1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Google Navigation nach NORDEN ausrichten

Dieses Thema im Forum "Karten und Navigation" wurde erstellt von modr, 11.12.2010.

  1. modr, 11.12.2010 #1
    modr

    modr Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    443
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    07.12.2009
    Hi Folks,

    Google hat mich schon als Hacker betitelt, weil ich so viele Anfragen gestellt habe.

    Gibt es eine Möglichkeit bei der Navigation die Karte immer nach Norden ausgerichtet zu haben - also ich möchte nicht, dass sich die Karte mitdreht.

    Ich bin für jeden Tipp dankebar.

    Danke im Voraus
     
  2. bswpt, 11.12.2010 #2
    bswpt

    bswpt Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    275
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    06.03.2010
    Ich antworte als Intensivnutzer:

    - Modus Routeninformationen = Karte ist immer genordet, allerdings werden die turn by turn Informationen nur phonetisch gemeldet
    - normale Navigation: man fährt immer "geradeaus", Karte dreht sich
    - Navigation, in der die Route über mehrere Kilometer gezeigt wird (im Navi-Modus unten links noch einmal "klicken") = Ziel ist gewissermaßen immer oben, mittig, also dreht sich hier die Karte auch, aber anders als im Nah-Navi-Modus....

    Ich habe in keiner Einstellung einen Punkt gesehen, in der man die Darstellung im Navi-Modus norden kann...allerdings kannst du dir ja den Kompaß anzeigen lassen, so daß du zumindest immer behelfsmäßig weißt, wo Norden ist.
     
    modr bedankt sich.
  3. Duffy003, 11.12.2010 #3
    Duffy003

    Duffy003 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,150
    Erhaltene Danke:
    92
    Registriert seit:
    26.08.2010
    Ich verstehe den Sinn dahinter nicht so ganz.
    Möchtest du in Richtung Norden die Welt einmal umrunden ;-)

    ...
     
  4. modr, 12.12.2010 #4
    modr

    modr Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    443
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    07.12.2009
    Der Sinn dahinter ist
    a. meine persönliche Einstellung, denn ich drehe ja auch nicht meine Papier-Karte, wenn ich abbiege.
    b. ich finde man bekommt gerade in einer Umgebung, in der man neu ist, kann man sich schneller auch ohne Navi zurechtfinden, wenn man intuitiv sofort weiss, ob ich gerade im i.e. NW unterwegs ist und dass die Strasse von NW nach SO verläuft. Es hilft einfach schneller eine generelle Orientierung zu erhalten, denn das Navi ist für mich eigentlich nur ein Hilfsmittel bis die Orientierung gut genug ist.

    Re

    Julian
     
  5. schupfer, 12.12.2010 #5
    schupfer

    schupfer Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    294
    Erhaltene Danke:
    63
    Registriert seit:
    27.11.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z3 Dual D6633
    Hallo.
    Probiert mal den Klick auf die Kompassnadel oben links - daraufhin wird die Karte immer genordet aus der Vogelperspektive angezeigt :)

    Viel Spaß damit,
    Thomas
     
    modr und bswpt haben sich bedankt.
  6. modr, 12.12.2010 #6
    modr

    modr Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    443
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    07.12.2009
    Danke,

    das werde ich mal probieren.

    Edit-Start
    Sieht gut aus, allerdings muß ich noch probieren, ob dann die Karte mitwandert (also auf die aktuelle Fahrposition gezoomt bleibt, oder man manuell nachziehen muss) und die Ansage (nicht sooo wichtig, habe ich meist sowieso aus) funktioniert.
    Edit-Ende

    Ich war auf der Suche nach der Google Entwicklerseite/forum für das Navi, um das Feedback mal einzubringen, habe aber diese nicht gefunden.

    Hat jemand hier vielleicht einen Link zu Hand?

    Dank im Voraus
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.12.2010
  7. bswpt, 12.12.2010 #7
    bswpt

    bswpt Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    275
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    06.03.2010
    Das probiere ich morgen früh sofort, wäre der Hammer, wenn das so funktioniert....ich wünsche mir auch des öfteren aus Orientierungsgründen die "Nordung" innerhalb des Navigations-Modus (also mit turn by turn - Hinweisen).

    Wie bist du darauf gekommen? Zufall?
     
  8. szallah, 12.12.2010 #8
    szallah

    szallah Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,009
    Erhaltene Danke:
    126
    Registriert seit:
    20.11.2009
    Phone:
    Motorola Razr i
    wenn man keine ansagen braucht kann man doch einfach das normale google maps nehmen, die route berechnen lassen und sich das dann anzeigen lassen... wenn ich mich recht erinnere folgt da auch das bild der bewegung... der einzige haken könnte sein, dass das display ggf. nach dem timeout aus geht...
     
  9. modr, 12.12.2010 #9
    modr

    modr Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    443
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    07.12.2009
    Exakt, sowohl das Timeout als auch dass es (bei mir) nicht der Route folgt. Also ich manuell nachschieben und zoomen muss.
     
  10. schupfer, 13.12.2010 #10
    schupfer

    schupfer Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    294
    Erhaltene Danke:
    63
    Registriert seit:
    27.11.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z3 Dual D6633
    Ja, die Karte wandert ganz normal mit - wie man es erwartet.

    Meine Freundin ist natürlich drauf gekommen... In Android hatte ich mit sowas Einfachem nicht gerechnet - da stellt man ja alles im Menü ein und wird ein wenig betriebsblind ;-)
     
  11. modr, 13.12.2010 #11
    modr

    modr Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    443
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    07.12.2009
    Yep, "betriebsblind" trifft es super. Es tröstet mich, dass es auch Deine Freundin benötigte, um diese Funktion zu finden.

    Es funktioniert jedenfalls perfekt. Habe es heute morgen gleich noch einmal ausprobiert.

    Es dickes Danke an Dich/Deine Freundin. (Schade dass es in der Android-App den Danke-Button nicht gibt.)

    Um weiter auf hohem Niveau zu jammern: Schade, dass man das nicht als Defaulteinstellung setzen kann.
     
  12. bswpt, 13.12.2010 #12
    bswpt

    bswpt Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    275
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    06.03.2010
    Klappt!
    Ganz großes Kino....
    Ich fahre zumindest in der Routenübersicht auch am liebsten genordet. Jetzt habe ich die Nordung, ohne die turn by turn-Hinweise vermissen zu müssen....

    Prima! Auf den Kompaß klicken, da muß man erst mal drauf kommen....:unsure:
     

Diese Seite empfehlen