1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. Beppo Boppel, 31.08.2010 #1
    Beppo Boppel

    Beppo Boppel Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Der Wechsel von einer 3G in eine 2G Zelle und umgekehrt kann ja zu einer Unterbrechnung der Datenübertragung führen.

    Kann das auch ein laufendes Gespräch beeinträchtigen oder ist der Sprachkanal soweit unabhängig von den Datenkanälen?

    Oder anders gefragt, wenn ich unterwegs von Gesprächsabbrüchen geplagt bin, kann ich das vermindern, indem ich reinen 2G Empfang einstelle?

    Dank im Voraus!
     
  2. Finsinger, 31.08.2010 #2
    Finsinger

    Finsinger Gast

    Kurze Antwort auf alles: Jap!
     

Diese Seite empfehlen