1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Gibt es schon Erfahrungen zu eBay no-name Akkus + Ladegeräte

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von Saint, 03.09.2010.

  1. Saint, 03.09.2010 #1
    Saint

    Saint Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    236
    Erhaltene Danke:
    61
    Registriert seit:
    05.08.2010
  2. Paddi, 03.09.2010 #2
    Paddi

    Paddi Android-Experte

    Beiträge:
    480
    Erhaltene Danke:
    61
    Registriert seit:
    30.07.2010
    Also bei XDA wurden die Akkus schon mal verglichen und die kamen zu dem ergebnis das der Unterschied zwischen Original und No Name nicht besonderst groß ist.

    Der Original soll halt eine etwas bessere Qualität haben.


    Wobei ich persönlich immer zum Original greifen würde. So NoName zeug kann immer nach hinten los gehen :S
     
  3. Ro Hoe, 03.09.2010 #3
    Ro Hoe

    Ro Hoe Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,013
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    01.07.2010
  4. indidi, 09.09.2010 #4
    indidi

    indidi Android-Experte

    Beiträge:
    457
    Erhaltene Danke:
    138
    Registriert seit:
    13.07.2010
    Moin also ich habe jetzt diesen
    [​IMG]diesen
    von Amazon seit 2Woche im dauer test und muss sagen dass ich keinen Unterschied zum Originale feststellen kann.
     
  5. Ro Hoe, 09.09.2010 #5
    Ro Hoe

    Ro Hoe Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,013
    Erhaltene Danke:
    76
    Registriert seit:
    01.07.2010
    sehr risky. steht ja rein garnix drauf,weder akkustärke noch ce kennzeichen. du traust dich was... ^^

    CE nehm ich sofort zurück ^^
     
  6. indidi, 09.09.2010 #6
    indidi

    indidi Android-Experte

    Beiträge:
    457
    Erhaltene Danke:
    138
    Registriert seit:
    13.07.2010
    steht alles drauf:
    Modell: CS-SMG900SL
    Spannung: 3,7V
    Leistung: 1250mAh
    Lithium-ion Battery Pack

    Hersteller CameronSino

    und einige warnungen
    sogar Serien Nummer ist vorhanden.

    Habe mich vorher über den Hersteller Informiert, der sogar Iso Zertifiziert ist. Wenn man dann mal über den Tellerrand guckt und Rezessionen von anderen Akkus dieses Herstellers anguckt kann man zu dem Schluss kommen, dass man einen guten Kauf gemacht hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.09.2010
  7. r4ff0r, 09.09.2010 #7
    r4ff0r

    r4ff0r Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,586
    Erhaltene Danke:
    334
    Registriert seit:
    22.07.2010
    hatte von diesem hersteller auch einen akku für mein altes handy bestellt gehabt damals. war zufrieden :)
     
  8. doncarloz, 09.09.2010 #8
    doncarloz

    doncarloz Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    217
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    30.08.2010
    Phone:
    OnePlus One
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Auf dieses CE Symbol darf man eh nicht viel geben!

    Es gibt CE Symbole die sehen FAST genauso aus wie das echte, allerdings bedeuten diese "Chinese Export"! :razz:

    Ist wirklich so.
     
  9. TheCoach, 10.09.2010 #9
    TheCoach

    TheCoach Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.08.2009
    Hi Zusammen!
    Saint, ich habe genau das Set welches du verlinkt hast. Also an sich funktioniert es. Das Ladegerät tut seinen Dienst und ist auch recht praktisch. Allerdings weiß ich nicht ob es rechtzeitig aufhört zu laden. Jedenfalls zeigt es den abgeschlossenen Ladevorgang mit einem blauen Licht an.

    Mit der Laufzeit des Akkus ist es etwas schwer einzuschätzen. Ich habe das rein subjektive Gefühl, dass der original Akku länger hält. Allerdings habe ich den auch schon länger und von daher ist er etwas trainierter. Aber ich denke für den Preisunterschied kann man das in Kauf nehmen und wenns halt nicht den Erwartungen entspricht war es jetzt auch nicht so die Geldverschwendung.
     
  10. Stefan135, 10.09.2010 #10
    Stefan135

    Stefan135 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    82
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    07.09.2010
    Phone:
    HTC One X
    Was den Akku angeht würde ich eher zum Original greifen. Was die Ladegeräte angeht, kann man eigentlich nichts falsch machen. Allerdings vermeide ich direkte Lieferungen aus China. Dann doch lieber einen Euro mehr zahlen und direkt bei nem deutschen Händler kaufen.
     
  11. nitah, 16.09.2010 #11
    nitah

    nitah Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    284
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    19.03.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Also, hab mir jetzt auch mal wieder so einen Ersatz-Akku, diesmal fürs SGS, über Ebay aus Hongkong bestellt und kann sagen, daß der genauso lange hält wie der originale. Hat 5 Euro gekostet incl. Versand und war tatsächlich schon nach 3 Tagen da, normalerweise dauert es ja länger...
    Hab schon öfter Handy-Akkus in China gekauft, und bisher waren die eigentlich immer gut. Bis jetzt ist noch keiner explodiert...:D:D:D
     
  12. macmarde, 20.09.2010 #12
    macmarde

    macmarde Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    64
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.06.2010
    Bei welchem Händler hast du bestellt? Dealextreme?
     
  13. SirAuron, 20.09.2010 #13
    SirAuron

    SirAuron Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    94
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    18.09.2010
    Ich habe von spider-foot.com den Pack mit zwei Akkus, Ladegerät, Steckdosenadapter, 3 Schutzfolien und Key Strap gekauft und bin absolut zufrieden. Die Akkus halten annähernd genauso lange wie das Original und werden auch nicht warm. Scheint auch alles ordentlich verarbeitet zu sein, bisher keine Probleme.

    Hier noch der Thread von xda-developers. Wenn Links nicht erlaubt hoffe ich auf Vergebung.
     
  14. nitah, 20.09.2010 #14
    nitah

    nitah Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    284
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    19.03.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    Bei welchem Händler hast du bestellt? Dealextreme?

    Nein,
    über Ebay, der Händler hieß glaub ich weidesource888 und hatte Artikelstandort Hongkong. Da sind total viele Händler aus Hongkong, die SGS Zubehör listen.
     
  15. GalaxyKeks, 23.09.2010 #15
    GalaxyKeks

    GalaxyKeks Android-Guru

    Beiträge:
    2,004
    Erhaltene Danke:
    356
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Phone:
    OnePlus3, Nexus 6P
    Ich geb auch mal meinen senf dazu...
    Ich habe auch das Akku set (2 Akkus, wandlader, usb kabel, 3x folien...) gekauft.
    Habe die Akkus seit 3 Tagen in Betrieb und merke keine negativen Auswirkungen... Ich war anfangs auch sehr skeptisch, bis ich mich im xda thread hab überzeugen lassen und diese bestellt habe.

    Der Versand dauerte bei mir 11 Tage.
    Akkus am Anfang voll geladen. Ich hab versucht den ersten Akku möglichst schnell zu leeren um die ersten paar Ladezyklen hinter mich zu bringen und der Akku seine volle Kapazität bekommt. Habe das aber erst nach ca. 8 Stunden geschafft. Ich hatte das display auf max, 3G dauer an, mal ninja fruits und robodefense gespielt, gesurft, feeds gelesen und viel hier im forum unterwegs...

    Ich muss sagen ich hab nicht damit gerechnet das dieser so lange hält.
    Der 2te ähnlich lange, der war etwas schneller leer, dies ist aber dem wlan thethering zu verdanken ;)

    Das Ladegerät lädt die Akkus recht langsam, ich habe gelesen, das dies die Akkus schont und eher positiv einzuodnen ist.
    Dazu sei gesagt, dass das Ladegerät nicht nur die Akkus allein laden kann sondern auch eine USB Ausgang hat um das Handy direkt an zu schließen...

    Alles im allem kann man nicht mekern für den Preis. ich hab deutlich weniger erwartet. :thumbup:

    Irgendwo hatte ich gelesen, das wenn man sicher gehen wolle den Akku nicht im Handy laden soll, da beim Laden wenn überhaupt was passieren könnte... daran halte ich mich auch um sicher zu gehen ;)
     
  16. SirAuron, 23.09.2010 #16
    SirAuron

    SirAuron Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    94
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    18.09.2010
    Mach ich genau so. Es ist einfach herrlich immer einfach den Akku wechseln zu können wenn das Handy unter die 15% kommt. Die Teile sind so klein, dass ich immer eins in der Brieftasche dabei hab.
     
  17. Beogradjanin, 10.11.2010 #17
    Beogradjanin

    Beogradjanin Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    378
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    11.09.2010
    Ich habe heute dieses Akku-Pack (2x Akkus, ein Ladegerät mit USB-Kabel plus USB-Buchse für das zusätzliche Laden des Handys und, ich glaube, 3x Bildschirmfolien) bekommen.

    Die Akkus sehen zu 99% wie die von Samsung aus. Das Ladegerät hat einen Ausgangsstrom von (nur) 350mA, über die USB-Buchse glaub ich aber 850mA.

    Das Ladegerät leuchtet, solange der Akku geladen wird. Wie es ausschaut, wenn der Akku vollgeladen ist, kann ich noch nicht sagen, da ich das Paket erst vorhin erhalten habe.

    Im ganzen sage ich jetzt schon, dass die knapp 10€ (inkl. Versand) ihr Geld auf jeden Fall wert waren.
     
  18. reflex, 10.11.2010 #18
    reflex

    reflex Android-Experte

    Beiträge:
    517
    Erhaltene Danke:
    190
    Registriert seit:
    10.09.2010
    Phone:
    LG G2
    Ihr müsst aber mal an dem Original Akku und dem aus China riechen, da gibts dann doch einen enormen unterschied. Hoffe nur nicht das da allzu viele Weichmacher,etc. drin sind.
    Spannend währe auch das innenleben der Akkus zu vergleichen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.11.2010
  19. Beogradjanin, 10.11.2010 #19
    Beogradjanin

    Beogradjanin Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    378
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    11.09.2010
    Also, was ich auf die schnelle bemerkt habe:

    Wenn der No-Name Akku lädt, und ich dann noch zusätzlich mein eingeschaltetes Galaxy S dranhänge, dann spinnt das Handy irgendwie rum?! Erst sprang der Lockscreen nach oben... na gut, evtl. ne Einbildung.. Ausgesteckt, wieder eingesteckt... (Lockscreen hatte ich bis dahin entfernt), dann ging das Kamera App auf... hmm ok, sagen wir evtl. noch einmal zufällig drauf (was ich nicht glaube, aber sagen wir mal es... :D). Lockscreen wieder hergestellt und Ladekabel wieder dran, der Lockscreen "friert" irgendwie ein. Bzw. ist dieser weiterhin animiert, jedoch lässt sich das Galaxy S nicht entsperren. Als ob das Display nicht reagieren würde. Kabel ab, an/aus Taste gedrückt, Kabel dran, selbe Spiel, selbes Ergebnis.

    Fazit: Handy nicht an dem Teil laden lassen.
     
  20. mulix, 11.11.2010 #20
    mulix

    mulix Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    78
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    11.11.2010
    Phone:
    Motorola razr i
    @alle Besteller des sets, auch wenn es hier ein Nebenthema ist, wie gut sind die 3 Folien im Vergleich zu bekannten Folien wie brando usw? sind das ultraclear ider andere?
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. gutes ladegerät samsung bei ebay Erfahrungen