1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ich habe Fragen zum Milestone, könnt ihr mir helfen?

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von cybix, 11.05.2010.

  1. cybix, 11.05.2010 #1
    cybix

    cybix Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    59
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    11.05.2010
    Hallo liebe Milestone-Freunde,

    ich habe dieses Forum schon öfter über Google gefunden und nun dachte ich mir, ich frage einfach mal direkt an der Quelle, :D ob sich das MM für mich lohnt. Eigentlich brauche ich kein Handy, aber seit Februar oder so mache ich mir ein paar Gedanken um ein neues Spielzeug. ^^

    Ich habe seit Ende 2008 ein Nokia N95. Es hat Schwächen und Stärken, mit dem Schlechten fange ich mal an:

    * Es ist langsam. Manchmal reagiert das Handy sehr spät, ich bin manchmal quasi viel zu schnell für das Menü, ;) so dass ich irgendwas Falsches auslöse.

    * Die Tastensperre nervt irgendwie, hat auch mit Punkt 1 zu tun. ^^

    * Die Verarbeitung ist sehr schlecht. Das Handy ist aussen aus recht weichem Plastik oder so. Mir ist das Handy ca. 2x auf den Teppich gefallen (von der Couch, aus Handhöhe) und im Akkudeckel sind die Stäbe zum Einrasten abgebrochen und neulich musste ich mir eine ganz neue Akkuklappe besorgen. Dann ist es mir neulich aus meiner Brusttasche an der Jacke gerutscht beim Bücken und schön mit der Ecke auf Asphalt... da sind jetzt tiefe Kratzer drin... Auch am microSD-Slot ist ein Riss im Gehäuse, der sich aufbiegen lässt, wenn man mit Gewalt beigeht. Ansonsten sind Display (Sliderhandy) und Tasten super.

    Nun sind meine Anforderungen Folgende (ein paar hat das N95 schon erfüllt):

    * Ich brauche dringend einen Kalender, in dem man Aufgaben, Notizen usw ablegen kann, die am jeweiligen Tag auch auf dem "Desktop" gezeigt werden (hat das N95 auch).

    * Camera (Foto & Video) sollte gut sein. Da ist das N95 eigentlich super, hat einen sehr glasklaren Sound bei Videoaufnahmen. Da ich Hobbyfotograf bin, brauche ich eine Ausweichmöglichkeit, wenn ich mal uuunbedingt etwas fotografieren möchte. ;)

    * Eine Art Dateimanager sollte es haben, am besten so einen, wo ich z. B. Dateien per Suchfunktion schnell finde (für Situationskomik und so :D). Ich habe gehört, dass es da ein App für gibt.

    * Es sollte viel "Spielkram" haben, z. B. allerlei nützliche Software bzw. Apps (hat jemand Links zu guten Stores?), die nötige Dateiunterstützung (.mp4, .3gp, .mp3...), die Möglichkeit sein Theme zu ändern, einen Wecker, eine Stoppuhr und sowas alles... Stimmt es wirklich, dass das MM einen ungenauen Wecker hat? Ich habe schon öfter gelesen, dass der Wecker ab und zu nicht klingeln soll.

    * Ein großes Display sollte es haben! Aber das hat das MM ja schon.

    * Thema Akkuverbrauch: mein N95 hält, wenn ich es Tag und Nacht zum Empfang anlasse und damit kaum etwas mache, 1-2 Wochen. Wenn ich viel mache, 5-7 Tage. Das ist für mich ausreichend. Da ich Blauzahn und viele andere stromfressende Dinge nie laufen lasse, hoffe ich, dass das MM auch so 2-3 Tage durchhalten kann.

    * WLAN wäre nett, auch wenn ich darauf zur Not verzichten kann. Ansonsten geh ich mit dem Handy sehr gern ins Internet.

    * Der Klang sollte gut sein und nicht hohl, blechern usw klingen. Das N95 hat sogar Stereo, da ist der Klang richtig gut. Wie ist es mit dem MM MP3s zu hören? Mein MP3-Stick ist kürzlich kaputt gegangen und ich hatte mich damit angefreundet, mein N95 als MP3-Player zu nutzen. Wie ein Touchscreenhandy bei "blinder Bedienung" (z. B. unter der Bettdecke oder in der Jackentasche :D) ist, weiss ich leider nicht?

    * Die Möglichkeit, miniSD zu nutzen, wäre gut, da ich jetzt auch so eine Karte im Handy habe. Oder hat das MM integrierten Speicher?

    * Ich habe noch ein Bluetooth-Headset. Ich gehe mal davon aus, dass ich das am MM auch verwenden kann?

    Ein iPhone habe ich mir schon abgeschminkt, weil 1. zu teuer und 2. ich mit der Apple-Philosophie nicht so klarkomme. ;)

    Meine Frage ist jetzt eigentlich: erfüllt das MM meine Voraussetzungen? Hat es nicht die Macken vom N95? Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir helfen könntet, damit ich vllt irgendwann eine Kaufentscheidung machen kann. :)

    Eigentlich ist die Hauptidee: schnell tippen bei SMS/Internet, guter Browser für unterwegs und ein tragbarer/digitaler Organizer. :) Ich denke, dass das MM das erfüllen wird, doch bevor ich "einfach so" so viel Geld ausgebe, möchte ich mich bei ein paar anderen Punkten vergewissern.

    Sorry für so viel Text und vielen Dank im voraus!

    LG Chris
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.2010
  2. scheichuwe, 11.05.2010 #2
    scheichuwe

    scheichuwe Android-Ikone

    Beiträge:
    5,441
    Erhaltene Danke:
    2,541
    Registriert seit:
    09.09.2009
    Phone:
    LG G4
    Suchfunktion

    Suchfunktion


    Suchfunktion

    usw.

    Wurde alles schon hier beantwortet.
     
    cybix bedankt sich.
  3. AndroidJunkie, 11.05.2010 #3
    AndroidJunkie

    AndroidJunkie Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,227
    Erhaltene Danke:
    158
    Registriert seit:
    29.11.2009
    * Ich brauche dringend einen Kalender, in dem man Aufgaben, Notizen usw ablegen kann, die am jeweiligen Tag auch auf dem "Desktop" gezeigt werden (hat das N95 auch).
    -> Geht super, tolle Widgets dazu findest Du im Market (free)

    * Camera (Foto & Video) sollte gut sein. Da ist das N95 eigentlich super, hat einen sehr glasklaren Sound bei Videoaufnahmen. Da ich Hobbyfotograf bin, brauche ich eine Ausweichmöglichkeit, wenn ich mal uuunbedingt etwas fotografieren möchte. ;)
    -> Uff! Das kannst Du haken... Die Cam vom Stein ist echt grottig :(

    * Eine Art Dateimanager sollte es haben, am besten so einen, wo ich z. B. Dateien per Suchfunktion schnell finde (für Situationskomik und so :D). Ich habe gehört, dass es da ein App für gibt.
    -> Market

    * Es sollte viel "Spielkram" haben, z. B. allerlei nützliche Software bzw. Apps (hat jemand Links zu guten Stores?), die nötige Dateiunterstützung (.mp4, .3gp, .mp3...), die Möglichkeit sein Theme zu ändern, einen Wecker, eine Stoppuhr und sowas alles... Stimmt es wirklich, dass das MM einen ungenauen Wecker hat? Ich habe schon öfter gelesen, dass der Wecker ab und zu nicht klingeln soll.
    -> Market; Themes via root

    * Ein großes Display sollte es haben! Aber das hat das MM ja schon.
    -> Rischdisch! :D

    * Thema Akkuverbrauch: mein N95 hält, wenn ich es Tag und Nacht zum Empfang anlasse und damit kaum etwas mache, 1-2 Wochen. Wenn ich viel mache, 5-7 Tage. Das ist für mich ausreichend. Da ich Blauzahn und viele andere stromfressende Dinge nie laufen lasse, hoffe ich, dass das MM auch so 2-3 Tage durchhalten kann.
    -> Der Stein ist ein charge-daily-device... Mehr als 2 Tage dürften nicht drin sein (wenn man das Teil nutzt und es online ist). Gibt aber Tools wie JuiceDefender, damit geht mehr...

    * WLAN wäre nett, auch wenn ich darauf zur Not verzichten kann. Ansonsten geh ich mit dem Handy sehr gern ins Internet.
    -> WLAN ist an Bord

    * Der Klang sollte gut sein und nicht hohl, blechern usw klingen. Das N95 hat sogar Stereo, da ist der Klang richtig gut. Wie ist es mit dem MM MP3s zu hören? Mein MP3-Stick ist kürzlich kaputt gegangen und ich hatte mich damit angefreundet, mein N95 als MP3-Player zu nutzen. Wie ein Touchscreenhandy bei "blinder Bedienung" (z. B. unter der Bettdecke oder in der Jackentasche :D) ist, weiss ich leider nicht?
    -> Sound ist relativ gut (hatte vorher ein SE W960i; zum Vergleich)

    * Die Möglichkeit, miniSD zu nutzen, wäre gut, da ich jetzt auch so eine Karte im Handy habe. Oder hat das MM integrierten Speicher?
    -> microSD 8GB ist im Lieferumfang

    * Ich habe noch ein Bluetooth-Headset. Ich gehe mal davon aus, dass ich das am MM auch verwenden kann?
    -> Jupp

    Nähere Infos zu allem gibts via Suchfunktion (wie scheichuwe schon sagte...)...
     
    cybix bedankt sich.
  4. cybix, 11.05.2010 #4
    cybix

    cybix Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    59
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    11.05.2010
    Dankeschön ihr beiden, das hilft mir doch schon gleich ein bisschen weiter. Den Rest werde ich mir dann zusammensuchen. ;) Ich kenne ja Suchfunktionen in Foren, aber ich mag im Falle einer Kaufberatung gerne eine individuelle Beratung. :) (nein, das soll jetzt nicht schicki-micki-prinzessinnenhaft klingen xD)

    LG Chris
     
  5. scheichuwe, 11.05.2010 #5
    scheichuwe

    scheichuwe Android-Ikone

    Beiträge:
    5,441
    Erhaltene Danke:
    2,541
    Registriert seit:
    09.09.2009
    Phone:
    LG G4
    cybix bedankt sich.
  6. szallah, 11.05.2010 #6
    szallah

    szallah Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,009
    Erhaltene Danke:
    126
    Registriert seit:
    20.11.2009
    Phone:
    Motorola Razr i
    @AndroidJunkie

    erwähnenswert wäre glaub ich, dass kalender und aufgaben getrennt gehandhabt werden. termine im kalender, aufgaben in gTasks oder ähnlichem.
    und notizen sind völlig unabhängig vom kalender, wobei man bei terminen auch die beschreibung als "notiz" betrachten kann.
     
  7. AndroidJunkie, 11.05.2010 #7
    AndroidJunkie

    AndroidJunkie Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,227
    Erhaltene Danke:
    158
    Registriert seit:
    29.11.2009
    Da hast Du Recht... Wobei es genug Apps für Tasks und Notizen gibt. Die einen setzen auf den Kalender, die anderen syncen mit Google Docs... Da muss er dann selbst rausfinden, was ihm mehr liegt ;)
    Aber er will ja ein Gerät an dem er spielen kann, da ist er bei Android genau richtig :D
     
  8. cybix, 11.05.2010 #8
    cybix

    cybix Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    59
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    11.05.2010
    Hihi, telefonieren und SMS schreiben möchte ich natürlich auch. xD Aber ein Handy ist für mich zusätzlich extrem nützlich, wenn ich viele Daten hinterlegen und aufrufen kann. Zum Beispiel fiel auf 'ner Feier am Samstag ein lustiges Zitat. Ich hatte nichts zu schreiben, also rief ich bei meinem N95 schnell den verknüpften Notizblock auf, schrieb es rein, drückte auf OK und schon war es gespeichert. Bei alten Handys musste man immer 'ne SMS schreiben und sie entweder in Entwürfe speichern oder die SMS verlassen und den Text bis zu Hause dort liegen lassen. :D

    Jo rumprobieren werd ich so oder so. Das musste ich beim N95 ja auch. ;)

    Ich schwanke derzeit noch zwischen dem MM und HTC HD2.
     
  9. AndroidJunkie, 11.05.2010 #9
    AndroidJunkie

    AndroidJunkie Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,227
    Erhaltene Danke:
    158
    Registriert seit:
    29.11.2009
    Wenn Du eher auf fertige Lösungen stehst, bist Du beim HD2 gut bedient. Ist ein super Gerät, kann man nix gegen sagen. Nur Windows Mobile finde ich persönlich nicht so gelungen. Du hast den klaren Vorteil(?) dass Du Notizen, Termine, Aufgaben, etc alles zentral in Outlook syncen kannst.
    Ich persönlich ziehe Android vor (oh wunder :D), da es flexibler ist. Unter Android gibt es nicht "die eine" App die Du nutzen musst, sondern eben viele Möglichkeiten und Du kannst frei wählen. Die interne SMS-App ist ein gutes Beispiel. Die kann alles, was ne SMS/MMS App können muss. Schmal, funktionell und nutzbar. Aber wer mehr will, installiert sich HandcentSMS. Hübschere Optik, mehr Möglichkeiten für tuning, etc...

    Wenn Du gerne was Neues ausprobierst ist Android genau deins. Wenn Du lieber feste Wege befährst, geh zu WiMo ;)
     
    cybix bedankt sich.
  10. mhz0015, 11.05.2010 #10
    mhz0015

    mhz0015 Android-Guru

    Beiträge:
    2,263
    Erhaltene Danke:
    258
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Ich würde mir das HD2 nicht holen, da es meines Wissens auf Windows-Mobile setzt und dies aus meiner Sicht nicht wirklich gut läuft, wenn dann das Desire oder Legend, wenn es denn HTC sein soll und nicht Motorola
     
    cybix bedankt sich.
  11. AndroidJunkie, 11.05.2010 #11
    AndroidJunkie

    AndroidJunkie Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,227
    Erhaltene Danke:
    158
    Registriert seit:
    29.11.2009
    Wird zwar so langsam OT, aber hast Du das HD2 jemals in der Hand gehabt? Für ein WM Device ist das schon wirklich deluxe! Wer etwas haben will, was out of the Box mit Outlook synct und nicht viel rumspielen will, der sollte zu WM greifen. Wer lieber etwas bastelt bzw flexibel sein will, sollte Android nehmen.
    Beim Desire stimme ich dir zu, beim Legend nicht. Das Legend ist etwas für die typischen Design-Fanboys. Technisch ist es nicht wirklich auf dem neusten Stand und das Display bietet in meinen Augen auch eine zu geringe Auflösung...

    Am besten wird sein, wenn Du dir die Geräte mal im Shop anschaust. Im eingeschalteten Zustand ;) Spiel ein wenig damit rum, leg sie nebeneinander und vergleiche die Displays (falls der Shopbetreiber das gestattet^^).
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.2010
    cybix bedankt sich.
  12. mhz0015, 11.05.2010 #12
    mhz0015

    mhz0015 Android-Guru

    Beiträge:
    2,263
    Erhaltene Danke:
    258
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Wie gesagt war dies meine Meinung, da ich selber schon genug Windows_Mobile Geräte hatte und damit nie wirklich zufrieden war, daher würde ich mir lieber ein Android Handy zulegen, auch wenn der Akku meistens nach 1-2 Tagen leer ist.
     
  13. AndroidJunkie, 11.05.2010 #13
    AndroidJunkie

    AndroidJunkie Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,227
    Erhaltene Danke:
    158
    Registriert seit:
    29.11.2009
    Kaufentscheidungen sind eben sehr subjektiv... Wie Du an meiner Signatur siehst, habe ich 2 Androiden (privat) und 1 WM Device (geschäftlich). Ich persönlich finde WM zu starr und unflexibel, aber für den geschäftl. Einsatz (in meiner Umgebung) weit geeigneter als Android. Sync Du mal Lotus Notes (Kalender, Kontakte, Aufgaben, etc) mit Android, ohne dass danach alles bei Google liegt... ;) Einen Sametime-Client gibt es ebenso noch nicht unter Android...
    Solche Kaufentscheidungen sind eben immer sehr subjektiv und müssen zum Einsatzzweck passen. Daher fragt er ja hier, bekommt Tipps und muss dann eben seine Wahl treffen...
     
    cybix bedankt sich.
  14. mhz0015, 11.05.2010 #14
    mhz0015

    mhz0015 Android-Guru

    Beiträge:
    2,263
    Erhaltene Danke:
    258
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Aus diesem Grund habe ich ja geschrieben (meiner Meinung nach) und nicht dieses muss es sein und das andere nicht.
     
  15. cybix, 11.05.2010 #15
    cybix

    cybix Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    59
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    11.05.2010
    Jo, ich schätze es auch so, dass man sehen muss, welches Handy am besten zu einem passt. Das MM ist mehr für "Herumfummler", habe ich schon gelesen bei z. B. Amazon-Rezensionen... Aber aus solchen Rezensionen lese ich halt nicht raus, ob das Handy denn auch das hat, was ich brauche, weil es dann ja auch welche gibt, die einige Funktionen entweder nicht erwähnen oder total hochloben / niedertrampeln. ;)

    Muss mich nur noch entscheiden, wobei das MM ja günstiger ist. Ich habe auch keine Ahnung von diesem "Herumbasteln" an der Software, aber ich werd's ja sehen. Vllt reicht es mir ja, wie es ist. :)
     
  16. AndroidJunkie, 11.05.2010 #16
    AndroidJunkie

    AndroidJunkie Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,227
    Erhaltene Danke:
    158
    Registriert seit:
    29.11.2009
    Die Ahnung kommt beim Basteln von ganz allein ;) Zudem findest Du hier im Forum eine Menge guter Anleitungen, Tipps und selbstverständlich Leute die dir helfen falls mal was daneben geht...
    Wenn Du deinen Stein online bestellst, hast Du 14 Tage Rückgaberecht. Das reicht dicke um das Teil mal anzuschnüffeln ;)
     
    cybix bedankt sich.

Diese Seite empfehlen