1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Hilfe im Raum München

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1" wurde erstellt von Sequester, 14.11.2010.

  1. Sequester, 14.11.2010 #1
    Sequester

    Sequester Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    100
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    14.11.2010
    Ich dachte immer ich bin kein Noob und habe Andorid auf dem HD2 am Laufen, auch mein Milestone läuft nicht mit dem Original ROM. Jetzt habe ich aber ein altes G1 geschenkt bekommen und das Teil macht mich irre.

    Nach etlichen Stunden in diversen Foren, 2 geschrotteten SD Cards beim Versuch eine Goldcard zu erstellen und nachfolgendem Zerschießen des Original-ROMS durch Löschen von Systemanwendungen (ich kann keine Anwendungen mehr runterladen weil ich, endlich gerootet, beim Versuch mehr Speicher freizuschaufeln wohl eine apk gelöscht habe die für den Download aus dem Market notwendig ist) bin ich mit meinem Latein am Ende.

    Meine Probleme:

    • Wiederherstellen des Original ROMs mit allen seinen Dateien. Mein runtergeladenes SPL will nicht updaten, wenn ich das original dreamimg.nbh versuche zu flashen kommt "not allow"
    • Rooten (reicht hierfür Universal Androot? Kann ich leider nicht mehr installieren weil ich eine File Manager brauche und, wie gesagt, ich kann nichts mehr aus dem Market runterladen...)
    • und Custom ROM flashen (Cyanogen oder was anderes?)

    Nachdem ich meine Probleme in der letzten Zeit eher massiv vergrößert als verkleinert habe und das G1 in dieser Form derzeit nicht nutzbar ist, hat jemand aus dem Raum München Zeit und Lust einem völlig Entnervtem unter die Arme zu greifen? Wenn ja, bitte kurze Nachricht an mich. Werde mich auch erkenntlich zeigen. ;)

    Natürlich bin ich auch für Hinweise und Links dankbar!

    Dank im Voraus

    Sequester

    *Edit*
    Ich könnte auch Remote Access auf meinen Computer anbieten, vielleicht lässt sich das auch so und zusätzlich Skype/Telefon lösen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.11.2010
  2. Denowa, 14.11.2010 #2
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,872
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
  3. Sequester, 14.11.2010 #3
    Sequester

    Sequester Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    100
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    14.11.2010
    Danke, der erste Link war mir neu.

    Vielleicht noch etwas zusätzliche Info: mit der Goldcard bin ich gescheitert, habe deshalb mit Androot das Gerät gerootet und dann versehentlich eine google apk entfernt, so dass ich auf den Market nicht downloadenkann. Also: kein Linda File Manager, und damit keine Installation von Androot und Superuser. Allerdings müsste mein G1 auch nach Hardreset immer noch gerootet sein?

    Habe dann versucht, das Original ROM wieder aufzuspielen. Habe mir dafür von den XDAs (da kenne ich mich einigermaßen aus, komme aus der Windows-Welt...) das update.zip und dreaminmg.nbh runtergeladenund auf eine frisch formatierte SD-Karte gezogen. Allerdings funktioniert wohl schon das update.zip mit dem originalen SPL nicht zu installieren, das dreamimg.nbh verweigert die Zusammenarbeit mit der Meldung "not allow".

    Ich werde mal sehen, ob ich im ersten Link fündig werde.
     
  4. Denowa, 14.11.2010 #4
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,872
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Du wirst wohl per ADB einen Dateimanager installieren müssen!??

    Ausser Du hast schon ein Custom Recovery, dann wipe alles und
    flashe Dir ein ROM mit Gapps ...

    Ich verstehe nicht wie man als Android Einsteiger, gleich bei einem
    Google OS anfängt Google Apps zu löschen. :blink: :thumbdn:

    Außer man hat den Root Vorgang abgeschlossen und kann Backups
    ziehen ... :bored:
     
    Sequester bedankt sich.
  5. Sequester, 14.11.2010 #5
    Sequester

    Sequester Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    100
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    14.11.2010
    Der Punkt ist: eigentlich bin ich kein Einsteiger. Wie gesagt, mein Milestone und auch mein HD2 laufen problemlos mit den Custom (Android) ROMs.

    Das G1 habe ich aber wohl kolossal zerschossen, und als Anwender reichen meine Kenntnisse nicht mehr aus. Wenn sich niemand aus München findet werde ich mich wohl in das Thema ADB einlesen müssen - oder das G1 verschwindet einfach in der Schublade als teurer Elektronikschrott. :-/ Die Hoffnung stirbt aber zuletzt.

    Danke nochmal, zumindest weiß ich jetzt wie tief ich in der Sch... sitze, ist ja schon mal ein Schritt nach vorn! ;-)
     
  6. Denowa, 14.11.2010 #6
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,872
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Versuch mal diesen Weg ...
     
    Sequester bedankt sich.
  7. Sequester, 14.11.2010 #7
    Sequester

    Sequester Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    100
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    14.11.2010
    ...funktioniert leider nicht, die Software erkennt das Handy nicht. Ich vermute das Rooting ist rückgängig wenn man einen Hardreset macht, also Sackgasse.

    Weiß jemand vielleicht einen Laden in München zu dem man das Handy geben kann und die dann das ganze Rooting mit guter Firmware übernehmen?
     
  8. Denowa, 14.11.2010 #8
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,872
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Ganz eindeutig Nein!

    Die ADB Treiber müssen richtig installiert sein (ADB Bridge im Gerätemanager), USB Debugging muss aktiviert sein und die Speicherkarte darf nicht frei gegeben werden. Geht auch im Recovery Modus ...
     
  9. Denowa, 14.11.2010 #9
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,872
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Habe gerade nochmal alles überflogen und verstehe das so das Du noch kein Root Zugang hast, geschweigen den ein Custom Recovery, oder Danger/ HardSPL geflasht!??!

    Wenn ja, bleibt Dir nur die Goldcard!!!

    4.1. Goldcard - Gurus G1 Site
     
  10. Sequester, 14.11.2010 #10
    Sequester

    Sequester Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    100
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    14.11.2010
    Root hatte ich, hatte über Androot Zugriff auf das System. So konnte ich auch die Systemdateien löschen. Beim Milestone ginng das nur über rooting und ich denke das wird beim G1 nicht anders sein. Habe kein Custom Revovery und auch kein Hard SPL.

    Die ADB-Treiber haben gefehlt, ich lade gerade das Android SDK runter, da wohl nur da die Treiber drin sind (habe übrigens auf der Suche nach dem Treiber in google wieder einen Beitrag zu dem Thema von dir gefunden ;) )

    Mal sehen ob dann DroidExplorer funktioniert, werde es mal morgen Abend ausprobieren.

    Danke auf jeden Fall für's Coaching.

    *edit*
    Wie kann ich eine Goldcard erstellen wenn ich Astro nicht installieren kann weil kein Zugriff auf den Market? :-/ Hoffentlich klappt das mit dem DroidExplorer, ansonsten habe ich wohl tatsächlich ein Stück Sondermüll produziert...
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.11.2010
  11. Denowa, 15.11.2010 #11
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,872
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Androot verschafft zwar root Rechte, für das G1 ist aber noch ein Custom Recovery und für Notfälle (wie diesen) ein SPL mit Fastboot/ADB Zugang nötig.

    Wenn dein G1, mit den root Rechten noch irgendwie startet, kannst Du versuchen über ADB einen Datei Manager ins System zu pushen und die gelöschten Apps. Ich weiß nur nicht ob die root Rechte die Androot vergibt auch für den ADB Zugang gelten, wenn ja sollte es nur ein Fleiß Aufgabe sein ...
     
  12. norbert, 15.11.2010 #12
    norbert

    norbert Ehrenmitglied

    Beiträge:
    9,394
    Erhaltene Danke:
    1,631
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Medion Lifetab P9516
    Ich frag mich ja schon mal wie man SD-Karten zerschiessen kann wenn man sie zu GC machen will? Entweder es klappt, oder man hat eine Karte die man einfach neu formatiert und weiter verwenden kann.

    Eventuell kannst auch mal schauen, ob dir die Anleitung "G1 Unroot" helfen? Die gibts auch hier im Forum, dann könntest du von vorne anfangen und es gleich richtig machen (aber nicht die Anleitungen aus div. Foren mischen ;) )

    Edit: ich schieb das jetzt mal in das richtige Forum, bitte darauf achten (in Zukunft) :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.11.2010
  13. Sequester, 20.11.2010 #13
    Sequester

    Sequester Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    100
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    14.11.2010
    Danke für die Unterstützung hier, aber ich muss mir ehrlich eingestehen, ich bin gescheitert. Das G1 liegt jetzt in der Schublade. Meine Kenntnisse reichen einfach nicht aus.

    Um das Ganze noch mal nach vorne zu bringen: ich suche einen Laden, oder eine Person aus dem Raum München, der mir helfen kann. Alternativ wäre auch die Möglichkeit, über Remote Access auf meinen Computer zuzugreifen. Ich spende auch gerne über PayPal.

    Hier noch mal die Ausgangslage:

    • G1 funktioniert, allerdings kein Zugriff auf den Market weil ich, um mehr Speicher zu haben, die googlemail apk, gelöscht habe, die wohl für den Download notwendig ist.
    • Gerät ist mit Androot gerootet worden, ansonsten sind keine weiteren Änderungen vorgenommen worden.
    • Droid Explorer erkennt das Gerät nicht, ich habe mich auch an dem Android SDK versucht um die Treiber zu installieren, er erkennt aber auch nicht mein HD2 (mit Android).
    • Ziel: Froyo (Cyanogen) für bessere Performance und um Programme auf der Speicherkarte installieren zu können.
    Für jeden Hinweis bin ich dankbar, ansonsten habe ich wohl jetzt ein Stück Elektronikschrott produziert.

    Danke nochmal,

    Sequester
     
  14. winne, 20.11.2010 #14
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Androot ist kein vollwertiger root. ;)

    Dazu würde mich interessieren, was alles auf deinem G1 geflasht ist. Starte mal mit gedrückter Backtaste und poste die Angaben auf dem Screen.

    Tja, als root darf man auch sein Gerät zerstören. Wissen ist Macht, nichts Wissen macht aua. ;)
     
  15. Sequester, 26.11.2010 #15
    Sequester

    Sequester Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    100
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    14.11.2010
    OK, dieses Wochenende mache ich noch mal einen Versuch, dem Grippevirus sei Dank! ;)

    Eigentlich müsste es doch möglich sein, die Original-Firmeware noch mal ohne Root drüberzuflashen, ich habe es mit einem update.zip von dieser Seite versucht (Full Update von CRB17 auf DRC92)
    http://www.android-hilfe.de/htc-magic/7640-htc-magic-bisherige-updates-stand-02-feb-2010-a.html

    Hat aber nicht geklappt, signature failed.

    Mein Gerät:
    T-Mobile G1
    Firmware 1.6
    Basband Version 62.50S.17U_2.22.19.26I
    Kernel Version 2.6.29-00479-g3c7df37, android-build@apa26 #19

    Wenn ich das Handy mit dem Back-Button gedrückt starte habe ich folgende Daten:
    DREA110 PVT 32B
    HPBOOT-0.95.0000
    CPLD-4
    RADIO-2.22.19.26I
    Sep 2 2008

    Meine Frage(n):
    Kann ich die Original-Software einfach so drüberflashen ohne Root?
    Wenn ja, wo finde ich das korrekte update.zip, das hierfür funktioniert?

    Wenn das wirklich klappen sollte überleg ich mir dann ob ich mir das mit Root und Cyanogen antun werde. ;)

    Thx,

    Sequester
     
  16. winne, 26.11.2010 #16
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    geht definitiv nicht, da eine Versionsprüfung stattfindet !
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.11.2010
  17. Sequester, 26.11.2010 #17
    Sequester

    Sequester Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    100
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    14.11.2010
  18. winne, 26.11.2010 #18
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Da hab ich mich wohl geirrt. :D
     
  19. Sequester, 26.11.2010 #19
    Sequester

    Sequester Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    100
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    14.11.2010
    Gott sei Dank. ;)

    Ich habe beschlossen mir den Terror des Rootens zu sparen, ich will statt dessen Apps löschen, die ich nicht benötige. Bei meinem Milestone hatte ich ein ähnliches Speicherproblem, da gab's aber dann Anleitungen, welche apk's gelöscht werden können ohne dass es das System zerschießt. Kann jemand vielleicht einen Link posten? Werde wieder mit Androot rooten...
     
  20. Schmalzstulle, 26.11.2010 #20
    Schmalzstulle

    Schmalzstulle Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,746
    Erhaltene Danke:
    341
    Registriert seit:
    08.11.2009
    Das Killa Teil, danach hatte ich ewig gesucht, ich wußte das es Kranki hier mal hoch geladen hatte. Damit bekommst Du alles wieder ins Orginal und unRoot.
     

Diese Seite empfehlen