire dann immer wieder neu.

    Durch meine ersten RUU-Aktionen habe ich also zuerst den Bootscreen auf den Standard-HTC-Screen geändert und das Radio wieder auf die Version 5.11.05.27 gebracht. Mit dem HTC-GB-Update habe ich jetzt plötzlich HBOOT-1.02.0001 und bin wieder bei RADIO-5.17.05.23.

    Das sieht übel aus, oder? Irgendwie glaube ich aber auch, dass da irgendwas kaputt ist. Denn meine Bootschleife im T-Mobile-Kringel kam (fast) aus heiterem Himmel. Denn ich wollte erst noch CyanogenMod 7 drauf machen. Das Problem entstand aber während meiner Vorbereitungen: SMS-Backup, APP-Backups, ClockworkMod-Backup, gesamten SD-Karten-Inhalt auf den PC kopiert, CM7-Dateien auf die SD-Karte kopiert und dann plötzlich kam die Bootschleife, ohne dass ich die CM7-Installation irgendwie angeschmissen hätte. Ich hab also quasi nix gemacht.

    Und jetzt? Das Ding zu T-Mobile zurück zu bringen dürfte wohl nicht funktionieren, wenn die sehen, dass ich das Branding entfernt habe... So ein Mist. Es würde ja genügen wenigstens den T-Mobile-Boot-Kringel wieder drauf zu kriegen, aber die T-Mobile-RUUs wollen ja alle nicht wegen "Main version is older!".
     
  11. Thyrion, 28.10.2011 #11
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Hast du mal versucht ohne SD-Karte und ohne SIM-Karte zu booten?
     
  12. Pepinghege, 28.10.2011 #12
    Pepinghege

    Pepinghege Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.10.2010
    Ja, habe ich. Gerade...
    Keine Änderung.
     
  13. Pepinghege, 08.11.2011 #13
    Pepinghege

    Pepinghege Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.10.2010
    Hallo Leute,

    ich nochmal. Also das von mir beschriebene Problem (ständiger Neustart im statischen Bootscreen) ist gelöst. Meine Desiree war ganz einfach kaputt. Im Rahmen der 2 jährigen Garantie wurde von HTC die Hauptplatine kostenlos getauscht. Und was soll ich sagen: das Ding läuft wieder wie eine eins. Manchmal kann es auch ganz einfach sein...
     

Diese Seite empfehlen