1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

GSM-Telefongespräch und Mobiles Surfen gleichzeitig - sporadisch nicht möglich.

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Note (N7000) Forum" wurde erstellt von menschcomputer, 01.08.2012.

  1. menschcomputer, 01.08.2012 #1
    menschcomputer

    menschcomputer Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.06.2012
    Hallo,
    hatte bei meinem Note jetzt schon öfters das Problem, daß ich während einem Telefonat via GSM (mit Bluetooth Headset) nicht mehr gleichzeitig im Internet surfen (z. B. Verkehrsmeldungen checken) konnte. Kennt wer das Problem? Gibt es da eine Einschränkung? Bei meinem alten HTC Touch Cruise mit Windows Mobile 6.1 war das nie ein Problem. Komischerweise hat es vor 2 Tagen mal kurz funktioniert. Heute wieder nicht mehr.

    Bin für jeden Tipp dankbar.
    Mein Gerät ist nicht gerootet und hat noch Original Android 2.3.6

    Grüße
    menschcomputer
     
  2. frank_m, 02.08.2012 #2
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Ja, in GSM Netzen ist das üblich. Die meisten Netzprovider unterstützen DTM (Dual Transfer Mode) nicht. DTM ist erforderlich, um in 2G Netzen Sprache und Daten gleichzeitig zu übertragen.

    In 3G Netzen sollte es üblicherweise kein Problem sein.
     
  3. menschcomputer, 02.08.2012 #3
    menschcomputer

    menschcomputer Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.06.2012
    Hallo,
    ich versteh das nicht. Mit dem alten Handy ging das ohne Probleme.
    Ich habe im alten und im neuen die gleiche Simkarte und den gleichen Vertrag.
    Congstar, somit t-mobile. Irgendwie komisch? Es gibt doch da so eine Einstellung:
    \Einstellungen\Mobile Netzwerke\Netzmodus\
    Da kann man wählen:
    GSM/WCDMA (Automatischer Modus) [das hab ich eingestellt]
    Nur GSM
    Nur WCDMA

    Gibt es noch eine Einstellung?

    Grüße
    menschcomputer
     
  4. hibernd, 02.08.2012 #4
    hibernd

    hibernd Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    231
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    05.12.2011
    Ebenso ist es nicht möglich wärend eines Telefonats mir der Kamera ein Bild zu machen. Sehr schade.
     
  5. frank_m, 02.08.2012 #5
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Einstellen kannst du dafür nichts. DTM wird automatisiert zwischen Handy und Netz ausgehandelt. Darauf hat man als Endanwender keinen Einfluss.
     
  6. menschcomputer, 03.08.2012 #6
    menschcomputer

    menschcomputer Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.06.2012
    Hallo,
    habe jetzt auf "Nur WCDMA" umgestellt. Damit konnte ich gestern wieder telefonieren und surfen gleichzeitig. Werde beobachten ob es so bleibt und ob mir diese Einstellung jetzt andere "Nachteile" beschert.
    Grüße
    menschcomputer
     

    Anhänge:

  7. fragi, 03.08.2012 #7
    fragi

    fragi Android-Guru

    Beiträge:
    2,306
    Erhaltene Danke:
    924
    Registriert seit:
    28.11.2010
    Phone:
    LG G3
    Das wird halt dann kontraproduktiv, wenn du mal in ländliche Regionen oder Orte mit schwachem Empfang kommst, wo das System sonst auf GSM umschalten würde.
     
  8. frank_m, 03.08.2012 #8
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Genau. Die Einstellung "nur WCDMA" ist keinesfalls zu empfehlen. Bei der in Deutschland üblichen Mobilfunkversorgung ist der Empfang in Gebäuden und unterwegs auf Straßen und in der Bahn nicht gewährleistet.
     
  9. snutzer, 04.08.2012 #9
    snutzer

    snutzer Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    330
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    31.08.2009
    Hat nicht Nokia das patent drauf im gsm Netz zwei Kanäle zu benutzen?

    Gesendet von meinem GT-N7000
     
  10. frank_m, 04.08.2012 #10
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Redest du von diesen merkwürdigen 2 Leitungen, für die noch nie ein Mensch einen sinnvollen Anwendungsfall gefunden hat? Kann sein.

    Hat aber nichts mit dem hier vorliegenden Problem zu tun. Hier geht es um die gemeinschaftliche Nutzung von Paket- und Leitungsvermittelten Diensten. Telefonate werden leitungsvermittelt abgewickelt, Internet geht paketvermittelt. Beides parallel nennt sich "Dual Transfer Mode".

    Übrigens: Im paketvermittelten Modus GPRS können erheblich mehr Kanäle gebündelt werden. Eine "Leitung" bei GSM hat ja nur 9.6 kBit/s. Um auf die ca. 56 kBit/s zu kommen, die GPRS bietet, braucht man also mehrere parallele Kanäle. Bei EDGE wird dann noch mal die Modulation verändert, um bis zu 230 kBit/s übertragen zu können.
     
  11. pulleman, 04.08.2012 #11
    pulleman

    pulleman Android-Experte

    Beiträge:
    522
    Erhaltene Danke:
    60
    Registriert seit:
    07.02.2010
    Sinnvoller anwendungsfall für 2 Leitungen? Wie wäre es mit geschäftlicher und privat Nummer auf einer Sim? So wird es auch ausserhalb Deutschlands umgesetzt, und uralt Motorolas konnten das auch.
    Zurück zum topic, Franks aussage in anderen Worten: zeigt dein Telefon G oder E gehts nicht, zeigt dein Telefon 3G oder H oder H+, dann funktionieren Daten und Sprache gleichzeitig.
    Ich brauche das häufiger und kann bestätigen, das es am Netz liegt, den iphone oder milestone oder defy verhalten sich genau so.

    Das Telefon fix auf wcdma (3g oder h) stellen löst das natürlich, aber du bezahlst mit weitaus höherem akkuverbrauch und keinem Empfang in gebieten eines nur 2g gibt. Das muss auch übrigens nicht zwingend ländlich sein.

    Welche Firmware hast du ? Bei mir scheint (kann man schlecht nachweisen) seit der
    LRK das Telefon häufiger im 2G Modus als vorher wenn auf Auto gestellt.
     
  12. altae, 06.08.2012 #12
    altae

    altae Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    01.07.2012
    Also meines Wissens ist Daten übertragen und gleichzeitig telefonieren im GSM Netz technisch gar nicht möglich. Das geht erst mit UMTS. Bei meinem letzten Windows Mobile Phone musste man wie damals üblich die Internetverbindung immer manuell herstellen. War man über GSM im Netz und kam ein Anruf rein, so war danach die Verbindung immer weg. Bei UMTS hingegen blieb sie bestehen.

    Sent from my Galaxy Note running ICS
     
  13. frank_m, 06.08.2012 #13
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Doch, das geht schon. Dual Transfer Mode heißt die erforderliche Funktion. Siehe:
    Dual Transfer Mode

    oder besser:
    Dual Transfer Mode - Wikipedia, the free encyclopedia
     
  14. Dadof3, 06.08.2012 #14
    Dadof3

    Dadof3 Android-Guru

    Beiträge:
    2,211
    Erhaltene Danke:
    407
    Registriert seit:
    02.02.2010
    Ich vermute her, dass du da mit UMTS telefoniert hast. Dort kann man gleichzeitig surfen und telefonieren. Wenn du dann aber in ein Gebiet fährst, in dem nur noch GSM verfügbar ist, wird die Datenverbindung beendet - und leider auch dann nicht mehr aufgenommen, wenn du zurück in UMTS-versorgte Gegenden kommst. Dazu müsstest du erst das Telefonat kurz beenden.

    Ist in der Tat nervig, wenn man mal unterwegs 2-stündige Telkos und während dieser Zeit keinerlei Internetverbindung fürs Navigieren und die Verkehrsinfos hat!
     
  15. menschcomputer, 10.08.2012 #15
    menschcomputer

    menschcomputer Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.06.2012
    Ja, es ist in der Tat doof.

    Denn mit "Nur WCDMA" hatte ich überland sehr oft Gesprächsabbruch oder kein Netz. Deshalb habe ich jetzt wieder auf Automatik umgestellt.

    Ich behelfe mir jetzt damit, daß ich vor dem Telefonat kurz den Browser starte, und dann erst anrufe, das hat bisher zu 95% funktioniert.

    Insgesamt ist die Situation aber sehr ungenügend. Da muß google oder t-mobile unbedingt nachbessern.

    Aber noch schlimmer finde ich, daß es nicht trivial ist, daß Note im Auto (obwohl es in der original Samsung Aktiv-KFZ-Halterung klemmt) mit einer Außenantenne zu betreiben......oder ich bin schlecht informiert?!

    Grüße
    Menschcomputer
     
  16. fragi, 10.08.2012 #16
    fragi

    fragi Android-Guru

    Beiträge:
    2,306
    Erhaltene Danke:
    924
    Registriert seit:
    28.11.2010
    Phone:
    LG G3
    Wie soll denn Google da nachbessern? Die müssten ja schon als Provider auftreten. Das sehe ich im Moment überhaupt nicht.
     
  17. frank_m, 10.08.2012 #17
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Dafür müsste es eine KFZ Halterung mit induktiver Kopplung geben, da das Note ja keinen dedizierten Antennenausgang hat. Keine Ahnung, ob es sowas gibt. Das wäre dann aber eher was fürs Zubehör-Forum.
     
  18. Dadof3, 10.08.2012 #18
    Dadof3

    Dadof3 Android-Guru

    Beiträge:
    2,211
    Erhaltene Danke:
    407
    Registriert seit:
    02.02.2010
    Geht, aber nur über Bluetooth via rSAP, nicht per Kabel.
     

Diese Seite empfehlen