1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

GPS fix

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S Plus" wurde erstellt von arturj, 03.03.2012.

  1. arturj, 03.03.2012 #1
    arturj

    arturj Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    16.03.2011
    Hi,

    nachdem ich mal mit dem CyMOD herumgespielt habe bin ich beim broodROM RC3 Revision 2 gelandet, an sich ein geiles ROM. Mir ist jedoch nach einigen Tagen Benutzung aufgefallen, dass ich mehrere Minuten für eine GPS-fix gebraucht habe - trotz Adrenaline-Shot und angeblicher GPX-verbesserer....

    Ich habe, nach dem alles nichts nützt mal mit ODIN die Stock-ROM I9001XXKPU geflashed und was soll ich sagen: fix nach wenigen Sekunden!!!

    Frage ist also: haben die Macher von broodROM oder ein Kernel-Entwickler hier etwas verbastelt, oder hat Samsung in dem neuen KQ1 ROM etwas falsch gemacht, auf dem zumindest das broodROM basiert...

    Hat jemand hier das KQ1 oder gar das neue KQ6 drauf - wie ist GPS hier? Ich jedenfalls finde, dass beim KPU nix am GPS auszusetzten ist - übrigens auch nicht nach dem deodexen und rooten (habe ich beides selbst durchgeführt). Leider kann ich die Entwickler im XDA-Forum nicht selbst anschreiben, da ich nicht den nötigen Forum-Level besitze.... auch nicht, dass man sich mit dem Adrenaline-shoot den lowmemorykiller derart verbastelt, dass er ständig den Launcher beenden darf... aber naja...
     
  2. Keinbockwurst, 03.03.2012 #2
    Keinbockwurst

    Keinbockwurst Android-Guru

    Beiträge:
    3,013
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Hast du beim Fix Internet an oder aus ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.03.2012
  3. arturj, 03.03.2012 #3
    arturj

    arturj Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    16.03.2011
    Hi,

    ich habe bei sämtlichen getesteten ROMs mit allen möglichen Optionen (3G, WLAN, jeweils an und aus - mit Apps wie GPS-Test oder einfach nur mit Google-Maps) getestet... broodROM ist auch nach erneuter Installation SEHR schlecht im vergleich zu Stock-KPU - Frage nur warum?
     
  4. Keinbockwurst, 03.03.2012 #4
    Keinbockwurst

    Keinbockwurst Android-Guru

    Beiträge:
    3,013
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Naja, die BroodRom basiert ja auf der neueren KQ1, also könnte es daran liegen.


    Wahrscheinlich haben die Rom-Baslter einfach zu viel "verschlimmbessert" ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.03.2012
  5. arturj, 04.03.2012 #5
    arturj

    arturj Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    16.03.2011
    Aktuell ist das KPU rom nur deodexed und AIO packet incl GPU treiber sowie ein MOD extended status bar sind drauf.

    Das broodrom war ohne weitere Mods da es fuer mich bereits sehr gut war, neben gps habe ich aber das lowmemorykiller problem und den fehlenden sound im timer zu beklagen, letzteres wird durch dad ICS theme verursacht meinen tests nach.
     
  6. arturj, 15.03.2012 #6
    arturj

    arturj Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    16.03.2011
    Hallo,

    ich hatte mittlerweile selbst mit der Stock-ROM XXKQ1 und auch der brandneuen XXKQ7 das selbe Problem, nach einiger Zeit wurde GPS schlechter und bekommt keinen Fix mehr zustande in weniger als einigen Minuten. Ich habe mal die cache-partition gelöscht (aus dem CWM-Recovery heraus) und hatte anschließend wieder einen fixen fix. Werde dies mal beobachten - meiner Meinung nach hat Samsung hier eher was verbastelt. Ich werde den Trick auch mal wieder mit meiner Lieblings-ROM "broodROM" testen... da hatte ich damit ein massiveres Problem (gefühlt).

    Nachtrag: nachdem ich heute broodROM installiert habe hat es nur wenige Stunden gebraucht bis ich keinen GPS fix mehr hinbekommen hab. Auch das beschrieben löschen der Caches brachte keinen Erfolg. Erst als ich die mitgelieferte gps.conf gegen die Stock-gps.conf, die ich zuvor gesichert habe, ausgetauscht habe ging GPS wieder - mal sehen wie lange. Anschließend werde ich noch den AGPS-patch gesten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.2012
  7. Android56, 15.03.2012 #7
    Android56

    Android56 Android-Experte

    Beiträge:
    596
    Erhaltene Danke:
    230
    Registriert seit:
    10.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.2012
    arturj bedankt sich.
  8. arturj, 15.03.2012 #8
    arturj

    arturj Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    16.03.2011
    Ja, den Fix habe ich noch nicht ausprobiert... steht definitiv an, da ich immer wieder GPS-Probleme habe. Löschen der Cache-Partition scheint auch nur eine Zeit lang das Problem zu beheben.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.03.2012
  9. Android56, 15.03.2012 #9
    Android56

    Android56 Android-Experte

    Beiträge:
    596
    Erhaltene Danke:
    230
    Registriert seit:
    10.11.2011
    Sage mall, nutzt du den TW-Launsher 4.5?
    Hatte den auch einmal drauf, und habe ich anliehe Probleme.
    Das GPS war da, dann wider verschwand, usw.
     
  10. arturj, 15.03.2012 #10
    arturj

    arturj Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    16.03.2011
    Nein, beim broodROM hatte ich eine Zeit lang den TW4, bin dann aber zu Go-Launcher-EX und nutze diesen eigentlich seit Monaten auf jedem ROM was ich bisher getestet habe. Bin heute erst zurück von XXKQ7 zu broodROM (XXKQ1) aufgrund der WLAN Probleme mit der neuen Firmware und werde dies erneut beobachten. Sobald es Probleme gibt werde ich mal den GPXfix probieren...
     

Diese Seite empfehlen