1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ideos X3 Optimieren

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Huawei Ideos X3" wurde erstellt von Marzipain, 04.07.2012.

  1. Marzipain, 04.07.2012 #1
    Marzipain

    Marzipain Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    04.07.2012
    Phone:
    LG Optimus 4X HD
    Moin,
    habe jetzt seit gestern mein Ideos von Tchibo für 50€ bekommen. Da ich schon von Custom Roms undsoweiter gehört habe möchte ich fragen:
    1) Welche Optimierungen gibt es die ich vornehmen kann?
    2)Wie sicher sind diese, kann das Handy kaputtgehen?
    3)Wie schaut es aus mit Garantie?
    4)Wie bekomme ich das Handy im Notfall wieder auf Werkseinstellungen zurück?
    Im Moment ruckelt sogar Angry Birds und Cut the Rope bei mir. Hatte ich mir nen bisschen mehr von erhofft. Auch wenn ich zb bei WhatsApp was schreiben will dann drücke ich den ersten Buchstaben und es dauert etwa ne Sekunde bis dieser kommt, erst dann ist die tastatur flüssig.
    Mit Android kenn ich mich wirklich fast garnicht aus, mit Pcs usw. im allgemeinen schon recht gut. Müsste also das meiste wohl hinbekommen, denk ich.
    Hoffe ihr könnt mir helfen, hab zwar hier auch schon viel gelesen, aber vor allem Fragen 2-4 blieben irgendwie unbeantwortet.
     
  2. lynxxx, 04.07.2012 #2
    lynxxx

    lynxxx Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    20.05.2011
    2. Im Prinzip ja, aber wenn du genau nach Anleitung vorgehst, dann nein. Sofern kein Blitzschlag dein Stromnetz lahmlegt.

    prinzipiell ist die Garantie weg. Jedoch schauen die bei der Reparatur nicht oder fast nie danach, ob es geflasht ist oder nicht. Vorsichtige setzen zudem das Handy auf einen Werkszustand zurück, was auch möglich ist, sofern es noch bei gewissen Funktionen reagiert.

    Wie? http://www.android-hilfe.de/custom-...ms-installationsanweisung-fuer-anfaenger.html

    Du brauchst nicht alle Optimierungen durchführen. Zu Anfang reichen CWM Recovery flashen, Backup vom original machen, root, custom ROM flashen, fertig.
     
  3. blackevil3, 04.07.2012 #3
    blackevil3

    blackevil3 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    12.09.2011
    Liest denn keiner mehr die Stickys?

    1) Du kannst Rootrechte bekommen --> Admin deines Handys werden, und somit
    Werbung entfernen, Rechte für Apps setzten, Backups erstellen etc.
    Du kannst eine Custom Rom Flashen--> Handy läuft flüssiger/ mehr interner
    Speicherplatz
    Du kannst den CPU übertakten von 600MHz auf ca 760MHz dadurch läuft das Handy
    auch flotter.
    and so on.
    2. Ich würd sagen zu 99,9% sicher. Vorrausgesetzt du befolgst die Anleitungen im Forum. Hier gibt es auch diverse Tools die das rooten automatisch machen.
    Das Ideos x3 hat den großen Vorteil dass es einfach ist zu "hacken" (weitere Erklärungen wirst du eh nicht Verstehen^^). Nur 1 muss gesagt werden wenn du es schaffst eine CWM Recovery zu installieren dann kannst das handy eigentlich nicht Schrotten.(Sofern du immer ein Backup einer (Stock)Rom auf der SD Karte hast.
    3. Da Rooten/Flashen etc ein eingriff in das System ist, verfällt die Garantie. ABER durch die Recovery kannst du die "original" Software wieder aufspielen und durch ein Tool die originale Recovery wieder aufspielen und somit ist dein ganzes Vorhaben nichtmehr nachweißbar.
    4. Siehe 3

    Da beim Rooten immer etwas schiefgehen kann übernehme Ich und das AndroidHilfe Forum KEINE Garantie dass es klappt und wenn was Schief geht bist alleine du Schuld.

    So mal bissl Lesestoff :
    http://www.android-hilfe.de/custom-...ms-installationsanweisung-fuer-anfaenger.html

    http://www.android-hilfe.de/root-ha...ch-mein-huawei-ideos-x3-one-click-method.html

    http://www.android-hilfe.de/root-ha...ockworkmod-recovery-systemapps-entfernen.html

    Natürlich muss man auch dazu sagen dass man aus einem Tracktor kein Ferrari machen kann.
    Hardwaretechnisch ist das X3 natürlich nicht das beste aber für Anfänger ganz in Ordnung. Ich hatte das Handy jetzt knapp 1 Jahr und muss sagen um Android kennen zu lernen ist es in Ordnung aber um zu Spielen, Schnell zu Tippen oder Multitasking zu machen ist es eher weniger geeignet.
     
    Eclipse6S und lynxxx haben sich bedankt.
  4. Marzipain, 04.07.2012 #4
    Marzipain

    Marzipain Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    04.07.2012
    Phone:
    LG Optimus 4X HD
    Naja das Problem besteht halt auch irgendwo darin das ich teilweise nicht weiß was genau gemeint ist. Im Cyanogenmod Thread steht irgendwas von CWM, das das aber unter Clockworkmod erklärt ist weiß ich natürlich nicht.
    Aber angenommen ich gehe ganz stumpf nach dem Custom Rom Anfänger Thread vor, dann dürfte alles abgedeckt sein und keine Probleme auftreten?
     
  5. ElTonno, 04.07.2012 #5
    ElTonno

    ElTonno Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,828
    Erhaltene Danke:
    331
    Registriert seit:
    20.09.2011
    Naja ein wenig Eigeninitiative, sprich Board-Suche bzw. Google, darf man aber schon erwarten ;-)
     
  6. lynxxx, 04.07.2012 #6
    lynxxx

    lynxxx Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    20.05.2011
    Wie ich schon sagte, schaue in den von mir verlinkten Thread, flashe den Clockworkmod, dann gehe dort ins Menü und backupe dein existierendes System, dann flashe diese kleine su.zip zur Erlangung von Root, dann suche dir ein Custom ROM aus, flashe es, fertig.
    EDIT, im von mir verlinkten How-to Thread gibt es auch ein Video, dadurch wird es noch deutlicher, wie schnell alles gehen könnte:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.06.2015
  7. KatyB, 05.07.2012 #7
    KatyB

    KatyB Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,858
    Erhaltene Danke:
    1,888
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Phone:
    BQ Aquaris M5
    Wenn man eine custom Rom flasht ist bereits root vorhanden. Man muss die su.zip nicht vorher flashen. Wäre sowieso unnütz da durch einen wipe den man machen sollte eh alle Daten gelöscht werden.

    Sent from my fingers to your eyes :)
     
    bachfahrer bedankt sich.
  8. Marzipain, 05.07.2012 #8
    Marzipain

    Marzipain Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    04.07.2012
    Phone:
    LG Optimus 4X HD
    So, habe nun den CWM geflasht, dann Cyanogenmod geflasht, nicht damit klargekommen, hab den Android Markt nicht gefunden, bin ich nun wieder zurück bei der Stock Rom, aber ich hab ja ein Backup gemacht und hab daher keine Einstellung verloren. Sehr praktisch.
    Morgen gehts dann in die nächste Runde.
    Edit: Im Schlimmstfalle, wie bekomm ich den CWM wieder weg?
     
  9. Silverblade, 05.07.2012 #9
    Silverblade

    Silverblade Android-Lexikon

    Beiträge:
    910
    Erhaltene Danke:
    112
    Registriert seit:
    02.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 2
    Tablet:
    Odys Next
    Also das X3 Optimieren, ich empfehle ein CWM und außerdem die CM7.2 Stable von fuchsteufel ;)
     
  10. Time_Bandit, 05.07.2012 #10
    Time_Bandit

    Time_Bandit Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,239
    Erhaltene Danke:
    246
    Registriert seit:
    07.10.2011
    Phone:
    Huawei P8 Lite
    Weil du die GApps nicht im Anschluss geflasht hast. Aus Lizenzgründen dürfen die Google Apps nicht in der ROM enthalten sein!

    (Beachte auch die Apns. Die müssen ebenfalls nachträglich geflasht werden)

    Mit dem offiziellen Huawei Update.
     
  11. lynxxx, 05.07.2012 #11
    lynxxx

    lynxxx Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    20.05.2011
    Ich bin geduldig, aber ich frage mich, warum du nicht einfach den Link, den ich postete, einmal in Ruhe von vorne bis hinten durchgelesen hast? Denn dann würdest du diese Frage nicht stellen. Es gibt am Ende des threads sogar ein Videos, ähnlich oben gepostetem, welches dieses erläutert.
     
  12. Hx3I, 05.07.2012 #12
    Hx3I

    Hx3I Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.07.2012
    Moin,

    was kann man bzw. wie kann man das Handy am optimalsten einstellen,
    sodas es eine gute Performence abliefert.

    Bezogen auf längere Akku leistung, schnelleres System usw.



    Was würdet ihr den empfehlen was man an dem Handy für updates draufschmeissen, geschweige sachen runterwerfen sollte bzw. ausschalten kann.
     
  13. ElTonno, 05.07.2012 #13
    ElTonno

    ElTonno Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,828
    Erhaltene Danke:
    331
    Registriert seit:
    20.09.2011
    Hier kanns weiter gehen...
     
  14. lynxxx, 05.07.2012 #14
    lynxxx

    lynxxx Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    20.05.2011
  15. Marzipain, 05.07.2012 #15
    Marzipain

    Marzipain Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    04.07.2012
    Phone:
    LG Optimus 4X HD
    So, habe mich heute nochmal damit beschäftigt, Supertoast geflasht, Probleme mit dem Wlan gehabt, behoben usw. Dann irgendwann lief es, Apps erneut gezogen (kann man Einstellungen von Apps sichern) undsoweiter, dann auf ~730 Mhz übertaktet (738 wollte er nich mitmachen).
    Was mir jedoch fehlte war dieses Entsperrmuster, hab keine Einstellung dafür gefunden, hab nen bisscvhen rumprobiert und dann ist das Handy abgestützt und lies sich nichtmehr starten. Das Huawei Logo und der ladevorgang vom Cyanogenmod kam, danach einfach Blackscreen.
    Also schon wiedert auf Stock Rom, aber übertaktet und mit Supertoast lief Angry Birds schon fast flüssig :D
     
  16. Silverblade, 05.07.2012 #16
    Silverblade

    Silverblade Android-Lexikon

    Beiträge:
    910
    Erhaltene Danke:
    112
    Registriert seit:
    02.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 2
    Tablet:
    Odys Next
    Warum supertoast ? CM 7.2 ist die bessere Version ;) supertoast selbst basiert auf dem 7.1 CM
     
  17. Marzipain, 05.07.2012 #17
    Marzipain

    Marzipain Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    04.07.2012
    Phone:
    LG Optimus 4X HD
    Ich hatte mir Cm 7.2 draufgezogen, die Screenshots von Supertoast sahen aber irgendwie ansprechender aus, der Unterschied zwischen beiden ist mir aber nicht wirklich ersichtlich. Beim nächsten mal nehm ich wohl lieber CM 7.2.
    Funktioniert dort das Muster zum Entsperren? Und wie schaut es mit meinem Absturz Problem aus?
     
  18. lynxxx, 05.07.2012 #18
    lynxxx

    lynxxx Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    20.05.2011
    Absturzprobleme können nur sehr selten von anderen nachvollzogen werden. Selbst wenn diese eine genaue Beschreibung erhalten, was alles vorher gemacht wurde. Es sei denn, viele haben ebenfalls diesen Bug, dann wird auch schnell das Rom oder irgendeine gängige Kombination als Ursache erkannt.. Und das Design eines Roms kannste ja meist selber ganz gut anpassen.
     
  19. KatyB, 05.07.2012 #19
    KatyB

    KatyB Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,858
    Erhaltene Danke:
    1,888
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Phone:
    BQ Aquaris M5
    Entsperrmuster:
    Einstellungen - Standort und Sicherheit - Display-Sperre einrichten - Muster

    Sent from my fingers to your eyes :)
     
  20. Marzipain, 11.07.2012 #20
    Marzipain

    Marzipain Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    04.07.2012
    Phone:
    LG Optimus 4X HD
    So, CM 7.2 hab ich jetzt geflasht.
    Ich habe mein Handy jetzt komplett durchkonfiguriert, Apps installiert und ein paar Tage dem Praxistest unterzogen. Ich sehe jedoch noch ein massives Problem:
    Das Handy lahmt bei mir. Bin ich in einer App oder einem Spiel über einen zeitraum von ein paar Minuten und drücke dann den Homebutton, dann dauert es etwa 3 Sekunden bis zum ansprechbaren Homescreen. Das Teil läuft bei 710 Mhz mit Interactive, aber auch bei 710 Min und 710 Max ist das nicht anders. Bei der Stock Rom hatte ich das nicht (ein paar Apps weniger installiert) aber inzwischen beim Cyanogenmod schon.Wie kann ich dagegen vorgehen? Oder ist das einfach so, wenn mehrere Apps drauf sind. Kann ich mir aber nicht vorstellen, soviel hab ich da nicht installiert und im Hintergrund läuft auch garnicht soviel unnötig mit. Eig nur die normalen Sachen wie Whats App. Auch wenn ich alle Tasks beendet habe ist das nicht wesentlich besser.
    Interner Speicher ist noch etwa 40Mb frei. Zu wenig?
    In Antutu komm ich auf ~1600 Punkte, also auch nicht zuwenig. Ich weiß echt nicht was da los ist. Kann eine alte langsame SD karte bremsen,die fast komplett belegt ist daran Schuld sein?
     

Diese Seite empfehlen