1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Hörerlautstärke ändert sich ständig

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von dast27, 24.10.2011.

  1. dast27, 24.10.2011 #1
    dast27

    dast27 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    25.04.2011
    Hallo, also das Problem ist, dass bei einem von mir entgegengenommenen Anruf die Lautstärke während des Gesprächs nicht auf 100% bleibt. Es ist sehr leise, ich steigere die Lautstärke dann bis aufs Maximum, und beim nächsten Anruf muss ich dies wieder steigern, da die Lautstärke wieder auf die Hälfte gesunken ist. Womit hängt das zusammen?

    Gesendet vom besten Handy aller Zeiten...
     
  2. Tel, 25.10.2011 #2
    Tel

    Tel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    384
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    07.10.2011
    Meinst du das tatsächlich so, dass sich die Lautstärke ohne Eingriff deinerseits selbständig während des Gesprächs ändert? Und wenn du selber anrufst, soll das anders sein oder warum erwähnst du speziell "von mir entgegengenommenen Anruf"? Läuft da vielleicht eine App im Hintergrund, die die Lautstärke unter bestimmten Bedingungen anpasst? Ansonsten teste das doch mal mit der App "Volume Locker".

    Am besten mal bei "Service Settings" den Haken rausnehmen bei "Allow Apps To Override [ ]".

    "Notification Type" -> "Pop up", damit eine Änderung auch optisch sofort ins Auge sticht.

    "Locked Volume Settings" -> "Lock Voice Call Volume [X]"

    Den Haken bei "Disable During Calls [ ]" rausnehmen.

    In anderen Programmen findet keinerlei ungewollte Lautstärkeänderung statt (um einen Hardwaredefekt auszuschließen)?
     
  3. dast27, 25.10.2011 #3
    dast27

    dast27 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    25.04.2011
    Danke für die Antwort. Das Problem ist mir bisher nur bei eingehenden Anrufen aufgefallen. Du hast mein Problem richtig erkannt, sobald ich einen Anruf entgegennehme, muss ich jedes mal erst die Anruflautstärke hochdrehen, um mein Gegenüber überhaupt verstehen zu können. Ich probiere deinen Vorschlag mal aus...
    dachte erst auch, dass eine App vielleicht aus Versehen die Lautstärke beim Anruf mitregelt, aber es ist bei über 100 Apps sehr aufwendig, gerade diese App zu finden :(

    Gesendet vom besten Handy aller Zeiten...
     
  4. dast27, 28.10.2011 #4
    dast27

    dast27 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    25.04.2011
    Habe es jetzt länger beobachtet, egal ob selbst betätigt, oder entgegengenommen, bei einem Anruf ist die Lautstärke entweder von Anfang an bei ca. 20% oder fällt mitten im Gespräch spontan auf 20% zurück. Hat das sonst NIEMAND? :)

    Gesendet vom besten Handy aller Zeiten...
     

Diese Seite empfehlen