1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

HO!NO! Rom super Cm7 Rom für das XT720

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone XT720 Forum" wurde erstellt von rmimo, 16.11.2011.

  1. rmimo, 16.11.2011 #1
    rmimo

    rmimo Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    106
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    24.10.2011
    Hallo Leute,

    hab gestern das HO!NO! ROM customized.(HO!NO!'s Milestone ROM based) Rom von JY Daddy geflasht und was soll ich sagen...es ist das bisher (zumindest bei mir ) beste Cm7 Rom.. Alles läuft super schnell und ohne FC


    ihr braucht noch den bootfix von mioze.

    Pro
    -super schnell
    -keine FC

    Contra
    -Led Benachrichtungen gehen nicht (LED me know funktioniert jedoch ohne Probleme)
    - 8 MP an der Camera gehen nicht nur 5 MP da dies ein Portierung des normalen Milestone ist und das normale milestone hat ja bekanntlich keine 8 MP) Bild Qualität ist jedoch echt Super




    Was ihr nach dem Flashen noch machen müsst .


    SD Booster APP runterladen Geschwindigkeit auf 2048 stellen

    Motomizer runterladen ONE Click Optimizer ausführen (danach rebootet das Phone)

    Mit Motomizer kann mach auch die Funktion des Mediabutton einstellen


    Also Leute alles in allem ein Super ROM

    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1227835

    Download
    http://www.multiupload.com/C9I76CVTL6


    Grüße
     
    Humany und AA1973 haben sich bedankt.
  2. Humany, 16.11.2011 #2
    Humany

    Humany Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    150
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    05.02.2011
    Das klingt wieder einmal toll und hast du sehr gut beschrieben, Danke!
    Aber was ist "LED me know", eine App?

    Läuft der Camcorder denn, ist aber nur zweitrangig? :) <--- Hab ich mir grad selbst beantwortet.

    SD Booster bringt der wirklich was? Hatte den auch schon mal und auch noch ein ähnliches anderes, jedoch hab ich da keine großen Unterschiede bemerkt. Sollte alles klappen liegt meine neue Class 10 Karte heute Abend im Briefkasten...

    Ach und gibts zu den ROMs denn auch irgendwo Bilder? Mir gefällt das MIUI Interface nämlich sehr gut :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.11.2011
  3. rmimo, 16.11.2011 #3
    rmimo

    rmimo Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    106
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    24.10.2011
    Hi Camcorder funktioniert ohne Probleme,

    SD Booster bringt bei mir auf jeden Fall was weil Ich meine Apps in einer app2ext Partion habe und das die sache schon beschleunigt.

    Handy reagiert sau schnell auf eingabe und echt super reaktionszeit

    Vom Ausehen ist es wie das normale CM7 (MIUI sieht da ein wenig besser aus)

    Achso Battery Lebensdauer ist mit Juicedefender besser als beim Orginalrom !!!
    Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.11.2011
  4. Humany, 16.11.2011 #4
    Humany

    Humany Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    150
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    05.02.2011
    Also erstmal vielen Dank noch mal für den Tip mit Motomizer!!!
    Schaltest du den Juicedefender einfach nur an und läßt ihn auf Balanced im laufen???

    Hab mal eben beim MIUI die Kamera auf 5M runtergedreht und siehe da es läuft schon etwas besser, kann aber auch am SD-Booster liegen... Hab erstmal Autokiller Memory Optimizer und Zoner Antivirus wieder deinstalliert und im Motomizer auf 1Ghz gestellt. Bis jetzt läufts ganz gut, hoffe wie gesagt die Class10 Karte bringt nochmal bissi was im Gegensatz zu meiner Class 6 Karte.

    Motomizer hat mir nur leider die Theme etwas anders gestaltet, was mir gerade nicht so gefällt, bis auf den neuen Lockscreen, den find ich guuut :)
    Suche jetzt die alte Theme vom MIUI von tiger2wander noch, aber das ist verschmerzbar :D
     
  5. rmimo, 16.11.2011 #5
    rmimo

    rmimo Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    106
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    24.10.2011
    Hi .

    Juice auf Ballanced reicht aus.. Led me know ist ein APP dient dazu das bei Verpassten Anrufen die Media LED blinken ist echt genial!!.. Würde Auto Memory Killer jedoch lassen ist ein Super Taskmanager


    Grüße
     
  6. rmimo, 16.11.2011 #6
    rmimo

    rmimo Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    106
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    24.10.2011
    Humany bedankt sich.
  7. fresh89, 16.11.2011 #7
    fresh89

    fresh89 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    26.04.2011
    Hallo zusammen! Ich wollte für mein xt mal dieses Rom ausprobieren, jedoch bin ich mir nach dem lesen im xda Forum nicht so sicher was für Partitionen auf der SD benötigt werden.
    Wie habt ihr denn eure SD aufgeteilt ?
     
  8. Humany, 17.11.2011 #8
    Humany

    Humany Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    150
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    05.02.2011
    Im Moment bin ich ohne Teilung unterwegs und verschiebe die APPs (wenn möglich) halt so wie es Gingerbread von Hause aus macht.

    Ich glaube hier solltest du ein Video zum Partinionieren finden:
    Kanal von reverendkjr - YouTube
     
    AA1973 bedankt sich.
  9. fresh89, 17.11.2011 #9
    fresh89

    fresh89 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    26.04.2011
    Ok alles klar. Also nur ne normale fat32.

    Hast du dann, wie bei xda steht, diesen Schritt ausgeführt?
    " If you don't use ext partition please remove system/etc/init.d/07app2ext file."
     
  10. Humany, 17.11.2011 #10
    Humany

    Humany Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    150
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    05.02.2011
    Äh nein, lese ich grade zum erstenmal :)

    Also ich hab nur eine Partition mit FAT32 und verschiebe das was geht und was man verschieben darf (SD-Booster und ähnliche APPs soll man nicht verschieben) in den Systemeinstellungen/Anwendungen usw....
    Früher hab ich eine zweite (auch mal noch eine dritte sogenannte SWAP-Partition) benutzt, die "normale" zweite Partition auch mit FAT32 formatiert und mit Link2SD die APPs verschoben bzw verwaltet. Finde Link2SD immer noch am einfachsten und besten dafür.

    Achso ich wollt noch sagen das ich im moment MIUI benutze.
     
  11. liewerson, 17.11.2011 #11
    liewerson

    liewerson Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    317
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    28.02.2011
    Phone:
    Motorola Razr
    How to install

    Copy zip file in sd\OpenRecovery\updates\ folder. Reboot in Open Recovery and apply update!
    For best result or if you have problem try to Wipe cache, dalvik, data and ext partition.
    If you don't use ext partition please remove system/etc/init.d/07app2ext file.




    Lese ich das richtig?

    Habe wieder die stock rom drauf (mustte es einschicken)
    open recovery ist wieder drauf kann ich die rom jetz einfach wie beschrieben flashen?
    oder was muss ich beachten!!!!!!!!!!
    Wäre klasse wenn sich einer die mühe macht und es mir erklärt!
     
  12. AA1973, 17.11.2011 #12
    AA1973

    AA1973 Android-Guru

    Beiträge:
    3,028
    Erhaltene Danke:
    5,620
    Registriert seit:
    13.05.2011
    Ja, du liest richtig. Die ROM kannst Du flashen, wenn Du dich an das o.g. hältst.
    Zudem brauchst du noch Mioze's bootfix, den du nach dem Flashen der ROM via OR update anwendest.

    Wenn du keine ext Partition ja-stimmen, kannst du die 07... Datei löschen.

    Gegenfrage: wieso soll man sich die Mühe machen, wenn du dir selbst die Antwort gibst? :)

    MIUI-1.10.28 Milestone XT720
     
    liewerson bedankt sich.
  13. liewerson, 17.11.2011 #13
    liewerson

    liewerson Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    317
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    28.02.2011
    Phone:
    Motorola Razr
    Weil ich keine ahnung hab von der materie
    hab zwar dexters froyo damals zum laufen gebracht aber keine ahnung wie
    mein open recovery funktioniert a net richtig mal installierts sich mal net (frezzze)
    gefährliches halbwissen halt deshalb wollt ich nochmals nachfragen
     
  14. liewerson, 17.11.2011 #14
    liewerson

    liewerson Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    317
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    28.02.2011
    Phone:
    Motorola Razr
    muss ich die rom vorher entzippen ????????
     
  15. Humany, 17.11.2011 #15
    Humany

    Humany Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    150
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    05.02.2011
    Nein, unter OpenRecovery einfach auf Update gehen und das gewünschte ROM-ZIP einspielen, danach unbedingt den Bootfix auf die gleicheweise einspielen, danach wipe sachen durchführen und es sollte klappen :)

    OpenRecovery am besten die fürs XT720 angepasste Version benutzen.

    Folgende Reihenfolge müßte zum Erfolg kommen:

    1. Auf Stock flashen, also die eigentliche normale Android 2.1 Eclair für Central Europe
    2. SuperOneClick benutzen zum rooten des Handys (Denk dran USB-Debugging, Stay awake und unbekannte Herkunft erstmal zu aktivieren in den Systemsteuerungen vom Android)
    3. Open Recovery aufspielen und mit der XT720 Version überspielen
    4. Gewünschtes ROM aufspielen
    5. Bei Motoroi ROMs den Bootfix einspielen
    6. Wipe Factory Settings usw und hoffen das ich nix vergessen habe :)
    7. In OR eventl. das Baseband auf Europe einstellen und wenn nötig diese 07app*-Datei halt löschen....
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.11.2011
    liewerson bedankt sich.
  16. liewerson, 17.11.2011 #16
    liewerson

    liewerson Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    317
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    28.02.2011
    Phone:
    Motorola Razr
    open recovery ist des richtige ich vermute mal des es an der sd karte liegt die ist schon aweng mitgenommen
    einen nandroid odrner muss ich deshalb ja nicht erstellen oder?
     
  17. Humany, 17.11.2011 #17
    Humany

    Humany Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    150
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    05.02.2011
    Nein, ich muß gestehen an diesen Punkten bin ich auch damals verzweifelt :)
    Du legst mittlerweile einfach nur noch die Zip-Dateien in den Ordner OpenRecovery/Updates (also den sollte es schon geben) und führst über OR dann einfach ein Update aus.
     
    liewerson bedankt sich.
  18. liewerson, 17.11.2011 #18
    liewerson

    liewerson Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    317
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    28.02.2011
    Phone:
    Motorola Razr
    wenn ich heute abend mit meiner 12std schicht fertig bin und noch die muse dazu besitze werde ich es probieren.
    bei fehlschlägen werde ich dir natürlich dir die alleinige volle schuld geben :) :) :) :)

    nein natürlich nicht

    Danke nochmal
     
  19. AA1973, 17.11.2011 #19
    AA1973

    AA1973 Android-Guru

    Beiträge:
    3,028
    Erhaltene Danke:
    5,620
    Registriert seit:
    13.05.2011
    Du kannst vorsichtshalber den Ordner "nandroid" erstellen. Vielleicht möchtest du ein "nandroid backup"=image von dem jetzigen System machen oder später...

    MIUI-1.10.28 Milestone XT720
     
  20. Humany, 17.11.2011 #20
    Humany

    Humany Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    150
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    05.02.2011
    Dann schonmal viel Erfolg dabei, daß erstemal ist immer am schwierigsten :p

    Achja ich kann nur empfehlen den Motomizer aus dem Market zu installieren und dort die OneClick dingensbummens auszuführen. Der Motomizer setzt dann einige Dinge im Handy um und ich finde es läuft dann noch etwas besser :)
    Und nicht zu vergessen eventl. den SD-Booster aus dem Market und dort 2048 eintragen.

    Desweiteren bin ich bisher ganz glücklich mit meiner Class10 Karte, es scheint etwas runder zu laufen bis jetzt.

    Habe nur noch ganz selten immer mal nen plötzlichen Reboot zu vermelden, denke es liegt halt an der 1Ghz Übertaktung vom MIUI, hält sich aber bis jetzt noch in Grenzen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.11.2011

Diese Seite empfehlen