1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

HD Filme auf dem S3, aber wie?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S3 (I9300) Forum" wurde erstellt von MMA7, 24.06.2012.

  1. MMA7, 24.06.2012 #1
    MMA7

    MMA7 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.06.2012
    Hi @all,
    ich bin seit Tagen am überlegen mir einen S3 anzuschaffen?!
    Stelle mir noch einpaar Fragen:

    Wie und mit welchem Programm komprimiere ich meine HD Filme (MKV dateien) so, dass ich diese auf dem S3 anschauen bzw. auf meinen Samsung TV streamen kann.

    Nun ist jetzt auch meine Frage, wie ich die komprimierten Filme (MP4) auf die SD Karte ziehe? Denn über 4GB ist es ja bekanntlich nicht möglich Dateien auf ein FAT32/exFAT formatiertem Karte zu ziehen?!

    Wie habt ihr das "Problem" gelöst?
     
  2. Sakaschi, 24.06.2012 #2
    Sakaschi

    Sakaschi Android-Ikone

    Beiträge:
    7,008
    Erhaltene Danke:
    4,098
    Registriert seit:
    24.04.2010
    nur fat 32 hat die Einschränkung. exFAT kann auch Dateien größer als 4gb. Komprimieren musst du nichts.
    Der Standard Player spielt schon von sich aus alles ab.
    Einfach auf exFAT formatierte sd die filme drauf machen und freuen.

    Das s3 spielt auch mkv ab. Du musst da echt nichts machen.


    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     
    Andrenalin1981 bedankt sich.
  3. MMA7, 24.06.2012 #3
    MMA7

    MMA7 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.06.2012
    Hi Sakaschi, danke erstmal für die Anwort!

    Bist du dir da sicher? Falls ja, ist das wirklich super!

    Die Datei komprimieren würde ich, weil die HD-Filme im durchschnitt etwa 13GB groß sind. Bei einer "SanDisk MicroSDXC 64GB Speicher Class 10 Mobile Ultra UHS-1" werde ich wohl keine 3,4 HD-Filme drauf ziehen können.

    Gibt es da ein Komprimierungsprogramm welche meine HD-MKV-13GB-filme oder normale DIVX-filme auf eine Smartphone-normale-größe komprimieren???
     
  4. axe_, 24.06.2012 #4
    axe_

    axe_ Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    06.06.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Ich kann zur Video-Konvertierung XMedia Recode empfehlen. Ist Freeware...

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     
    Andrenalin1981 bedankt sich.
  5. Droidpirat, 24.06.2012 #5
    Droidpirat

    Droidpirat Android-Experte

    Beiträge:
    512
    Erhaltene Danke:
    63
    Registriert seit:
    19.02.2010
    Du brauchst nichts codieren. S3 spielt alles ab.

    Gesendet von meinem GT-I9300
     
    Andrenalin1981 bedankt sich.
  6. Sakaschi, 24.06.2012 #6
    Sakaschi

    Sakaschi Android-Ikone

    Beiträge:
    7,008
    Erhaltene Danke:
    4,098
    Registriert seit:
    24.04.2010
    Ja bin mir sehr sicher :)
    Aber wegen der Größe würde ich auch komprimieren. Aber an sich wird es direkt Funktionieren.

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     
    Andrenalin1981 bedankt sich.
  7. Sasheem, 24.06.2012 #7
    Sasheem

    Sasheem Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    397
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    18.03.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Ich bin mir noch viel sicherererer :flapper: Hab schon Vier Dateien mit je 7-9GB auf meiner SD. Zudem wurde es auch schon hier im S3-Forum mehrfach diskutiert.
    Und dann gibt es da auch noch Google, wo man mal nach den Spezifikationen
    von exFAT suchen kann ;)
     
    Andrenalin1981 bedankt sich.
  8. polobert, 24.06.2012 #8
    polobert

    polobert Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    03.01.2012
    Ist vllt eine blöde frage aber wo kriegt ihr eure hd Filme eigentlich her?
    Würde ich nämlich gerne auch machen aber habe bisher keine legale Methode gefunden...
     
  9. sabbaticus, 24.06.2012 #9
    sabbaticus

    sabbaticus Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    265
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    11.05.2010

    *lach* es gibt keine Legale Methode mehr, mitlerweilen darfst du selbst wenn du den Film selber besitzt keine Sicherheitskopie mehr machen, eine Kopie aller Orbitdownloader von gewissen Seiten ist bekanntlich auch nicht legal :flapper:

    obs noch legal ist sich den Hintern mit dem eigen Klopapier abzuwischen ? ... sicherlich bald nicht mehr :rolleyes2:
     
  10. Goldstatus, 24.06.2012 #10
    Goldstatus

    Goldstatus Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    22.04.2011
    Eine andere frage. Wie kopiert die Filme? Also nehmt ihr die Speicherkarte raus und tut Sie im Kartelesegerät rein oder mit Datenkabel? Denn mit Datenkabel dauert es doch Sau lange oder irre ich mich da?
     
  11. Sasheem, 25.06.2012 #11
    Sasheem

    Sasheem Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    397
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    18.03.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Das mit den Sicherheitskopien ist so eine Sache. Man darf nur keinen Kopierschutz umgehen.
    Ich übertrage Dateien direkt mit einem USB-Kabel.
     
  12. ultrAslan67, 25.06.2012 #12
    ultrAslan67

    ultrAslan67 Android-Experte

    Beiträge:
    636
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    13.03.2012
    Wollte die selbe Frage wie der TE fragen. Zum Glück funktioniert das mit den HD-Filmen.

    Dann verkaufe ich mal mein KackIphone 4s und hol mir ein S3. Endlich mal ein handy das sein Geld wert ist.
     
  13. Filesharer, 25.06.2012 #13
    Filesharer

    Filesharer Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    195
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    30.05.2012
    Moin Zusammen,

    ich habe meine microSD-Karte direkt am PC mit einem SD-Adapter

    in exFat formatiert.

    Dann habe ich versucht Videomaterial 6,5Gb auf die Karte zu kopieren.

    Windows XP(Sp3) hat mir Fehlermeldung rausgeworfen, von wegen,

    evtl. Speicher voll oder zu klein.... von daher kann ich das mit exFat

    nicht bestätigen.
     
  14. VDR-Fan, 25.06.2012 #14
    VDR-Fan

    VDR-Fan Android-Experte

    Beiträge:
    699
    Erhaltene Danke:
    180
    Registriert seit:
    07.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Edge
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S2 8.0 LTE
    Ich habe eine Sandisk 64gb die in exFAT bereits vorformatiert war.
    Diese Karte funktioniert an meinem S3 ohne Probleme. Habe schon mkv jenseits von 17gb ohne Probleme rauf und runter kopieren und abspielen können.
    Vielleicht solltest Du die Karte mittels Deines Handys formatieren. Ansonsten fällt mir nur noch ein, das es an Deinem XP liegt.

    Gruß,
    VDR-Fan
     
  15. Filesharer, 25.06.2012 #15
    Filesharer

    Filesharer Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    195
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    30.05.2012
    Hast Du die Daten direkt per USB Kabel auf das Handy kopiert, oder

    die Karte mit Adapter im Cardreader??
     
  16. VDR-Fan, 25.06.2012 #16
    VDR-Fan

    VDR-Fan Android-Experte

    Beiträge:
    699
    Erhaltene Danke:
    180
    Registriert seit:
    07.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Edge
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S2 8.0 LTE
    per USB-Kabel direkt aufs Handy
     
  17. Pegasus001, 25.06.2012 #17
    Pegasus001

    Pegasus001 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    48
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    25.05.2012
    Naja, ich zeichne sie mit meinem HD Recorder vom Fernseher auf HDD auf und kopiere die Filme, nach dem ich sie umgewandelt habe, auf mein Handy. Ist das wohl nicht legal?

    Gruß
    Thomas
     
  18. Filesharer, 25.06.2012 #18
    Filesharer

    Filesharer Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    195
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    30.05.2012
    Jetzt fällt mir das wieder ein. Und zwar hatte ich versucht 'nen Film auf die ext.Sd per USB Kabel zu kopieren.
    Der Rechner hat nach ca.4Gb noch weiter kopiert. Das war dann so eine Endlosschleife mit dieser kopieren Animation von XP. Da ging nichts mehr.

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
     
  19. Filesharer, 25.06.2012 #19
    Filesharer

    Filesharer Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    195
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    30.05.2012
    Hi,

    ich habe das Handy jetzt an dem Laptop, auf dem auch Kies installiert ist.

    Habe versucht einen 6Gb Film an einem Stück per Windows Explorer auf

    die ext. Sd Karte des Handys zu kopieren.

    Win Xp zählte die verbleibenden Minuten runter, bei den letzten 5Sekunden

    hat es gefühlte 10Minuten gedauert.

    Danach stürze das Telefon ab bzw. WinXp gab eine Fehlermeldung aus,

    Datein nicht speicherbar überspringen / abrechen / wiederholen

    Ich habe das Gefühl, das wir alle unterschiedliche Firmwares auf den

    Handys haben.

    Meine Karte SanDisk 32Gb im Handy auf exFat formatiert.
     
  20. Aloah, 25.06.2012 #20
    Aloah

    Aloah Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    216
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    09.05.2011
    Dein ernst ? :scared:
     

Diese Seite empfehlen