1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Google Mail Konto löschen ohne Wipe !

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von slowly, 01.06.2011.

  1. slowly, 01.06.2011 #1
    slowly

    slowly Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.12.2010
    Hallo zusammen !
    Habe versehentlich auf meinem Defy das falsche Google Mail Konto eingestellt, jetzt kann ich meine Apps nicht mehr sehn. Ich habe zwar die Stelle gefunden, an der man Konten löschen kann. Aber sobald ich löschen will, kommt eine Meldung, das bestimmte Programme auf das Konto zugreifen. Hab das Gerät erst gestern von DAT-Repair (Hörmuschelproblem, was sonst) zurückbekommen und hatte es fast wieder fertig eingerichtet und nu sowas. Hab aber jetzt eigentlich keine Lust das alles nochmal zu machen. Hab schon probiert den Cache von allen Google Anwendungen zu löschen, lies sich immer noch nicht entfernen. Vielleicht hab ich auch nicht alle erwischt, hat jemand ne Idee ?
    Grüsse
    Marco

    Nachtrag:
    Hab auch das richtige Konto ebenfalls eingerichtet, trotzdem läßt sich das falsche Konto nicht löschen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.06.2011
  2. neroteddyhexe, 01.06.2011 #2
    neroteddyhexe

    neroteddyhexe Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Da wird Dir nichts anderes übrig bleiben als einen Reset / Wipe zu machen. Habe ich auch schon durch, leider.
     
  3. slowly, 01.06.2011 #3
    slowly

    slowly Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.12.2010
    verdammt, da muss es doch was geben....
    naja mal warten ob noch jemand ne idee hat.
     
  4. RATTAR, 01.06.2011 #4
    RATTAR

    RATTAR Gast

    Nein, das warten lohnt sich nicht, das einzige was du noch machen kannst ist falls du einen alternativen Launcher einsetzt, die Einstellungen dieses Launchers zu sichern. Falls du Zugriff auf dem Market hast dir das Tool AppInstaller runterzuladen und deine installierten Apps damit zu sichern.
     
  5. bitboy0, 01.06.2011 #5
    bitboy0

    bitboy0 Android-Guru

    Beiträge:
    3,286
    Erhaltene Danke:
    602
    Registriert seit:
    20.12.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z3 Compact
    Hab ich ja auch bisher nicht machen müssen, aber sollten solche Sachen nicht einfach als "Datei" irgendwo im FS rumliegen, also Datenbank mit den Anmeldedaten oder so?

    Das Android speichert doch ALLES unter /data in den unterverzeichnissen... selbst wenn man es nicht unverschlüsselt auslesen kann sollte man das doch löschen können, oder?

    gruß
     

Diese Seite empfehlen