1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[HOW-TO] (für Stock-basierende ICS-OS] Interne und externe Speicherkarte tauschen

Dieses Thema im Forum "Anleitungen für Samsung Galaxy S2" wurde erstellt von Sakaschi, 13.05.2012.

  1. Sakaschi, 13.05.2012 #1
    Sakaschi

    Sakaschi Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    7,008
    Erhaltene Danke:
    4,098
    Registriert seit:
    24.04.2010
    So hier mal ne anleitung wie ihr es hinbekommt das eure externe sdkarte als interne erkannt wird.


    Was wird benötigt?

    - vold.fstab ( Download )
    - root
    - root explorer oder vergleichbar
    - etwas kenntnis was man macht

    1. Ihr laded zuerst die vold.fstab runter. ( Download )
    und fügt sie in /system/etc/ ein.

    2. Nun überschreibt die alte vold.fstab und überprüft die rechte auf 677 (notfals überall ein harken rein wenn ihr keine ahnung habt)

    3. reboot und freuen

    Womit schon getestet?

    - miui


    andere roms folgen noch.

    lg.

    Sakaschi
     
  2. rotkreuzhelfer, 16.08.2012 #2
    rotkreuzhelfer

    rotkreuzhelfer Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.08.2012
    Hi Sakaschi,

    konnte Deiner Anleitung soweit folgen bis auf den Punkt 2.:

    "Nun überschreibt die alte vold.fstab und überprüft die rechte auf 677 (notfals überall ein harken rein wenn ihr keine ahnung habt)"

    Nun meine Frage, da ich davon keine Ahnung habe :confused:: Womit soll ich die alte vold.fstab überschreiben, da doch die neue vold.fstab bereits in /system/etc/ eingefügt wurde. Langt es da nicht die alte vold.fstab zu löschen bzw. da ja bei der alten und neuen Datei der Name gleich ist meckert da das System nicht?

    Wie und wo kann ich die Rechte auf 677 überprüfen? Was ist 677 ?


    Gruß rotkreuzhelfer
     
  3. HipHopRulez, 17.08.2012 #3
    HipHopRulez

    HipHopRulez Android-Guru

    Beiträge:
    3,143
    Erhaltene Danke:
    563
    Registriert seit:
    29.08.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Ja, du überschreibst die alte durch die neue. Rechte siehst du (z.B. Im ES Dateiexplorer) indem du lange auf die Datei drückst, auf Eigenschaften gehst und da auf ändern. Lesen dürfen alle, schreiben nur der Besitzer.
     
  4. Rashiel, 17.08.2012 #4
    Rashiel

    Rashiel Gast

    Short question -> WOZU muss man das machen? Bin mir da noch nicht so ganz schlüssig ;)
     
  5. rotkreuzhelfer, 17.08.2012 #5
    rotkreuzhelfer

    rotkreuzhelfer Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.08.2012
    ich verstehe das so: der Tausch der beiden Speicher hat den Vorteil das man nun alles auf einer Karte speichern kann ohne im gegebenen Fall Daten verschieben (von der kleinen 16GB internen fest eingebauten SD Karte auf die wie im meinen Fall 64GB externen SD Karte) zu müssen. Natürlich kann man gleich die Apps,Bilder, Videos und Musik auf die große externe auslagen. Da manche Apps aber nur auf der internen Karte gespeichert werden können sind da die 16GB schnell verbraucht.

    Hoffe mal, dass das so alles richtig ist.
     
  6. majorstein, 16.09.2012 #6
    majorstein

    majorstein Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    56
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    04.12.2009
    Bleibe im Boot hängen...jemand eine idee ohne Wipe

    gibts ne möglichkeit dateizugriff ohne zu booten
     
  7. PitBuLL, 16.09.2012 #7
    PitBuLL

    PitBuLL Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    233
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    10.07.2010
    Nein gibt es nicht.
    Hast bestimmt kein Backup gemacht stimmts.

    Tip mach bei solchen Aktionen immer ein Backup damit sowas nicht passiert.


    Gesendet von meinem Galaxy S2 mit der Android-Hilfe.de App
     
  8. bbfh, 25.01.2013 #8
    bbfh

    bbfh Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    287
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    29.06.2012
    Tablet:
    Asus Transformer Pad Infinity TF700
    Großes Edit:

    Also das komplette tauschen habe ich nach vielen erfolglosen Versuchen nun aufgegeben. Durch Zufall bin ich auf die App Directory Bind gestoßen. Gibt's nicht im Playstore, einfach danach googeln. Ich setzte hier extra keinen Link zur Apk, weil man sich ein wenig einlesen sollte, bevor man die App bedient. Mit ihr kann man jedenfalls einzelne Ordner neu Zuordnen.

    Beispiel:
    Navigon installieren.
    Einen leeren Ordner "Navigon" auf der externen Sd erstellen.
    Mit Directory Bind den Ordner auf der internen und externen sd koppeln.
    Die App verschiebt dann alle Daten auf die externe Sd. Es sieht am Ende so aus, als wären die Daten doppelt. Sie sind aber in Wirklichkeit nur noch auf der externen Sd.

    Funktioniert für mich perfekt. Wenn jemand noch was zu der Variante über die Datei aus Post 1 rausfindet, würde mich das trotzdem noch interessieren. Hab unten mal angehängt, wie die Datei bei mir aussieht.



    gekürzte Originalversion:

    Hallo,

    ich hab die Datei eben mal schnell mit dem neuen JB Stock Rom getestet. Funktioniert dort nicht :( Beim Neustart bleibt es beim Bildschirm mit dem Samsung Schriftzug hängen. Hab vorher ein Backup gemacht und wieder eingespielt.

    Schon jemand eine Idee, wie ich das mit dem Vertauschen von interner und externer Speicherkarte mit JB hinbekomme? Reicht es nicht aus, die Einträge in der Datei zu vertauschen?

    Grüße
    bbfh

    Hier mal noch ein Screenshot von meiner unbearbeiteten Originaldatei
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.01.2013
  9. Pal_f!nGeR, 30.01.2013 #9
    Pal_f!nGeR

    Pal_f!nGeR Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    23.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Tablet:
    Lenovo
    das würde mich auch brennend interessieren :thumbup:
     
  10. kurdo63, 26.12.2014 #10
    kurdo63

    kurdo63 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.01.2013
    hi hatte sowas auch schon immer gehabt !

    hab mein handy formatiert und vergessen die wichtigsten sachen zu sichern:S:S

    jetzt finde ich meine alte custom rom nicht mehr und weis auch nicht wie sie heißt :D

    hab jetzt eine andere instaliert und würde wieder gerne den speicher ändern.

    habe android 4.1.2
    Basisbandversion: I9100XXLS8

    meine vold.fstab daten sind wie folgt:

    ## Vold 2.0 Generic fstab
    ## - San Mehat (san@android.com)
    ##

    #######################
    ## Regular device mount
    ##
    ## Format: dev_mount <label> <mount_point> <part> <sysfs_path1...>
    ## label - Label for the volume
    ## mount_point - Where the volume will be mounted
    ## part - Partition # (1 based), or 'auto' for first usable partition.
    ## <sysfs_path> - List of sysfs paths to source devices
    ## storage_struct - ex) series, "/mnt/sdcard/extStorages" / parallel
    ######################
    # internal sdcard
    {
    ums_sys_path = /sys/class/android_usb/f_mass_storage/lun0/file
    secure_format = enable
    discard = enable
    supported_exfat = disable
    }
    dev_mount sdcard /storage/sdcard0 11 /devices/platform/dw_mmc/mmc_host/mmc0/mmc0 encryptable_nonremovable

    # external sdcard
    {
    ums_sys_path = /sys/class/android_usb/f_mass_storage/lun1/file
    android_secure_containers = enable
    }
    dev_mount sdcard1 /storage/extSdCard auto /devices/platform/s3c-sdhci.2/mmc_host/mmc1

    #usb host device
    {
    media_type = usb
    }
    dev_mount sda /storage/UsbDriveA auto /devices/platform/s3c_otghcd/usb

    #usb host device
    {
    media_type = usb
    }
    dev_mount sdb /storage/UsbDriveB auto /devices/platform/s3c_otghcd/usb

    #usb host device
    {
    media_type = usb
    }
    dev_mount sdc /storage/UsbDriveC auto /devices/platform/s3c_otghcd/usb

    #usb host device
    {
    media_type = usb
    }
    dev_mount sdd /storage/UsbDriveD auto /devices/platform/s3c_otghcd/usb

    #usb host device
    {
    media_type = usb
    }
    dev_mount sde /storage/UsbDriveE auto /devices/platform/s3c_otghcd/usb

    #usb host device
    {
    media_type = usb
    }
    dev_mount sdf /storage/UsbDriveF auto /devices/platform/s3c_otghcd/usb
    #EOF



    was müsste ich änder um die sd karte als interne sd zu nutzen und die interne dann als externe.

    lg
     

Diese Seite empfehlen