1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Google Maps lässt sich nicht mehr beenden, Akku leer.

Dieses Thema im Forum "HTC Wildfire S Forum" wurde erstellt von Neira, 12.09.2011.

  1. Neira, 12.09.2011 #1
    Neira

    Neira Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    11.06.2011
    Phone:
    HTC Wildfire S
    Hallo!
    Als ich heute morgen auf mein Handy gesehen habe, durfte ich feststellen, dass mein Akku von gestern Abend 66% trotz Flugmodus über Nacht auf 23% runter war. Ein Blick in die laufenden Anwendungen enttartne Google Maps, bzw. dessen Lokationsdienst.
    Erster Gedanke: Prozess beenden. Ja, denkste, der startet sich sofort wieder neu.. Also Handy aus gemacht, wieder angemacht, Problem noch immer da.
    Hab dann hier mal die Suche bemüht und folgendes gefunden:
    http://www.android-hilfe.de/samsung...akkuverbrauch-nach-beenden-der-anwendung.html
    Selbes Problem, keine Lösung, dafür bei nem Samsung Handy.

    So, wie bekomme ich dieses vermaledeite Maps jetzt aus?
    Ich nutze das nahezu gar nicht, das letzte Mal so vor 2 Monaten.
    Und warum saugt mir das im Flugmodus die Batterie leer, was mich echt annervt.
    Taskkiller? Kann ich das ggf. deinstallieren?
    Hat jemand sonst noch eine gute Idee?
     
  2. Schnello, 12.09.2011 #2
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Beiträge:
    3,816
    Erhaltene Danke:
    618
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Nur weil Maps läuft muß es ja nicht sein das Maps auch der Schuldige ist.

    Was wird denn bei Telefoninfo ==> Akkuverbrauch angezeigt?
    Alternativ kannst Du auch mit *#*#4636#*#* auch die CPU Aktivzeiten anzeigen lassen.

    Grüße
     
  3. Neira, 12.09.2011 #3
    Neira

    Neira Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    11.06.2011
    Phone:
    HTC Wildfire S
    Da das Problem jetzt gerade nicht mehr auftritt, kann ich dir das nicht sagen ;)
    Hab ja seit heute früh neu gestartet und geladen, ich denke, interessant wirds morgen früh wieder, wenn ich das Handy über Nacht im Flugmodus war.

    Allerdings ändert das gar nichts daran, dass sich die Anwendung Google Maps/Locator nicht mehr beenden ließ, was mir so oder so missfällt, wenn ich es nicht nutze. Zudem ist Maps immer an, es startet sich so oder so, sobald das Handy läuft, obwohl ich es nicht nutze, find ich nicht wirklich toll.
     
  4. Schnello, 12.09.2011 #4
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Beiträge:
    3,816
    Erhaltene Danke:
    618
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Das ist aber ein Umstand der "normal" ist. Zb wird Maps von anderen Apps gestartet um den Standort zu bestimmen.
     
  5. Neira, 12.09.2011 #5
    Neira

    Neira Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    11.06.2011
    Phone:
    HTC Wildfire S
    Gut, aber warum saugt es plötzlich meinen Akku leer und lässt sich nicht beenden? Das ist sicherlich (hoffentlich Oo) nicht der Normalzustand =/
    Und dann auch noch im Flugmodus, der ja angebliche sowas unterbinden soll.
     
  6. Schnello, 12.09.2011 #6
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Beiträge:
    3,816
    Erhaltene Danke:
    618
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Wie schon geschrieben: Schau bitte in den Akkustats nach was wirklich den Akku verbraucht oder ist Maps hier aufgelistet?
    Zum Thema: Kann Maps nicht beenden... Google: "Maps beenden"... du wirst viel Lesestoff bekommen.

    Zum Flugmodus: Dieser trennt nur alle Verbindungen. Er beendet aber keine Apps die im Hintergrund tätig sind.

    Grüße
     
  7. Neira, 14.09.2011 #7
    Neira

    Neira Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    11.06.2011
    Phone:
    HTC Wildfire S
    So, ich hab mich mal durchgegooglet, da gibts ja Probleme verschiedenster Coleur, ab und an kommt auch meins mal vor, aber ne echte Lösung habe ich nicht gefunden, weil es offenbar immer nur phasenweise oder sporadisch auftritt.

    Und ja, der Flugmodus trennt alle Verbindungen, aber hier startet sich eine Anwendung alleine, die eine Verbindung aufbaut oder aufbauen will, darum schrieb ich ja explizit "Google Maps Locator".
    Und ich vermute mal, der versucht den Standort meines Handys zu orten, was aber nicht geht, aber offenbar merklich am Akku saugt.
    Ähnliches passiert, wenn ich via HTC Wetterwidget das Wetter abfrage, dann kommt hin und wieder, allerdings bin ich dann nicht im Flugmodus, die Meldung, dass kein Standort ermittelt werden kann, und dann sind mal eben 3% Akku in 5 Sekunden weg.
    Wenn das bei Maps ähnlich läuft und das mehrere Stunden, erklärt das Einiges.
    Und nach wie vor: Das nervt mich, wenn es seitdem auch erstmal nicht mehr passiert ist, und kann man das nun abstellen, oder nicht?
     
  8. Neira, 15.09.2011 #8
    Neira

    Neira Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    11.06.2011
    Phone:
    HTC Wildfire S
    Lala, Doppelpost, aber mit Grund:
    Grad fiel die Akkuladung wieder spontan um 5 Punkte und ich schaue, wer zieht und da steht Bluetooth O_o
    Was an sich nicht sein kann, weil es ausgeschaltet ist.
    Kann mir das jemand erklären?
     
  9. Schnello, 15.09.2011 #9
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Beiträge:
    3,816
    Erhaltene Danke:
    618
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Lad dir einfach aSpotCat runter und schau mal nach per BT Rechte hat.
    SystemTools>Details>BT Verwaltung. Welche Apps dürfen da Zugreifen?

    Auf der anderen Seite hast Du ja auch andere Punkte die mal für einen Werksreset sprechen würden.
    Grüße
     

Diese Seite empfehlen