1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Huawei & N-TVgo

Dieses Thema im Forum "Huawei Ideos X3 (U8510) Forum" wurde erstellt von hpietz, 16.01.2012.

  1. hpietz, 16.01.2012 #1
    hpietz

    hpietz Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.11.2011
    hallo an alle hier, bin Neuling hier, auch Neuling im System ANDROID. Meine Frage (in der SUFU nichts gefunden):
    Nutze seit einigen Wochen das Huawei unter Fonic. Auch habe ich das Gerät über Fonic bezogen. Nun habe ich mir eine Sim vom neuen Betreiber N-TVgo besorgt. Alles funzt, nur der Zugang ins Netz nicht. Meine Konfig tausendmal überprüft, Hotline usw. befragt. Bekomme keinen Zugang ins Netz. Telefonieren klappt, aber das ist auch alles. Hat jemand hier auch Erfahrungen mit N-TVgo (GT.COM GmbH) Über hilfreiche Antworten würde ich mich freuen

    Grüße aus Berlin

    Heinz:crying:

    Hier meine Konfig.:
    Einstellungen >Drahtlos&Netzwerke >Mobilfunknetze >Daten aktiviert (Datenzugriff über Mobilfunknetze aktivieren) = Häkchen grün, Allways on aktiviert = Häkchen grün >Zugangspunkte= n-tv go! > Name=n-tv go, APN=gprs.gtcom.de >Proxy=195.230.105.23 >Port=8080 Benutzername=nicht festgelegt >Passwort=nicht festgelegt >Server=nicht festgelegt > MMSC=nicht festgelegt >MMS-Proxy=nicht festgelegt >MMS-Port= nicht festgelegt >MCC =262 >MNC=03 > Authentifizierungstyp= PAP >APN-Typ=Internet ENDE
     
  2. Melkor, 16.01.2012 #2
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,620
    Erhaltene Danke:
    3,911
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Probier mal:
    Username: eplus
    Passwort: internet

    Ansonsten einfach mal eine Eplus Konfiguration benutzen...! (evtl. kostet es dann extra, aber das würde ich mal an deiner Stelle testen)

    Allgemein finde ich es noch komisch, dass GTCOM einen Proxy nutzt - ist ja bescheiden!
     
  3. hpietz, 16.01.2012 #3
    hpietz

    hpietz Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.11.2011
    möchte noch nachträglich erwähnen, ich komme mit der Fonic Karte ohne Probs ins Internet. Lege die Fonic-karte ein und das handy stellt sich sofort auf die Konfig von Fonic ein. Also kann es doch wohl nicht am Handy liegen (wie N-TVgo behauptet) sondern doch nur an N-TVgo....oder??????
     
  4. Melkor, 16.01.2012 #4
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,620
    Erhaltene Danke:
    3,911
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    IRgendwas srtimmt mit den APNs nicht ^^
    Richtiger APN ist eingeschalten (also alle Fonic APNs gelöscht?)
     
  5. hpietz, 16.01.2012 #5
    hpietz

    hpietz Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.11.2011
    ja genau so ist es, wenn Fonic drin ist, ist der APN von N-TV gelöscht. Ist N-TV drin ist Fonic gelöscht. Muss manchmal den APN aktivieren. Funzt nur unter Fonic, N-TV nicht.
     
  6. KatyB, 16.01.2012 #6
    KatyB

    KatyB Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,858
    Erhaltene Danke:
    1,888
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Phone:
    BQ Aquaris M5
    Stell mal Authentifizierungstyp auf nicht festgelegt bzw. keine
    APN-Typ auch mal testweise frei lassen.
     
  7. Angroit, 16.01.2012 #7
    Angroit

    Angroit Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    240
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    01.09.2011
    Phone:
    Huawei Ideos X3
    Hast du beim Handy auch "Internet" eingetragen?
    Dann versuchs mal mit kleinem "i", also "internet" (ohne Anführungszeichen).

    Ansonsten vielleicht mal mit Authentifizierung "keine" testen.

    Bei der iPhone-Konfiguration ist als APN gtcom.de angegeben. Wäre auch einen Versuch wert.

    http://n-tvgo.de/informieren/tipps-tricks/#c98

    Edit: Ich glaube, ich tippe zu langsam. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2012
  8. hpietz, 16.01.2012 #8
    hpietz

    hpietz Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.11.2011
    habe ich auch schon ausprobiert, ohne Erfolg. Nun habe ich mal eine karte von Vodafone eingelegt. Sofort war das Huawei im Netz, zu sehen am Sybol in der Statusleiste.
    Kann doch wohl nur an N-TV liegen..., oder?

    Ach so, noch was. Es gab 2tage an dem ich mit N-TV ins Netz kam, dann ohne irgendwas zu machen, aus. Habe alles dem Service von N-TV mitgeteilt. Die haben es aufgegeben und reagieren nicht mehr.
     
  9. rudolf, 15.02.2012 #9
    rudolf

    rudolf Android-Lexikon

    Beiträge:
    923
    Erhaltene Danke:
    190
    Registriert seit:
    07.03.2011
    Ich hab es in einem anderen Handy, dort geht es nur wenn ich KEINEN PROXY benutze!

    Update:

    hpietz schrieb mir per pn, dass es bei ihm noch nicht geht.
    Ich hab ein Vodafone handy von ZTE, also kein Android.


    Ich benutze die Einstellungen gemäss ntv-go, aber halt kein Proxy:
    APN: gprs.gtcom.de
    benutzer+passwort leer, auth: normal

    Vielleicht hast Du noch den (falschen) e-plus APN, den hier andere vorgeschlagen hatten.

    Update2:

    ich hab gerade es mit meinem Samsung Galaxy 5 probiert:
    Einstellungen, Drahtlos + Netze, Mobile netzwerke, Zugangspunkte.
    Dann menutaste, Neuer APN. dort eingetragen:
    Name: ntv
    APN: gprs.gtcom.de
    APN-Typ: Internet.

    Alles andere hab ich unberührt gelassen.
    Dann ntv markiert.
    Internet geht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.2012
  10. Major_Tom, 16.02.2012 #10
    Major_Tom

    Major_Tom Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    335
    Erhaltene Danke:
    80
    Registriert seit:
    11.09.2011
    Könnte hier der Hase im Pfeffer liegen?

    Wir plagen uns doch hier im Forum schon seit Monaten damit herum daß internet per E+ ( samt seiner Reseller ) nur dann funktioniert, wenn man einen neuen APN anlegt.

    Editiert man hingegen am vorgegebenen APN herum wird´s nix :confused2:

    Major Tom
     
  11. rudolf, 16.02.2012 #11
    rudolf

    rudolf Android-Lexikon

    Beiträge:
    923
    Erhaltene Danke:
    190
    Registriert seit:
    07.03.2011
    ntv ist zwar im eplus netz, aber geht über gtcom. Das ist so wie Drillisch. Es gibt einfache reseller, und komplizierte reseller. Simyo, Aldi, Blau, Plus, usw nutzen den eplus APN (ausser Aldi Tagesflat), ntv nutzt aber einen eigenen APN über gtcom wie auch z.B. Globus mobil.

    Ein Bekannter hat den ntv Zugang MIT PROXY am laufen, bei mir ging er nur OHNE PROXY. Ansonsten die Einstellungen von ntv.de/go. Ich werde es mal weiter untersuchen.

    Ich wäre auch um Rückmeldung dankbar, wenn ich hier schon versuche zu helfen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.02.2012
  12. hpietz, 19.02.2012 #12
    hpietz

    hpietz Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.11.2011
    hab es jetzt online mein Huawei X3
    Mit telef.Hilfe der helphdesk war es endlich geschafft.
    Die konfig ist wie folgt:


    Name=n-tv go!
    APN=gprs.gtcom.de
    Proxy=nicht festgelegt

    Port= nicht festgelegt
    Benutzername=nicht festgelegt
    Passwort=nicht festgelegt
    Server=nicht festgelegt
    MMSC=nicht festgelegt
    MMS-Proxy=nicht festgelegt
    MMS-Port= nicht festgelegt

    MCC =262
    MNC=03
    Authentifizierungstyp= PAP
    APN-Typ=nicht festgelegt

    speichern
    ENDE
     
  13. Mcpappe, 20.02.2012 #13
    Mcpappe

    Mcpappe Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    14.02.2012
    LOL, ich habe das ganze Wochenende alles mögliche versucht. Habe auch teammat3 mod auf meinem Huawei. Nur wenn ich die N-Tv Karte reingelegt habe, bekam ich keinen Internet! Ein Editieren brachte garnichts.
    Dann habe ich einfach mal einen neuen APN eingegeben! Geht wenn man bei den APN Einstellungen auf die mittlere Taste mit den 3 Strichen drückt. Alles dann so eingegeben wie es vorgeben wurde und Trarara! Es funktioniert! Als nicht die APN editieren, sondern eine neue installieren! :)
    Jedenfalls hat das so bei mir geklappt. Für euch anderen hoffe ich auch mal das es dann klappt.
    LG
    Michael
     
  14. rudolf, 23.02.2012 #14
    rudolf

    rudolf Android-Lexikon

    Beiträge:
    923
    Erhaltene Danke:
    190
    Registriert seit:
    07.03.2011
    DAs was ihr beide gemmacht habt ist doch genau das was ich schon gepostet hatte.
     
  15. Mcpappe, 23.02.2012 #15
    Mcpappe

    Mcpappe Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    14.02.2012

    Stimmt nur bedingt! Der Hinweis kam schon eher von Major_Tom und bei dir steht das erst im update2, und das konnte man dann schon locker überlesen. Ich dachte nämlich, das du wie zuvor beschrieben, das gleiche nochmal auf dem Samsung machst. Also editieren, und nicht neu anlegen. :blink::D Beim zweiten Blick habe ich es dann auch entdeckt! :thumbsup:
    Wie auch immer es funktioniert jetzt, und nur das ist wichtig!
    mfg
    McPappe
     
  16. Luppolui, 11.07.2013 #16
    Luppolui

    Luppolui Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.06.2013
    .. naja, der sittliche Nährwert erschliesst sich mir nicht: aber sei' s drum, ich habe es versucht. Mit dem Internet ist alles kein Problem, aber ... MMS das bekomme ich nicht hin ...
     

Diese Seite empfehlen