1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

i9000 öffnet willkürlich Apps

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von joey84, 06.07.2011.

  1. joey84, 06.07.2011 #1
    joey84

    joey84 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.04.2011
    Mein geliebtes i9000 zeigt, wenn ich auf den Advanced Task Killer klicke immer zig Apps an, die geöffnet sind und Speicher verbrauchen obwohl ich keines davon geöffnet und benutzt habe.

    Weiss jemand, wieso diese Apps geladen werden und wie ich diese so schliessen kann, damit sie nicht im Hintergrund laufen?

    Danke im Voraus.
     
  2. Nickhawk, 06.07.2011 #2
    Nickhawk

    Nickhawk Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    214
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    18.02.2011
    Weil so das android betriebssystem funktioniert, häufig/kürzlich benutze apps werden im speicher behalten um sie schnell starten zu können, nicht benötigte werden automatisch beendet wenn sich der speicher zu voll wird.

    Darum ist auch ein taskkiller eigentlich eher sinnlos auf dem android phone, schadet eher als das er hilft.

    Hatte anfangs als ich das SGS neu hatte auch immer den taskkiller laufen, bis ich gemerkt hab das es ohne viel besser läuft ;)
     
  3. once upon a time, 06.07.2011 #3
    once upon a time

    once upon a time Android-Guru

    Beiträge:
    2,544
    Erhaltene Danke:
    559
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Hallo,

    und wir sollen jetzt raten, welche Apps das sind?

    Es öffnen sich keine Apps willkürlich, wenn Du sie schließt und sie starten wieder, dann wird das seinen Grund haben!

    Oder schließt Du an Deinem PC auch Systemdateien, die vom System oder gestarteten Programmen benötigt werden?

    Gruß

    Klaus
     
  4. smudorudi, 06.07.2011 #4
    smudorudi

    smudorudi Android-Experte

    Beiträge:
    480
    Erhaltene Danke:
    72
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Den Speicher können diese Apps nicht "verbrauchen", sondern nur belegen. Falls du eine App startet die mehr Speicher benötigt, als momentan frei ist, wird das automatisch und intelligent von Android selbst gemanagt.

    Was stört dich daran, dass diese Apps im Hintergrund aktiv sind?
    solange sie die cPU nicht beschäftigen hast du bezüglich Akku, etc daraus keinen Nachteil!

    Lies mal hier:
    http://www.android-hilfe.de/anleitu...gen-fakten-wahrheit-ueber-android-phones.html
    und natürlich auf jeden Fall:
    http://www.android-hilfe.de/samsung-galaxy-s/68619-sehr-wichtig-unbedingt-lesen-sgs-faq.html
     
  5. frank_m, 06.07.2011 #5
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Das sind Dienste und Apps, die im Hintergrund laufen. Außerdem ist es bei Android üblich, dass Apps sich bei anderen Apps Funktionen und Anzeigen "ausleihen". Die Kamera App z.B. benutzt Teile der E-Mail App und des Internet Browsers.

    Grundsätzlich ist ein Taskkiller deshalb kontraproduktiv. Wenn du im Hintergrund Tasks abschießt, müssen sich die im Vordergrund laufenden Apps immer erst wieder die im Hintergrund holen. Das kostet Zeit, Rechenleistung und Akkukapazität. Und wenn du Tasks abschießt, die nur für andere Apps gearbeitet haben, dann bleiben evtl. Rückstände im Speicher zurück, die nicht ordentlich freigegeben werden.

    Am Ende kostet ein Task-Killer also Akku und Speicher. Er tut also genau das Gegenteil von dem, was du erwartest.
     
  6. joey84, 06.07.2011 #6
    joey84

    joey84 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.04.2011
    Ok, natürlich verständlich aber wieso öffnet es BILD.de und Facebook oder die Galerie?
     
  7. frank_m, 06.07.2011 #7
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Weil die Apps irgendwelche Hintergrund-Aktivitäten durchführen. Möglicherweise sogar einstellbar. Bei Bild ist es wahrscheinlich ein Newsticker oder ein Widget, bei Facebook die Hintergrundaktualisierung und die Galerie wird garantiert von anderen Apps benutzt.
     
  8. Firefly90, 06.07.2011 #8
    Firefly90

    Firefly90 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    184
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    20.06.2011
    Hi
    Ich habe auf meinem I9000 den vorinstallierten Task-Manager und der zeigt mir wirklich nur die Apps an die ich offen hatte und nicht nahezu alle die ich auf dem Handy habe. Habe aber den Advanced Task Killer bei einer Freundin (Sony Ericsson x10 mini) installiert und da passiert das selbe. Es werden immer sehr sehr viele Anwendungen angezeigt die das Programm schließen will obwohl man 5 min vorher schon alle über den TaskKiller geschlossen hat. Ich denke das es ein Fehler von dem Programm ist. Kann ja nicht sein das immer alle Apps aufgehen obwohl man nichts am Handy gemacht hat.
     
  9. frank_m, 06.07.2011 #9
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Das ist kein Fehler vom Taskkiller. Es zeigt aber sehr deutlich, wie unsinnig eine solche App ist. Die ganzen Anwendungen werden unmittelbar nach dem Schließen wieder geöffnet. Innerhalb von Sekunden. Gönne dir mal ein adb logcat von so einer Aktion. ;)
     
  10. Randall Flagg, 07.07.2011 #10
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Hintergrund: Arbeitsspeicher-Verwaltung unter Android | Androidig.de

    Hier ist es auch noch einmal erklärt!Bei Android ist es gewollt,dass der Arbeitsspeicher belegt ist.
    Wenn man Apps abschießt dann hat man freien Ram...ungenutzten Ram.
    Außerdem starten die benötigten Hintergrundprozesse eh immer wieder.
    Die beste Lösung ist folgende:
    Dies unsinnige App deinstallieren und sich nicht weiter darum kümmern wie das System arbeitet,das schafft es nämlich ohne manuelles Eingreifen.
    Benutze den vorinstallierten Tasker,wenn sich eine App aufhängt. Dann kann man sie beenden.
    Das i9000 ist kein SE,sondern hat genug Power zur Verfügung. Und selbst beim X10 braucht man nicht eingreifen.

    Wenn Du uns nicht glaubst,dann benutze mal die SuFu des Forums oder Google.
    Dort wirst Du in 1000-facher Ausführung finden,was hier alle gesagt haben. :)
     
  11. xn01517, 07.07.2011 #11
    xn01517

    xn01517 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.06.2010
    Hmm, auch mal was zum Thema RAM. Ich weiß ja nun, dass nur belegter Arbeitsspeicher guter Arbeitsspeicher ist, aber seit dem ich Gingerbread drauf habe, bekome ich seeeer häufig Probleme beim aktualiseren oder installieren von Apps über den Market. Fehlermeldung sinngemäß:"Nicht genügend Speicher zum installieren...."

    Jetzt kann ich mehrere Male den download wiederholen und hoffen, dass irgendwann grade mal genügend Speicher frei ist, oder ich nehme nen Taskkiller und schiesse vorübergehend mal alles andere ab. Dann funzt das im Regelfall. Ach ja, auf den SD-Karten sind übrigens noch Giga an Platz vorhanden

    Üblicherweise habe ich von meinen 329 MB noch 45-48 MB RAM verfügbar. Ichhabe auch schon alle unnötigen (aber guten) Widgets deinstalliert und Dateien aus dem Telefon in den Kartenspeicher verschoben. Aber das kann ja nicht der Sinn sein, dass ich mit derartigen Aufwand downloaden/installieren muss.

    Hat jemand ne Idee, wie ich dauerhaft damit umgehen soll?

    Grüße
    XN
     
  12. DrMole, 07.07.2011 #12
    DrMole

    DrMole Android-Ikone

    Beiträge:
    4,941
    Erhaltene Danke:
    1,463
    Registriert seit:
    06.08.2010
    der RAM Speicher hat nichts mit dem Speicher zu tun in dem die Apps gespeichert werden.

    Schau mal unter Einstellungen>Speicher was da beim internen Speicher steht.
     
  13. xn01517, 07.07.2011 #13
    xn01517

    xn01517 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.06.2010
    Also unter Einstellungen-> SD-Karte und Telefonspeicher (ich nehme an, das meinst du) stehen folgende Werte:

    SD-Karte
    Gesamtspeicherplatz 3,72 GB
    Verfügbarer Speicherplatz 827 MB
    SD-Karte deinstallieren

    USB-Speicher
    Gesamtspeicherplatz 5,78 GB
    Verfügbarer Speicher 2,93 GB
    USB-Speicher formatieren

    Gerätespeicher
    Verfügbarer Speicherplatz 1,41 GB
     
  14. scheichuwe, 07.07.2011 #14
    scheichuwe

    scheichuwe Android-Ikone

    Beiträge:
    5,441
    Erhaltene Danke:
    2,541
    Registriert seit:
    09.09.2009
    Phone:
    LG G4
    Im Recovery-Menü
    wipe cache
    auswählen oder manuell alles unter /cache löschen.
     
  15. xn01517, 07.07.2011 #15
    xn01517

    xn01517 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.06.2010
    *schluck*
    und wo finde ich das Recovery-Menü?

    Ich hab nur noch Datenschutz->Auf Werkseinstellung zurücksetzen. Da wird aber alles geputzt :crying:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.07.2011
  16. scheichuwe, 07.07.2011 #16
    scheichuwe

    scheichuwe Android-Ikone

    Beiträge:
    5,441
    Erhaltene Danke:
    2,541
    Registriert seit:
    09.09.2009
    Phone:
    LG G4
  17. xn01517, 07.07.2011 #17
    xn01517

    xn01517 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.06.2010
    Danke! Es gehört schon Mut dazu, einfach mal so irgendwas zu löschen....
    Also nachdem das geklappt hat, hat sich an den Werten unter Speicher nix geändert. Aber dann gleich mal updates vom Market gezogen. Die liefen jetzt ohne murren und knurren durch. Der :thumbup: ist für Dich scheichuwe.

    Merci vielmals!
     

Diese Seite empfehlen