1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

GPS-Empfang schlecht

Dieses Thema im Forum "Acer Iconia A500/A501 Forum" wurde erstellt von Denner, 04.06.2012.

  1. Denner, 04.06.2012 #1
    Denner

    Denner Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    455
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    25.04.2012
    Also ich bin voll am verzeweifeln....

    Gelegentlich nutzte ich doch das GPS aber es dauert ewig bis ein Fix kommt. Auch mit der 4.03 jetzt ist es nicht besser.

    Habe gerade das Xperia Pro meiner kleinen in der Mangel (Update auf 4.04 usw.) und hab mal deren GPS ausgetestet..

    Das Acer muss ja echt schrottig sein.

    Jetzt nach Tablett Neustart und 10 Minuten hat er gerade mal 6 Sat und davon 4 in Use Accuracy 15 Meter.

    Das poppelige kleine Sony Handy liegt daneben und hat nach 20 Sekunden 17 in View (inkl. Glasnost) und 11 in use und eine Accuracy von 3 Metern.

    Wie geht denn sowas???
     
    stumpfi bedankt sich.
  2. windows3.11, 05.06.2012 #2
    windows3.11

    windows3.11 Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    20.09.2011
    Moin!
    Ich bin absolut deiner Meinung. Ich habe 2 Acer Tablets, das A500 für das Wohnzimmer und das A101 für unterwegs.
    Beide haben dermaßen schlechte gpsmodule verbaut, es ist zum Haare raufen.
    Wart mal ab, jetzt kommen hier die ganzen Apptipps die nichts bringen werden. Ich bin mittlerweile zum Schluß gekommen daß die da Müll verlötet haben. Peinlich! :cursing:
     
  3. Myator, 05.06.2012 #3
    Myator

    Myator Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    346
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Es ist kein Geheimnis, dass das GPS-Modul im A500 nicht so prall ist. Aber es wird auch nicht besser, wenn man immer mal wieder neue Threads dazu öffnet.
     
  4. thiel08, 05.06.2012 #4
    thiel08

    thiel08 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.04.2012
    Irgendwie kommt der Preis ja zustande :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.06.2012
  5. maris_, 05.06.2012 #5
    maris_

    maris_ Android-Experte

    Beiträge:
    510
    Erhaltene Danke:
    106
    Registriert seit:
    25.08.2011
    Liegt nicht am GPS Modul, sondern an einem Kernel-Fehler, den Acer nicht korrigiert bekommt. Es wird eine erfordeliche AGPS-Standortdatei nicht heruntergeladen, die lto.dat. Einzige mir bekannte Lösung: Rooten und Umsteigen auf eines der Custom ROMs (macht eh viel mehr Spass ;-). Das GPS Problem wurde beispielsweise bei FlexReaper gelöst.

    Mit vielen Grüßen, maris
     
  6. petersa501, 05.06.2012 #6
    petersa501

    petersa501 Android-Experte

    Beiträge:
    617
    Erhaltene Danke:
    68
    Registriert seit:
    10.10.2011
    GPS erster Fix 60s mit 3 Satelliten. Nach 70 s mit 7 Satelliten, Standortgenauigkeit 2m.

    Aufgenommen im Freien. Kein Assisted GPS, aber WLAN Verbindung.

    Schneller ist mein Nokia auch nicht, dass ich übrigens als Navi nutze! Weil handlicher und 80 Länder kostenlos!

    A501 HC 3.2 (immer noch auf dem neusten Stand) Kernelversion 2.6.36.3+.
    Fummelromverweigerer:tongue:
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.06.2012
  7. Denner, 05.06.2012 #7
    Denner

    Denner Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    455
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    25.04.2012
    ich habe mal den Tipp aus anderen Beiträgen heute getestet:

    Neustart
    gps aktivieren und NICHT mehr deaktivieren sondern nur die GPS nutzenden Programme beendet statt über STandortdienste den GSP Modus zu stoppen.

    Habe das gemacht und es ist wesentlich besser (schneller). Jetzt dauert das fixen nicht mehr so lange.

    Wenn du schreibst, Acer hat ein PRoblem, kann ich mir gut vorstellen, das solange man den Dienst nicht deaktiviert, irgendwo im Speicher, die GPS daten temporär sind und zugreifbar sind. Beende ich den Dienst, wird die Temp Datei gelöscht und das eigentliche File wird wohl nicht gespeichert.
     
  8. petersa501, 05.06.2012 #8
    petersa501

    petersa501 Android-Experte

    Beiträge:
    617
    Erhaltene Danke:
    68
    Registriert seit:
    10.10.2011
    Normalerweise schalte ich GPS aus. Akkusparen und alle möglichen und unmöglichen Apps übermitteln meinen Standort auf den Meter genau ungefragt irgendwohin in diese Welt. Auch bei der Googlesuche ist es nicht unbedingt hilfreich, wenn man auf den Standort zugeschnittene Suchergebnisse erhält.

    Die obigen Werte wurden nach deaktivierten Standort ermittelt. Bei anderen Navis ist mir allerdings auch aufgefallen, dass die Standortermittlung besonders lange dauert, wenn man sich weit vom zuletzt erkannten Standort befindet und auf assisted GPS verzichtet. Ich hab das eigentlich auf die beschränkte Rechenleistung geschoben. Ob das GPS Modul wirklich so schlecht ist kann ich nicht mit Sicherheit bestätigen. Interessanter wäre es, wenn man herausfinden könnte, ob verschiedene Kernelversionen im Einsatz sind und, wenn ja, bei welchen das Problem wirklich auftritt.


    Bei mir ist Kernelversion 2.6.36.3+ drauf. Gibt es noch andere?
     
  9. Denner, 05.06.2012 #9
    Denner

    Denner Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    455
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    25.04.2012
    Hab einen anderen Kernel... Screenshot_2012-06-04-19-53-16.png

    Screenshot_2012-06-05-22-11-08.png
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.06.2012
  10. petersa501, 05.06.2012 #10
    petersa501

    petersa501 Android-Experte

    Beiträge:
    617
    Erhaltene Danke:
    68
    Registriert seit:
    10.10.2011
    Der Kernel taucht sowohl in US, Holland und Irland für ICS 4.0.3 auf, sofern mal jemand ihn überhaupt mitgeteilt hat. Mal in englischen Foren gesucht, ob dort ähnliche Probleme auftauchen?
     
  11. Denner, 06.06.2012 #11
    Denner

    Denner Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    455
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    25.04.2012
    Ist ein Tablett in der Schweiz gekauft.
     
  12. petersa501, 06.06.2012 #12
    petersa501

    petersa501 Android-Experte

    Beiträge:
    617
    Erhaltene Danke:
    68
    Registriert seit:
    10.10.2011
    Zumindest kann es Deutsch als Systemsprache:winki:.
     
  13. Denner, 06.06.2012 #13
    Denner

    Denner Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    455
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    25.04.2012
    Deutsch ist Amtssprache in der Schweiz.
     
  14. petersa501, 06.06.2012 #14
    petersa501

    petersa501 Android-Experte

    Beiträge:
    617
    Erhaltene Danke:
    68
    Registriert seit:
    10.10.2011
    Entschuldigung, war mir beim ...WW-GEN1 nicht sicher. Nehm's aber in meine Liste auf. Die US Versionen können's nicht mehr nach dem Update.
     
  15. Denner, 06.06.2012 #15
    Denner

    Denner Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    455
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    25.04.2012
    Frag mich, ich hatte das Update sogar als einer der ersten am 24.04 bekommen.

    Ich wundere mich mittlerweile über das Versionscaos das Android hat.

    Auf dem riesenTablett ist 4.03 drauf, auf dem sony xperia ist 4.04 drauf und hat andere Funktionen.

    Das mag am Versionssprung liegen oder daran, das Android zwischen Tablett und Handy unterscheidet?
     
  16. petersa501, 06.06.2012 #16
    petersa501

    petersa501 Android-Experte

    Beiträge:
    617
    Erhaltene Danke:
    68
    Registriert seit:
    10.10.2011
    Ich hab das mal als "Acerdroid" bezeichnet, da schon bei 3.2 ziemliche Unterschiede zum Googleandroid festzustellen waren. Zum Beispiel die Sortiermöglichkeiten der Galerie usw. die bei Acer einfach nicht vorhanden sind. ICS soll Phone und Tab zusammenführen. Bisher gibt es keine Hinweise, dass die Telefonfunktion jetzt aktiviert ist (Benutzerhandbücher A511, A711). Ich wette die Bilder können auch nicht sortiert werden. Das ganze mit Android bei Acer sieht mehr nach einem ungeliebten Lückenfüller aus. Siehe Ankündigung W510 und W700 mit Win8. Dazu die Erklärung von Acer, dass das Kerngeschäft PC's seien und bleiben soll, lässt nichts gutes erwarten. Wer wird schon Tabs mit allen PC-Funktionen ausstatten, die Hardwareseitig möglich wären, wenn er PC's verkaufen will!
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.06.2012
  17. Shakyamuni, 07.06.2012 #17
    Shakyamuni

    Shakyamuni Android-Experte

    Beiträge:
    713
    Erhaltene Danke:
    68
    Registriert seit:
    13.11.2010
    Phone:
    Samsung S6
    Geht es um den ersten oder den zweiten Sat-Fix?

    Wenn der letzte Sat-Fix ungefähr 7 Tage oder 300km entfernt ist, dauert der erste Connect immer lange. 10min sind keine Seltenheit.
    Wenn Verbindung zu den GPS-Satelliten hergestellt, braucht der GPS-Empfänger mindestens 10-15min ununterbrochenen Kontakt zu den Sats, um Bahnkorrekturdaten für die nächsten Fix zu sammeln.
    Je nach Chipsatz werden die 4-10 Tage bevorratet.
     
  18. Denner, 08.06.2012 #18
    Denner

    Denner Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    455
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    25.04.2012
    Hmm... das kann natürlich sein, GPS nutze ich vielleicht 1x im Monat.

    Jetzt werde ich das berücksichtigen und lasse das GPS aktiviert und werde alle 2-3 Tage mal einen Fix machen lassen, mal sehen ob das hilft.

    Bei meinem Xperia dauert der Fix aber nur 3 Sekunden!
     

Diese Seite empfehlen