1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Gibt es das "Besen Reine Rom" auch für nicht Windowsbenutzer?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für das Odys Space" wurde erstellt von Viktor_Workaround, 25.04.2012.

  1. Viktor_Workaround, 25.04.2012 #1
    Viktor_Workaround

    Viktor_Workaround Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.04.2012
    Hallo gibt es das "Besen Reine Rom 2.3.3" auch für nicht Windowsbenutzer?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.04.2012
  2. TSC Yoda, 26.04.2012 #2
    TSC Yoda

    TSC Yoda Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    Beiträge:
    16,950
    Erhaltene Danke:
    20,436
    Registriert seit:
    02.09.2011
    Phone:
    LG G4, MX4 Pro, Nex 4, DHD, Evo 3D, Wildf S, Defy+
    Tablet:
    Nexus 7 16GB (2012), Nexus 7 32GB (2012)
    Wearable:
    LG G Watch, LG G Watch R
    Wie soll ich die Frage verstehen?
    Dass Du das ROM auf einem PC installieren kannst?



    Gruß
    Markus
     
  3. Timm1982, 26.04.2012 #3
    Timm1982

    Timm1982 Gast

    Ich vermute eher es geht darum ob ein Windows PC für die Ausführung des Installer benötigt wird, oder ob das auch mit anderen Betriebsystemen funktioniert.
    Nur leider kann ich da nichts zu sagen
     
  4. tki, 26.04.2012 #4
    tki

    tki Android-Experte

    Beiträge:
    684
    Erhaltene Danke:
    240
    Registriert seit:
    04.12.2011
    Ich könnte eine Update.zip machen, das Prob. ist nur mit dem Orginal Recovery kanst du das Update nicht Flashen, und um das CWM Recovery auf Space zubringen brauchst du einen Windows Rechner,
    Kannst du nicht beim Nachbarn oder im Virtuellen Windows Flashen?

    Welcher Version hast du jetzt drauf?

    Beim 2.2.2 könntest du dieses Fake Update http://dl.dropbox.com/u/63461867/update.zip (einfach auf SD kpieren und wie ein Update aufspielen)von Cryptophon übers Orginal Recovery Flashen, dieses schreibt das CWM auf dein Space mit dem du das Update.zip aufspielen kannst.

    Meld dich mal, dauert aber dann etwas bis ich das Update fertig hab.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.04.2012
  5. Viktor_Workaround, 26.04.2012 #5
    Viktor_Workaround

    Viktor_Workaround Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.04.2012
    Momentan hab ich leider das Update von der ODYS Seite auf 2.3 gemacht... Buggy einfach Buggy. Zurück auf 2.2 klappt nicht.

    adb gibt es auch für den Mac, oder benutzt du was spezielles zum übertragen in dem Programm?

    Nachbar? dann lieber ne VM, wenn es denn schon sein muss. Aber muss es sein?


     
  6. Cryptophon, 27.04.2012 #6
    Cryptophon

    Cryptophon Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    348
    Erhaltene Danke:
    262
    Registriert seit:
    04.01.2012
    Eine Anmerkung nur: Mit dieser "update.zip" wird nichts permanent veraendert. Also bitte nicht wundern. Die ClockwordMod Recovery wird temporaer aus der originalen Recovery heraus gestartet. Mit dem naechsten Reboot ist alles wieder beim alten (zumindest was die Recovery anbelangt).
    Und der Hinweis, da es an anderer Stelle zu Verwirrungen gefuehrt hat: Dies funktioniert nur mit der Recovery vom 2.2.2er ROM. Ansonsten passt der Kernel nicht zur Anwendung und diverse Tasten werden nicht erkannt.
     

Diese Seite empfehlen