1. crusader1978, 31.08.2010 #1
    crusader1978

    crusader1978 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo zusammen,

    ich möchte mein HTC Desire verkaufen, z.Z. habe ich noch einen gerootete Android 2.2 Custom Firmware installiert, die HBOOT Version ist die 0.80.0000.

    Nun würde ich gerne wieder Android 2.1 im Werkzustand installieren.

    Weitere Daten:
    Android Version 2.2

    Baseband-Version:
    32.43.00.32U_5.09.00.20

    Build-Nummer:
    passion-user 2.2 FRF91 43546 release-keys

    Software-Nummer:
    2.09.405.8

    Aus dem XDA-Devolopers Form habe ich mir die Version
    RUU_Bravo_HTC_WWE_1.21.405.2_Radio_32.36.00.28U_4. 06.00.02_2_release_126984_signed.exe

    Doch beim Update bleibt das Tool am Anfang beim Punkt "Warten auf Bootloader" hängen.

    Habt ihr eine Ahnung, was ich falsch mache bzw. verändern muss.

    Ich wollte den HBOOT eingentlich nicht upgraden, damit man das Desire auch in Zukunft einfach rooten kann.



    Gruß

    Robert
     
  2. StrgAltEntf, 31.08.2010 #2
    StrgAltEntf

    StrgAltEntf Erfahrener Benutzer

    Desire ausschalten, dann das Desire mit "Volume down" und "Power" gleichzeitig drücken und starten, jetzt mit USB und PC verbinden, und erst dann das Update starten.
     
  3. crusader1978, 31.08.2010 #3
    crusader1978

    crusader1978 Threadstarter Neuer Benutzer

    Dann wird das Desire aber nicht von dem ROM Aktualiserungsprogramm aber
    nicht erkannt :-(
     
  4. StrgAltEntf, 31.08.2010 #4
    StrgAltEntf

    StrgAltEntf Erfahrener Benutzer

    doch wird es, lass es durchlaufen.
     
  5. idealforyou, 31.08.2010 #5
    idealforyou

    idealforyou Android-Lexikon

    Ich glaube man braucht eine Goldcard dazu das es funktioniert. Was das ist und wie man diese erstellt wird man überall fündig.

    Viel Glück.
     
  6. StrgAltEntf, 31.08.2010 #6
    StrgAltEntf

    StrgAltEntf Erfahrener Benutzer

    die goldcard wird nur benötigt, wenn man auf ein gebrandetes gerät ein original rom (ungebrandet) aufspielen will.
     
  7. crusader1978, 31.08.2010 #7
    crusader1978

    crusader1978 Threadstarter Neuer Benutzer

    @StrgAltEntf

    Hattest recht, der HTC Treiber war fehlerhaft installiert, hab deinstalliert
    und neu installiert.


    Alles OK, wieder auf Android 2.1


    Danke....
     
  8. TWIN013, 31.08.2010 #8
    TWIN013

    TWIN013 Neuer Benutzer

    Hallo!

    Ich habe ein ganz ähnliches Problem wie der Threadstarter und hoffe auf eure Hilfe:

    Mein ursprüngliches Telekom Desire (erhalten Ende März) hatte ich wie hier beschrieben De-Branded: http://www.android-hilfe.de/root-ha...-how-htc-desire-unbrand-rebrand-t-mobile.html

    Anschliessend dann irgendwann das OTA-Update auf 2.2 durchgeführt und hatte seither nur noch mit Problemen zu kämpfen. Also dachte ich mir fange ich nochmal von vorne an und habe wie hier beschrieben zuerst den Bootloader von 0.92 auf 0.80 zurückgesetzt: HTC Desire - Android 2.2 Downgrade | BestBlog

    Versuche ich jetzt allerdings wieder ein Original-ROM (Branded oder auch Unbranded) wie z.B. RUU_Bravo_HTC_WWE_1.21.405.2_Radio_32.36.00.28U_4.06.00.02_2_release_126984_signed.exe zu flashen, dann bricht der Vorgang jedesmal mit Fehlermeldung 140 - Bootloader Version Fehler. Der Bootloader ist aber wieder auf 0.80 wie gewünscht. Habt ihr eine Idee...?
     
  9. Cordezz, 01.09.2010 #9
    Cordezz

    Cordezz Fortgeschrittenes Mitglied

  10. TWIN013, 01.09.2010 #10
    TWIN013

    TWIN013 Neuer Benutzer

    Hm, liest sich eigentlich genauso wie das was ich getan habe um den Bootloader downzugraden, aber ich probiere es nachher mal aus, danke!

    Ganz andere Frage: ich dachte mir wenn ich sowieso schon im Sack bin dann kann ich das Ding auch gleich rooten. Gesagt, getan. Installiere ich jetzt aber z.B. OpenDesire über Clockwork und reboote anschliessend scheint sich das Gerät aufzuhängen: ich sehe jetzt z.B. schon 10min lang nur den schimmernden Android-Schriftzug vor mir.
    Bin ich zu ungeduldig, oder muss ich jetzt irgendwas machen...? :)
     
  11. StrgAltEntf, 01.09.2010 #11
    StrgAltEntf

    StrgAltEntf Erfahrener Benutzer

    es dauert schon eine weile, nur 10 minuten halte ich für arg lang.
     
  12. ozman, 01.09.2010 #12
    ozman

    ozman Android-Lexikon


    dein problem wird mir nicht ganz ersichtlich aber wenn du nur eine stockrom flashen willst damit alles wieder heile ist:
    http://shipped-roms.com/shipped/Bra...3.00.32U_5.09.00.20_release_140022_signed.exe
    original froyo!
     
  13. TWIN013, 01.09.2010 #13
    TWIN013

    TWIN013 Neuer Benutzer

    Habs nach guten 20min abgebrochen und nen Restore gefahren. Ich teste heute abend nochmal einen Flash über unrevoked3, evtl. funktioniert es damit ja.
    Aber vielen Dank!