1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Hilfe: Desire "müllt" sich selbständig zu!

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von Nerddeutschland, 26.07.2010.

  1. Nerddeutschland, 26.07.2010 #1
    Nerddeutschland

    Nerddeutschland Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.04.2010
    Hallo!

    Seit 3 Tagen liegt mein Restspeicher plötzlich immer nur noch bei 14 MB.
    Ich installiere dabei keine Apps, sondern lösche nur noch noch fortlaufend welche: 10 MB durch Löschen und Auslagern via Appmonster freigeschaufelt, Stand 21 MB Restspeicher. 10 Minuten später taucht ohne weitere Einwirkung wieder das Festplattensymbol auf, Stand 14MB Restspeicher. Kann machen was ich will, egal wieviele Apps ich lösche, nach ein paar Minuten: 14 MB Restspeicher.
    Reboot bringt keine Besserung, Beenden aller laufenden Prozesse via Taskmanager auch nicht.

    Das Nervige: gmail synct ab einem Restspeicher von <16MB bei mir nicht mehr, ich kann also keine Mails abrufen.

    Das der Speicher limitiert ist, ist mir bewusst. Aber dass er sich ohne weitere Einwirkung "zumüllt"?

    Woran liegt das, und was kann ich machen? Das passierte aus heiterem Himmel.

    -freies Gerät ohne Branding, kein Root
    -1.21.405.2

    Vielen Dank!
     
  2. Deerhunter, 26.07.2010 #2
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Beiträge:
    2,582
    Erhaltene Danke:
    360
    Registriert seit:
    11.04.2010
  3. Nerddeutschland, 26.07.2010 #3
    Nerddeutschland

    Nerddeutschland Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.04.2010
    Danke.Es gibt offensichtlich bisher keine vernüftige Lsg.
     

Diese Seite empfehlen