1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

HTC Flyer - Telefon aktiviert - und nun?

Dieses Thema im Forum "HTC Flyer Forum" wurde erstellt von juer63, 24.12.2011.

  1. juer63, 24.12.2011 #1
    juer63

    juer63 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.12.2011
    Hallo liebe Flyer-Anwender-Gemeinde :)

    die Telefonfunktion zu aktivieren war mir wichtig und ich bin stolz, dass ich das nach den Anleitungen hin bekommen habe. (Kleiner Tipp an die, die es noch vor haben: das temporäre Ändern der Rechte auf das Konfigurationsfile nicht vergessen, dass die Änderung dann auch wirklich übernommen wird.)

    Bei der Telefonsoftware ist es vorgekommen, dass die Buttons zum Wählen bzw. Auflegen nicht angezeigt wurden. Dann geht natürlich nix..
    Deshalb habe ich dann die Telefonsoftware Dialer One installiert. Vom Android Markt lässt diese sich nicht installieren, da der Flyer hierfür als "inkompatibel" bezeichnet wird. Wird die Software jedoch direkt installiert, funktioniert dies.

    Nun passierte es mir, dass mein Flyer gelegentlich (alle paar Tage) unvermittelt neu bootet. Dies ist für mich inakzeptabel. Einen Weg dies abzustellen habe ich bisher nicht gefunden.

    Als ich nun feststellte, das es ein neues Update verfügbar ist, habe ich (ohne zu überprüfen, ob dies denn auch meine Telefonfunktion weiterhin gewährleistet) sofort die Installation gestartet.
    Diese endete jedoch in dem Anzeigen eines Warndreiecks mit einem Android-Männchen. Nachdem Aus- und wieder Einschalten wurde meine mir vertraute Installation wieder gestartet.

    Tatsache ist offensichtlich, dass ich mit dem gepatchten Tablet kein Update mehr installieren kann - und - (was ich zum Glück bisher nie gemacht habe), sich das Tablet nicht mehr zurücksetzen lässt, d. h. beim Zurücksetzen nur noch ein schwarzer Bildschirm erscheint.

    Es gibt Wege das ROM zu sichern und wieder zurück zu spielen. Auch gibt es eine Prozedur, die Root-Rechte wieder wegzunehmen, so dass sich das Tablet im Falle einer notwendigen Garantie-Reparatur einschicken lässt.
    Für beides habe ich jedoch für den Flyer die Anleitung bzw. Software.

    Um das ROM zu sichern, ist bei der ROM-Software, welche ich auf dem Flyer installiert habe, die Auswahl des Gerätetypes notwendig, Die HTC-Flyer ist jedoch nicht in der Auswahl enthalten.

    Alternativ-ROMs habe ich einige aus dem Internet laden können, welche auch in der 3.2 Version die Telefonfunktion enthalten. Dies kann ich jedoch bisher nicht ausprobieren, da ich noch keinen Weg zum Installieren gefunden habe.

    Der Versuch mir entsprechende Tools bzw. Files zu laden, ist mir nicht gelungen, da der Download nicht vollendet wurde. Möglich ist es, gegen ein "Premium-Entgeld" eine bessere Datenrate zu bekommen. Dies war mir jedoch suspekt.

    Ich freue mich auf einen Erfahrungsaustausch!

    Weihnachtliche Grüße aus Darmstadt
    Jürgen
     
  2. Deerhunter, 24.12.2011 #2
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Beiträge:
    2,582
    Erhaltene Danke:
    360
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Was ist jetzt genau Deine Frage? Die Dinge, die Du angesprochen hast, wurden hier schon in diversen Threads geklärt.
    Man sollte bei einem gerooteten und ggf gepatchten Gerät kein OTA-Update durchführen, da dies je nach Änderungen im HBoot zum Brick führen kann, der nur noch kostenpflichtig durch den HTC Service behoben werden kann.
    Die verschiedenen Downloadservices bieten immer eine langsame Downloadmöglichkeit an und daneben einen kostenpflichtigen schnellen Service, ist nichts neues - davon leben diese Services.
    Die meisten Lösungen finden sich bei den xda-devs Flyer Android Development - xda-developers
     
  3. juer63, 25.12.2011 #3
    juer63

    juer63 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    24.12.2011
    Hallo Deerhunter,

    danke für Dein Antwort.
    Auf folgende Fragen habe ich noch keine Antworten gefunden:

    Sicherung des ROMs (bzw. Aufspielen eines alternativen ROMs)?
    Installiert habe ich den ROM Manager Premium v4.8.0.7
    Um das aktuelle ROM zu sichern muss die Kompomente "ClockworkMod Recovery" installiert werden. Diese erfordert die Auswahl des Gerätetypes.
    Der HTC Flyer ist jedoch nicht im Auswahlmenü enthalten.
    Hat jemand Erfahrung mit der Auswahl eines anderen (mit dem HTC Flyer kompatiblen) Gerätetypes - oder welches ROM-Prog. empfiehlt sich für den HTC Flyer?

    Wiederherstellung des Systemzustandes zum Abwicklung eines Garantiefalls:
    Welche Einstellung müssen wie beim HTC Flyer gemacht werden, falls dieser wegen eines Hardwaredefektes zur Garantieabwicklung eingeschickt werden muss?

    Ja, für das Internet braucht man eine Kreditkarte :cool2:.
    Meinen BBC-Proxy zahle ich mit Wirecard. Für dem Androide-Market setze ich nun fleißig Neteller ein. (beides Prepaid-Kreditkarte, letzteres mit kostenlosem Plastik)
    Ich empfand die Downloadgebühren für hoch, so dass ich diesen Frosch noch nicht geschluckt habe.

    Herzliche Weihnachtsgrüße
    Jürgen
     
  4. Deerhunter, 25.12.2011 #4
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Beiträge:
    2,582
    Erhaltene Danke:
    360
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Hi,
    der ROM Manager funktioniert nicht mit dem Flyer und hat auch schon einige andere Geräte gehimmelt - halte Dich an die Anleitungen der xda-Devs, dann klappt's auch. Alternative CustomROMs gibt es (fast) keine. BackUp macht man aus dem Recovery via Nandroid.
     
    juer63 bedankt sich.
  5. vevo, 25.12.2011 #5
    vevo

    vevo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.12.2010
    alter ne frage wie erstelle ich selbst ein thema???
     
  6. Deerhunter, 25.12.2011 #6
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Beiträge:
    2,582
    Erhaltene Danke:
    360
    Registriert seit:
    11.04.2010

Diese Seite empfehlen