1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. mute, 02.08.2012 #1
    mute

    mute Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo,
    Heute wollte Google Pinyin IME ein Update, wodurch dieses auch einen Eintrag im AppDrawer erhält. Das stört mich tierisch! Das Update lässt sich zwar entfernen, aber nicht die App, wodurch das Update im Markt bleibt'
    Hatte das noch jemand vorinstalliert? Wie wird man es los? Am Besten die anderen Google Tastaturen gleich mit.

    uploadfromtaptalk1343941011194.jpg uploadfromtaptalk1343941041974.jpg

    Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk 2
     
  2. Elting, 02.08.2012 #2
    Elting

    Elting Ehrenmitglied

    Dazu brauchst du Rootrechte. Dann kannst du die Apps aus system/Apps löschen. Oder du machst es mit Titanium Backup.

    Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk 2
     
    mute und nudelz haben sich bedankt.
  3. mute, 03.08.2012 #3
    mute

    mute Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Vielen Dank für den Hinweis.
    Hab mit ES File Explorer und Root /system schreibberechtigt eingebunden und die drei entsprechenden APKs unter /system/app gelöscht, neu gestartet und es ist alles unnötige weg! :)
    Super :)
     
  4. Elting, 03.08.2012 #4
    Elting

    Elting Ehrenmitglied

    Wofür ist diese App überhaupt?

    Und noch als Hinweis:
    Wenn du Systemapps einfach löschst, kann das auch negative Auswirkungen haben. Aber das weißt du ja sicherlich! :)

    Wenn ich z.B. nicht wirklich weiß, was eine Systemapp macht, dann lasse ich sie einfach drauf, bevor ich mir das System zerschieße.
     
  5. mute, 03.08.2012 #5
    mute

    mute Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Habe vorausschauend die Systemapps natürlich nicht einfach gelöscht, sondern in ein Backupverzeichnis verschoben ;)
    Es war nicht nur die Google Pinyin IME, sondern noch zwei andere Apps... eben insgesamt drei APKs. Zuständig sind sie (wie oben im Screenshot zu sehen) für die drei asiatischen Keyboard Layouts.
     
    Elting bedankt sich.
  6. crisb2411, 03.08.2012 #6
    crisb2411

    crisb2411 Fortgeschrittenes Mitglied

    Die sind nicht schlimm. Es handelt sich dabei um asiatische Tastaturen. Man sollte ja auch immer ein Backup machen, welches man später wenn es sein muss wieder einspielen kann. ;)

    Ich hab sie bei mir auch deinstalliert und habe keine Probleme. Wieso auch?!
     
    Elting bedankt sich.
  7. Elting, 03.08.2012 #7
    Elting

    Elting Ehrenmitglied

    Ja, schon klar, dass diese Tastatur-Layouts keine Probleme machen, wenn sie fehlen.
    War auch nur ein Hinweis, dass man sich schnell was zerschießen kann, wenn man etwas aus system/apps löscht.
     
  8. moin, 03.08.2012 #8
    moin

    moin Android-Hilfe.de Mitglied

    Noch als Hinweis: Seit ICS kann man problemlos System Apps deaktivieren, man muss sie nicht gleich löschen. So hat man i.d.R. auch weniger Probleme bei zukünftigen Updates.
     
  9. mute, 03.08.2012 #9
    mute

    mute Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Wo/wo kann man diese denn nur deaktivieren?
     
  10. crisb2411, 03.08.2012 #10
    crisb2411

    crisb2411 Fortgeschrittenes Mitglied

    Ganz normal unter Apps und die jeweilige App anklicken.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. google pinyin input

    ,
  2. google pinyin deinstallieren

    ,
  3. google-eingabe für pinyin

    ,
  4. google eingabe für pinyin,
  5. was ist google pinyin input,
  6. google pinyin löschen,
  7. google pinyin input deinstallieren,
  8. google zhuyin input löschen,
  9. Google Pinyin IME,
  10. pinyin tastatur android,
  11. google pinyin,
  12. android google pinyin löschen,
  13. was ist google pinyin,
  14. pinyin Input android deinstallieren ,
  15. unnötige app googlr zhuyin input