1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Gibt's fürs LG E400 eine Portierung des ClockworkMods?

Dieses Thema im Forum "Root / Custom-ROMs / Modding für LG Optimus L3" wurde erstellt von Ygreck, 05.05.2012.

  1. Ygreck, 05.05.2012 #1
    Ygreck

    Ygreck Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,023
    Erhaltene Danke:
    137
    Registriert seit:
    01.02.2011
    Phone:
    LG Optimus L3
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Hallo!
    Ich habe es endlich geschafft mein LG E400 Optimus L3 zu Rooten und will nun CWM-Recovery installieren
    Das Gerät ist allerdings sehr neu und offiziell gibt es für das L3 noch kein CWM

    Der Rom-Manager bittet mir allerdings andere Modele an wie zB das LG Esteem
    Jetzt würde ich es gerne mal ausprobieren, da ich ohne backup immer etwas nervös bin (wie ich finde zurecht)

    CWM läuft aber im bootloader und ich frage mich jetzt wie hoch die Brick-Gefahr ist

    was ist wahrscheinlicher, das es nicht funktioniert oder das ich mein LG bricke?
    Im xdaBoard habe ich von jemandem gelesen der über ADB zwar CWM installiert hat, ins CWM nicht booten kann.
    Dort stand aber auch das er CWM für HTC installiert hat.
    Sein Gerät ist davon allerdings nicht betroffen

    Kann ich es wagen oder soll ich lieber warten?
     
  2. email.filtering, 05.05.2012 #2
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Kein Mensch braucht für irgendwas den in vielen Fällen (indirekt) gefährlichen ROM Manager! Alles was der kann, kann man auch ohne ihn machen. ;)

    Für das LG E400 wird's vermutlich nie einen ClockworkMod geben (selbst fürs wesentlich verbreitetere SGY gibt's nur 'ne Krücke), was im Hinblick auf ROM Manager sogar ein Segen ist, weil der dann nämlich nicht funktioniert. :) Selbstverständlich kann man nicht irgendeine Portierung des ClockworkMods flashen, sondern die muss schon genau auf dieses Modell zugeschnitten sein. Aber vielleicht hast Du ja auch diesbezüglich noch mal Glück! Ich drück' Dir jedenfalls die Daumen.

    Die Installation eines ClockworkMods ist nichts wirklich Aufregendes, wenn's eine halbwegs brauchbare Anleitung dazu gibt und man ein klein bisschen mitdenkt.

    Danke, dass Du im anderen Thread bereits beschrieben hast, wie Du den Root-Account aktivieren konntest. :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.05.2012
  3. Ygreck, 05.05.2012 #3
    Ygreck

    Ygreck Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,023
    Erhaltene Danke:
    137
    Registriert seit:
    01.02.2011
    Phone:
    LG Optimus L3
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Warum ist der rom manager so gefährlich ô,o

    Naja, ich hatte die Hoffnung das dies funktionieren weil sich eventuell die Geräte ähneln...
    aber ich weiß nicht ob es gefährlich ist einfach unpassende software zu installieren, also in diesem Fall...

    Hier gibt es eine Anleitung

    leider habe ich davon garkeine ahnung... das rom dumpen hat bei mir auch noch nicht funktioniert, ich weiß nicht wieso...

    würde mich über hilfe freuen... (könnte ja weiter versuchen mein system zu dumpen und es hochladen, das ist doch legal, oder?)

    Selbstverständlich, habe auch überlegt ein kleines TuT zu schreiben, damit zukünftig suchende schnell Hilfe finden... weiß nur nicht ob das wirklich lohnt, und dann achte ich auch auf richtige Formatierung ;P

    /edit
    Ich poste mal meinen fehler beim rom dumpen
    Benutzt habe ich diese Anleitung: link
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.05.2012
  4. email.filtering, 05.05.2012 #4
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Der ROM Manager ist unter anderem deswegen "gefährlich", weil er ob der vermeintlichen Bequemlichkeit Leute ohne jede Vorkenntnisse dazu verleitet, irgendeinen Blödsinn auf Ihre Gerät zu kippen, weil keinerlei Überprüfung vorgenommen wird, ob die ausgewählte OS-Version überhaupt für dieses Gerät passen kann. Die Bricking-Quote liegt bei jenen Geräten für die's eben keine geeigneten OS-Versionen gibt ultrakurz vor hundert Prozent!

    Den ROM-Dumper haben wir seinerzeit beim ZTE sehr intensiv genutzt, doch bei anderen Geräten hat der (fast) nie das getan, was man sich von ihm erhofft hatte. Ein Ersatz für den ClockworkMod ist er aber ohnedies nicht.

    Naja, das Hochladen des LG-OS bringt's wohl nicht wirklich. Erstell Dir mit dem Root Explorer (oder etwas ähnlichem) eine Kopie auf der Speicherkarte. Dann hast Du schon mal einen gewissen Schutz für den Fall, dass Du doch mal die eine oder andere App löschst. Das ist bei einem relativ seltenen Gerät sicherlich kein Nachteil.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.06.2012
  5. Ygreck, 05.05.2012 #5
    Ygreck

    Ygreck Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,023
    Erhaltene Danke:
    137
    Registriert seit:
    01.02.2011
    Phone:
    LG Optimus L3
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    naja, da steht das ich aus dem rom-dump eine funktionierende recovery generieren kann, also brauch ich sie!

    aber meine wichtigste frage steht noch im Raum :p
    was ist wenn ich die falsche recovery installiere?
     
  6. email.filtering, 06.05.2012 #6
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Mal nachdenken ... wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass mein KFZ mit den irgendwelchen Ersatzteilen funktioniert? ... Hm, vermutlich extrem klein, und falls doch, wer weiß welche Auswirkungen das hat?

    Ne, mal im Ernst: Sagt mal, in welcher Welt seid Ihr denn alle aufgewachsen? Seit wann kann man im Leben irgendwas nach Lust und Laune mischen, ohne dass dies entsprechend fatale Folgen hätte?

    Meist'e wirklich den ganzen Programmierer sei so fad, dass die für jedes Gerät aus Jux und Tollerei eine eigene Portierung erstellen? Oder hat's vielleicht doch einen Grund warum die da ihre unbezahlte Freizeit rein stecken? Es soll ja Leute geben die für Tests gerne einen Teil Ihres Lebens opfern. Auch wenn keiner so genau weiß, was und wozu da immer getestet wird. He, Du gehst für den Kaufpreis Deines Gerätes vermutlich einen ziemlich langen Tag arbeiten! Willst'e das schwer verdiente Geld und somit einen Tag Deines Lebens wirklich für einen fünf- bis zehnminütigen Nevernkitzel wegschmeißen? Wo bleibt denn da der Fun-Faktor? :confused:

    Aber Du kannst es ja gerne versuchen! Ich werde Dich nicht daran hindern, aber für die Folgen bin dann weder ich noch das Forum oder dessen Betreiber verantwortlich!

    Und falls Du's bis hierher noch immer nicht verstanden haben solltest, mach bitte dringend ein Update auf Brain 1.0!

    Nein, Dein Gerät ist danach Elektronikschrott und hat daher anschließend nur noch die Funktionalität eines Bricks (engl. für Ziegel)!


    Man spielt nicht mit seinen Root-Rechten! Wer den entsprechenden Krips für dessen Nutzung und die damit verbundenen Folgen nicht aufzubringen vermag, sollte gefälligst die Griffel davon lassen! Nicht umsonst ist der Root-Account ab Werk deaktiviert!
     
  7. Ygreck, 06.05.2012 #7
    Ygreck

    Ygreck Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,023
    Erhaltene Danke:
    137
    Registriert seit:
    01.02.2011
    Phone:
    LG Optimus L3
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    nagut, ich habs verstanden ;P

    naja, dann werde ich mich nach und nach selbst an das recovery für dieses gerät setzen müssen wenn du recht hast, wollte eh was neues lernen^^

    ich war nur etwas offen bei recovery da es mich sehr wundert das man recovery nur an bestimmten parametern anpassen muss wie es scheint.. (steht zumindest in der anleitung)

    und um kurz off topic zu gehen, ich bin in der welt aufgewachsen die du gerade beschrieben hast, meine Familie stammt aus polen und hat das basteln im kopf, ich hab schon die bescheuertesten sachen gesehen.
    Tut mir leid das ich deine nerven so straperzire :(

    back too topic: dann muss ich wahrscheinlich zu linux um mein system zu dumpen? oder sind dir noch andere Methoden bekannt... ich denke ein backup mit root explorer wird da nicht funktionieren... oder ich muss die daten per hand in eine *.img packen (und daran zweifel ich)

    und ja, letztendlich mache ich das vielleicht wirklich umsonst, aber das macht mir spaß, und deswegen verschwende ich meine zeit gerne
     
  8. email.filtering, 06.05.2012 #8
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Hey, Backup sind ja gut und schön, aber für das E400 gibt's sicherlich noch keine Community-OS-Versionen, oder? Was willst Du also mit einem Backup? Vorausgesetzt, Du killst nicht einfach mal wie ein Irrer irgendwas, braucht das doch kein Mensch! ;)

    Das Ding ist ja kein ZTE Blade. :)
     
  9. Ygreck, 06.05.2012 #9
    Ygreck

    Ygreck Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,023
    Erhaltene Danke:
    137
    Registriert seit:
    01.02.2011
    Phone:
    LG Optimus L3
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    hm, eigentlich hast du recht, das einzige was ich bekomme ist sicherheit...
    ich habe eben mal getestet ob ich das LG wiederherstellen kann... das LG Tool streigt... sogar für das LG ist handy zu neu :(

    vielleicht sollte ich aufhören meine zeit damit zu verschwenden und einfach abwarten :p

    Naja, dann schreibe ich noch ein android-hilfe tut und das thema wird erst mal abgewartet
     
  10. paki1975, 06.05.2012 #10
    paki1975

    paki1975 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    19.05.2011
  11. videojo, 09.05.2012 #11
    videojo

    videojo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    101
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    09.05.2012
    Hallo, leider kann ich die Datei nicht runterladen, gibt es eventuell einen anderen Link?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.06.2012
  12. Ygreck, 09.05.2012 #12
    Ygreck

    Ygreck Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,023
    Erhaltene Danke:
    137
    Registriert seit:
    01.02.2011
    Phone:
    LG Optimus L3
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    die seite scheint gerade etwas zu buggen, aber mit dem jdownloader kann ich die datei immer noch runter laden
     
  13. email.filtering, 09.05.2012 #13
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Einen neuen Downloadlink gibt's in Kürze!

    Leider sind die Server von jumbofiles.com dem derzeitigen Ansturm bzw. schnelles Wachstum bei der Nutzung einfach nicht immer gewachsen, sodass ich selbst schon wieder am Rückzug von dort bin. :(


    P.s.: Hier ist der versprochene Link: System_LGE400_V10D_DEU.7z
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.05.2012
  14. videojo, 09.05.2012 #14
    videojo

    videojo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    101
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    09.05.2012
    hallo,funzt bei mir auch mit dem jdownloader nicht.:sad:
     
  15. email.filtering, 09.05.2012 #15
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Na, dann nimm meinen Link; damit klappt's sicher! :)
     
  16. Ygreck, 09.05.2012 #16
    Ygreck

    Ygreck Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,023
    Erhaltene Danke:
    137
    Registriert seit:
    01.02.2011
    Phone:
    LG Optimus L3
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    ich hab auch mal einen gemacht, sry, du warst schneller x)""
    ich pack den link mal als mirror hier rein: System_LGE400_V10D_DEU.7z

    Ich sollte bald mal ein kleines FAQ für dieses Smartphone machen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.06.2012
  17. videojo, 09.05.2012 #17
    videojo

    videojo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    101
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    09.05.2012
    der Link scheint zu klappen, danke für die schnelle Hilfe!:biggrin:
     
  18. paki1975, 09.05.2012 #18
    paki1975

    paki1975 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    19.05.2011
    videojo bedankt sich.
  19. Ygreck, 25.05.2012 #19
    Ygreck

    Ygreck Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,023
    Erhaltene Danke:
    137
    Registriert seit:
    01.02.2011
    Phone:
    LG Optimus L3
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    so, ich stecke fest...

    Alles eingerichtet, könnte sofort compilen, aber zwei probleme habe ich:
    1. Ich kann mit ADB unter Linux nicht auf das Device zugreifen, ständig meldet Linux etwas von Internet Verbindungsfehler... und das Device taucht im ADB nicht auf, ich glaube ich habe eine Treiber problem oder sowas... ich glaub Linux denkt mein L3 sei ein Modem oder sowas...

    2. Der link zur erstellung der boot.img ist down, ich weiß also nicht wie das geht... jemand der mir da helfen kann?

    wie ihr seht, ich stecke fest!

    /edit
    Jetzt habe ich doch die "boot_image" gefunden, leider nicht sehr erfolgreich
    Code:
    1) adb root
    [COLOR="Red"]adbd cannot run as root in production builds[/COLOR]
    2) adb push dump_image /data/local/tmp/
    3) adb shell chmod 777 /data/local/tmp/dump_image
    4) adb shell /data/local/tmp/dump_image boot /sdcard/boot.img
    [COLOR="red"][1] Segmentation fault /data/local/tmp/...[/COLOR]
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2012
  20. videojo, 25.05.2012 #20
    videojo

    videojo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    101
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    09.05.2012
    hallo, ich kenne mich leider nicht mit linux aus, eventuell hat es ja etwas zu bedeuten , es gibt im e400 /eine datei: default.prop, dort steht :

    ro.secure=1
    ro.allow.mock.location=0
    ro.debuggable=0
    persist.service.adb.enable=0

    eventuell nimmt die Datei ja Einfluss auf den Zugriff des Systems per adb

    eventuell so ?

    ## Daemon processes to be run by init.
    ##
    service console /system/bin/sh
    console
    # adbd is controlled by the persist.service.adb.enable system property
    service adbd /sbin/adbd
    disabled
    # adbd on at boot in emulator
    on property:ro.kernel.qemu=1
    start adbd
    on property:persist.service.adb.enable=1
    start adbd
    on property:persist.service.adb.enable=0
    stop adbd


    adb is disabled by default
    enabled if running emulator
    or persist.service.adb.enable=1
    is set in /default.prop
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.05.2012

Diese Seite empfehlen