1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. Hagbard235, 16.07.2012 #1
    Hagbard235

    Hagbard235 Threadstarter Android-Experte

    Hi,

    ich hätte gerne mal ne kurze "Umfrage", ob ihr auch etwas unerwartetes im Google Play Store bei Paid-Apps festgestellt habt. Seit gestern habe ich absolut unrealistitsch viele Rückgaben, gestern fast 100%. Ich Sorge mich nun, ob es vielleicht ein grundsätzliches Problem gibt.

    Ich hatte schon die Sorge, ob vielleicht ein "Crack" existiert, mit dem man das Licensing von Google umgehen kann und die Leute die App "kaufen" um die APK zu bekommen, sichern und dann zurückgeben???!!??? Nur eine Vermutung.
     
  2. Fr4gg0r, 16.07.2012 #2
    Fr4gg0r

    Fr4gg0r App-Anbieter (Werbung)

    die licensing api kann man besonders einfach aushebeln, wenn dein programm nicht obfuscated ist..
     
  3. Hagbard235, 16.07.2012 #3
    Hagbard235

    Hagbard235 Threadstarter Android-Experte

    Ja, das weiss ich, aber ein Problem meines "einzelnen" Programms wäre ja eher ungewöhnlich, ich meine es wird ja kein Crack für mein einzelnen Programm kursieren oder so.... dafür ist meine kleine App zu unwichtig. Dachte da eher an etwas generelles... deswegen meine Frage hier.
     
  4. Fr4gg0r, 17.07.2012 #4
    Fr4gg0r

    Fr4gg0r App-Anbieter (Werbung)

    afaik hat google einmal die api geändert, sodass die allow() Methode nun zusätzlich noch einen selbst definierten Wert zurückbekommt.
    Das hatte das system glaub ich aushebelbar gemacht..