1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!

Diese Seite empfehlen

T-Mobile-logo.jpg
Ein Sprecher der Deutschen Telekom hat einem Internet-Portal Berichte bestätigt, daß "T-Mobile USA" im September ein neues, von HTC gefertigtes Android-Smartphone mit dem neuen Mobilfunk-Standard HSPA+ anbieten wird - die US-Tochter der DTA hat ihr Netz in den USA gerade auf diesen Standard aufgerüstet. HSPA+ bietet eine Geschwindigkeit von bis zu 21 MBit pro Sekunde - bei Praxistests werde dieses Maximum aber nur selten erreicht, der Durchschnitt liege aber immerhin bei rund 10 MBit pro Sekunde.
Ein anderes Technik-Blog will erfahren haben, daß es sich bei dem ominösen Gerät um das HTC Vision handeln soll, von dem kürzlich erst ein Prototyp im Internet angeboten wurde. Das Smartphone soll technisch dem HTC Desire entsprechen (3,7-Zoll-Display mit 480x800 Pixeln, 1-GHz-Prozessor), aber über eine seitliche ausziehbare Tastatur verfügen.
Falls sich die Gerüchte bestätigen und auch Informationen über eine Verfügbarkeit in Deutschland vorliegen, werden wir an dieser Stelle berichten.

T-Mobile-logo.jpg htc-vision-android-hilfe.jpg


Diskussion zum Beitrag

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
http://www.android-hilfe.de/news-ankuendigungen/33982-geruechte-bilder-zum-htc-vision.html
http://www.android-hilfe.de/news-an...nft-staffelpreise-fuer-mobil-datentarife.html


Quellen: Lightreading.com, Engadget.com
 

Diese Seite empfehlen

  • Android macht in USA massiv Boden gut

    Laut der gestern veröffentlichten Statistik aus dem Hause comScore, hat Android seinen Marktanteil in den USA von 9% im Februar um 4 Prozentpunkte auf 13% steigern können, während die Konkurrenten...