HTC Sensation S-OFF

Dieses Thema im Forum "HTC Sensation / Sensation XE Forum" wurde erstellt von mahir_97, 14.02.2012.

  1. mahir_97, 14.02.2012 #1
    mahir_97

    mahir_97 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.01.2012
    Hallo,
    Ich habe mein HTC SENSATION gerootet .
    Dann hab ich Superuser deinstalliert weil ich kein root mehr wollte .
    Ich habe es heute eingeschickt weil oben der Power button probleme machte und Staub unterm Display war . Also Superuser hab ich deninstalliert und es ist die originale software drauf . Alles Original also . DER
    Kann mir noch irgendwas passieren ?? BITTE UM SCHNELLE ANTWORT
     
  2. paddyonfire, 14.02.2012 #2
    paddyonfire

    paddyonfire Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    120
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    09.11.2011
  3. Fallwrrk, 14.02.2012 #3
    Fallwrrk

    Fallwrrk Gast

    Superuser muss nicht deinstalliert werden. Es reicht eine ältere RUU zu installieren und dann die ADB-Kommandos im verlinkten Tutorial auszuführen. Dann ist es nicht mehr nachweisbar, da HTC es selber so macht.

    Aber eine kleine Belehrung muss sein: Nicht nur, dass es eher ins Root/Hacking/Modding-Forum kommt, wir haben einen extra Thread für den Weg zurück zu S-ON.

    Mfg Marcel

    Mfg Marcel

    Gesendet von meinem HTC Sensation XE with Beats Audio mit der Android-Hilfe.de-App
     
  4. cargo, 14.02.2012 #4
    cargo

    cargo Gast

    Nur weil du SuperUser deinstalliert hast, sind die Rootrechte nicht auch automatisch weg.
    Mit der SuperUser App, kannst nur wunderbar die SU Zugriffe verwalten.

    Das Script für das eigentliche root, liegt unter /system/bin und heißt su.

    Du kannst dir auch ganz normal mit S-ON u.s.w. SuperUser.apk aus dem Market installieren, deswegen hasst du trotzdem keine Rootrechte drauf, sondern nur das Programm zur Rootverwaltung...

    Desweiteren, hast du noch auf S-ON gestellt?
    Natürlich kann dir auch weiteres passieren...:)
     

Diese Seite empfehlen