1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Gibt es sowas wie "Tune up utilities" für Android?

Dieses Thema im Forum "Sonstige Apps & Widgets" wurde erstellt von Render86, 08.12.2010.

  1. Render86, 08.12.2010 #1
    Render86

    Render86 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Hi

    ihr kennt ja sicher das Programm Tune up utilities für den PC.
    Jetzt meine Frage: Gibts es sowas ähnliches auch für android, welches das system "aufräumt"??
     
  2. Kev, 08.12.2010 #2
    Kev

    Kev Android-Ikone

    Beiträge:
    6,867
    Erhaltene Danke:
    1,113
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge
    Tablet:
    Asus Transformer Pad TF300
    Ist nicht handyspezifisch, also verschieb ich es ins Apps/Tools-Forum...
     
  3. Steppo, 08.12.2010 #3
    Steppo

    Steppo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,894
    Erhaltene Danke:
    247
    Registriert seit:
    19.02.2010
    Kommt drauf an was du meinst und WAS genau es denn überhaupt aufräumen soll? Du kannst deinen Androiden nicht mit nem PC gleichstellen...
     
  4. Fisco83, 09.12.2010 #4
    Fisco83

    Fisco83 Android-Experte

    Beiträge:
    557
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    16.06.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 8.0
    Also auf meinem Windows-Gerät hatte ich da immer SKTools und die software war spitze, aber bei einem Androiden muss man ja nichtmehr soviel einstellen, dass es gut läuft. Du könntest dir höchstens aus dem Markt so Cachecleaner oder sowas runterladen. Die räumen halt weng auf. Alles andere hat keinen Sinn, glaub ich ...
     
  5. Operator, 09.12.2010 #5
    Operator

    Operator Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,235
    Erhaltene Danke:
    189
    Registriert seit:
    17.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Die TuneUp Utilities sind im Grunde genommen nichts anderes, als ein Aufsatz für Funktionen und Einstellungen, die Windows auch von Haus aus mitbringt. Und auch unter Windows ist der Einsatz von solchen Tools ziemlich umstritten. Das "Aufräumen" der Registry bringt z.B. keinen Geschwindigkeitsvorteil und richtet schlimmstenfalls mehr Schaden an, als dass du Nutzen davon hast.

    Wenn du regelmäßig den Cache leerst, wie Fisco83 bereits schrieb, dann machst du nichts verkehrt. Alle weiteren "Optimierungen" ergeben meiner Meinung nach nicht viel Sinn...
     
  6. MiaLena82, 13.04.2013 #6
    MiaLena82

    MiaLena82 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.01.2013
    ...es sammelt sich doch abgesehen vom cache auch datenmüll an.. wie z.b. im ordnersystem ordner welche nach dem löschen einer app nicht mehr gebraucht werden ?!
    Oder sehe ich das falsch ? :D

    Als relativer laie, weiß ich da nicht, was ich aus dem ornderverzeichnis rauslöschen darf und was nicht..

    Gibts hierfür ein aufräumtool ?

    dangsche !!
     
  7. __W__, 14.04.2013 #7
    __W__

    __W__ Android-Ikone

    Beiträge:
    4,244
    Erhaltene Danke:
    972
    Registriert seit:
    03.04.2011
    Da bist du nicht der einzige Laie, ein "Aufräumtool" weiß auch nicht, welche Ordner auf der SD von einer App übrig geblieben sind oder ob du sie selbst angelegt hast.

    Aber die Reste/Ordner von Apps sind meist recht einfach an ihrem Namen oder am Inhalt zu erkennen. An die anderen "Reste" einer App (sofern überhaupt vorhanden) kommst du ohne Root-Rechte auch garnicht dran.

    Gelegentlich "per Hand durchfeudeln" und offensichtliche Reste entfernen reicht meitens aus.

    Gruß __W__
     
  8. Steppo, 14.04.2013 #8
    Steppo

    Steppo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,894
    Erhaltene Danke:
    247
    Registriert seit:
    19.02.2010
  9. Wnjklsv, 15.04.2013 #9
    Wnjklsv

    Wnjklsv Gast

    Dazu fällt mir direkt 'Lbe Privacy Master' ein. Rootzugriff ist für sie notwendig. Es ist eigentlich eine japanische (?) App, aber im xda Forum gibt es auch paar Entwickler, die die App in europäische Sprachen übersetzen.
    Damit kannst deinen Auto-Start ändern, leere Ordner und den Cache löschen, Zugriffe von Apps auf dein System blockieren, Werbung in Apps blockieren, Apps einfrieren, dein System auf Viren prüfen und noch weitere Dinge.
    Link zum xda Thread: forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1422479
     
  10. jna

    jna Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,398
    Erhaltene Danke:
    1,299
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Du meinst sowas wie die mit einer Kamera-App geschossenen Bilder? Oder mit einer MP3-App heruntergeladenen Lieder? Gute Idee...

    Es sei dir statt eines Tools der Thread http://www.android-hilfe.de/android...installieren-ohne-rueckstaende-geloescht.html empfohlen.
     
  11. Energiekugel, 15.04.2013 #11
    Energiekugel

    Energiekugel Android-Experte

    Beiträge:
    779
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    02.01.2013
  12. Steppo, 16.04.2013 #12
    Steppo

    Steppo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,894
    Erhaltene Danke:
    247
    Registriert seit:
    19.02.2010
    Ich leg dir auch gleich was ans Herz...

    Sent from my BlackBeauty via Tapatalk
     
  13. Ohrensausen, 16.04.2013 #13
    Ohrensausen

    Ohrensausen Android-Guru

    Beiträge:
    2,072
    Erhaltene Danke:
    142
    Registriert seit:
    16.05.2011
    Phone:
    bq.Aquaris.E6

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. tuneup für android

    ,
  2. tuneup für android tablet