1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Herausforderung fuer Androidspezialisten /Onlinevorlesung aufs Tablet

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von kalleee, 23.05.2012.

  1. kalleee, 23.05.2012 #1
    kalleee

    kalleee Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    23.05.2012
    Hallo,
    ich hab mir vorkurzem das Bein gebrochen und bin durch eine Leihgabe ein Androidtabletfan geworden. Jetzt hab ich mir das acer a 700 bestellt aber musste feststellen dass mein groesster Wunsch an das neue Geraet wohl unerfuellbar ist. Es hat mich schon gewundert, dass ich mir nich selber helfen konnte aber, dass
    die Uni Tuebingen keine Chance sieht ihre grossartingen Vorlesungen auf den aktuellen Tablets darstellbar zu machen hat mich schon sehr verbluefft. Es geht um folgende Videos:


    Vorlesungsvideos Physik

    http://timms.uni-tuebingen.de/Browser/Browser01.aspx?path=%2fUniversit%c3%a4t+T%c3%bcbingen%2fMathematisch-Naturwissenschaftliche+Fakult%c3%a4t%2fPhysik%2f


    Die technischen Nutzungsvorausetzungen findet ihr hier:

    Nutzungsvoraussetzungen

    http://timms.uni-tuebingen.de/Info/Technik.aspx

    Die ueberaus nette Dame vom Zentrum fuer Datenverarbeitung schrieb auf meine Anfrage:

    Vielleicht weiss ja einer von euch Rat, wie dem Problem schon jetzt beizukommen ist.

    Kalleee
     
  2. Palomino, 24.05.2012 #2
    Palomino

    Palomino Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    166
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    12.04.2011
    Also den RealPlayer gibt es als APP für Android. Ansonsten sind die
    Anforderungen ja nicht gerade großartig. Kann das A700 Flash?

    Ich würde mir mal die App installieren und es mit den Einstellungen "standalone" und "RealPlayer" versuchen.

    In welchen Format sind die Videos codiert? Evtl kann man ja auch nach einem Player suchen der den entsprechenden Codec abspielen kann.
     
    kalleee bedankt sich.
  3. PDP, 24.05.2012 #3
    PDP

    PDP Android-Lexikon

    Beiträge:
    959
    Erhaltene Danke:
    142
    Registriert seit:
    27.01.2011
    Dice und MX Videoplayer könntest du auch noch ausprobieren.
     
    kalleee bedankt sich.
  4. kalleee, 24.05.2012 #4
    kalleee

    kalleee Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    23.05.2012
    Noch nutz ich das Leihgeraet. Dabei handelt es sich um ein Sony Tablet S mit Android 3.2.1. Den Realplayer hatte ich schon ausprobiert. Mit dem MX-Player hab ichs grad versucht aber der spielt die Vids auch nich ab. Hat einer von euch den dice player? Hab jetzt schon alle mir bekannten player runtergelanden und wuerde auch gerne die 3€ ausgeben, wenn er schafft was den anderen versagt bleibt. Koennte vielleicht ein dice Besitzer vorher mal auf den Link klicken? Ich fuerchte aber der Hamster faengt an anderer Stelle an zu humpeln. Was koennte ich denn in einer erneuten Mail an die Uni in Erfahrung bringen, um das Problem weiter einzugrenzen? Nutzt vielleicht schon jemand Android 4.x und koennte mal auf einen Videolink klicken?
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.05.2012
  5. kolibree, 24.05.2012 #5
    kolibree

    kolibree Android-Guru

    Beiträge:
    2,233
    Erhaltene Danke:
    200
    Registriert seit:
    04.03.2010
    Phone:
    Nexus 6
    Beim MX Player kannst du auch noch die Codierung ändern!

    Hardware
    Software
    Software (schnell)

    Eins davon ging bisher immer

    Gesendet von meinem HTC One X mit der Android-Hilfe.de App
     
    kalleee bedankt sich.
  6. Palomino, 24.05.2012 #6
    Palomino

    Palomino Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    166
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    12.04.2011
    Der Codec der Videos wäre mal interessant.

    Hast du mal darüber nachgedacht, dir Ubuntu darauf zu installieren. Hier kursiert irgendwo eine Anleitung um quasi parallel ein vollwertiges Ubuntu auf Tablets zu installieren. Allerdings kenne ich dazu das A700 zu wenig um dir sagen zu können ob das problemlos funktioniert. Bspw. ist dazu nämlich root nötig.
     
  7. kalleee, 24.05.2012 #7
    kalleee

    kalleee Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    23.05.2012
    @ Palomino Die Video Codecs und noch einige weitere Details hab ich gefunden:

    http://timms.uni-tuebingen.de/Info/EncodingParams.aspx

    Es handelt sich um Wmv9 und rv200.

    @ kolibree Mit dem Mx-player werd ich dann noch mal n bischen rumspielen.

    Der ursprüngliche Beitrag von 13:29 Uhr wurde um 13:39 Uhr ergänzt:

    Die Idee mit Ubuntu koennte funktionieren. Das probier ich auf dem Leihtablet aber lieber mal nich aus. Klingt aber auch nach ausgepfeiltem Linux-Kung-Fu bis alles laeuft. :) Ich wollt ja eigentlich mit Android richtig warm werden.
     
  8. PDP, 24.05.2012 #8
    PDP

    PDP Android-Lexikon

    Beiträge:
    959
    Erhaltene Danke:
    142
    Registriert seit:
    27.01.2011
    Kannst du die Dateien nicht runterladen und am PC in ein anderes Format konvertieren? Das wäre wohl die leichtere Variante, denn diese zwei Formate sind bei mobilen Geräten kaum (gar nicht) verbreitet.
     
    kalleee bedankt sich.
  9. kalleee, 24.05.2012 #9
    kalleee

    kalleee Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    23.05.2012
    Das war auch mein erster Gedanke aber leider ist das nich moeglich. Ich glaub ueber z.B. verwendete Bilder anderer entsteht eine Problematik die das geistige Eigentum dritter betrifft. Meine Meinung dazu fuehr ich hier mal nich aus sonst gerate ich noch im eigenenThread tief ins off. Der firefox-download helper kommt auf jedenfall nich ran. :) Vielleicht hat ja einer von euch n maechtigeres stream-download-tool-app-add-on-oder was-auch-immer im koecher. Das waer wohl tatsaechlich die beste Loesung.

    Der ursprüngliche Beitrag von 17:24 Uhr wurde um 17:36 Uhr ergänzt:

    Von der Tuebinger Webseite:



    Der ursprüngliche Beitrag von 17:36 Uhr wurde um 17:49 Uhr ergänzt:

    Auf gar keinen Fall werde ich das:

    geschützte Videostreams aus dem Internet speichern

    ausprobieren wenn mir bald wieder n Windows Rechner zur Verfuegung steht. :biggrin:
     

Diese Seite empfehlen