1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Im Hintergrund geöffnete Programme offen lassen?

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von Phalrax, 15.05.2011.

  1. Phalrax, 15.05.2011 #1
    Phalrax

    Phalrax Threadstarter Gast

    Hallo,

    ich bin seit vorgestern Besitzer eines SGS2 (mein erster Androide). Bin sehr zufrieden damit, doch ich habe eine Frage.

    Wenn man Apps öffnet und diese danach schließt laufen die ja immer als Hintergrundprozess weiter.
    Soll ich die jetzt alle danach gleich mit dem Task-Manager killen oder macht das dem Akku nur wenig aus und ich kann die weiterlaufen lassen?

    Schließen die sich nach einiger Zeit automatisch oder gehen weg, wenn sehr viele Programme geöffnet sind?


    Warum laufen die überhaupt im Hintergrund weiter? Kann ich irgendwo einstellen, dass sich die Programme vollständig beenden, wenn ich den Home-Button drücke?

    Lg,
    Phalrax
     
    DPGuide bedankt sich.
  2. Thyrion, 15.05.2011 #2
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,845
    Erhaltene Danke:
    2,450
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Hintergrund: Arbeitsspeicher-Verwaltung unter Android | Androidig.de

    - Nein, nicht mit Task-Killer schließen
    - Nein, es macht dem Akku nichts aus
    - Sie werden entladen, wenn RAM benötigt wird
    - Sie werden vorgehalten, um sie bei Bedarf schneller (und resourcensparender) wieder zur Verfügung zu haben
    - Sie werden vorgehalten, damit sie ihre Aufgabe erfüllen können (z.B. Synchronisation, Push-Dienste, Reaktion auf bestimmte Ereignisse (Wecker, Telefonanruf, Positionsveränderung,...))

    Das Thema ist aber wahrlich nicht neu und bestimmt schon 20x beantwortet worden :(
     
  3. Phalrax, 15.05.2011 #3
    Phalrax

    Phalrax Threadstarter Gast

    Danke für die Antwort und den Artikel :) Tut mir leid, dass ich der 21. bin...:o


    Eine Frage habe ich aber doch noch: Wenn Spiele oder Anwendungen im Hintergrund weiterlaufen, die auch noch die CPU belasten. Das geht dann schon auf den Akku, oder?
     
  4. Thyrion, 15.05.2011 #4
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,845
    Erhaltene Danke:
    2,450
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Wenn sie die CPU (oder andere Resourcen) belasten, dann ja.

    Nur, warum sollten sie das tun (ausser kurzfristig ihren aktuellen Zustand zu speichern)?
    Sie werden ja erst wieder aktiv, wenn ein für sie relevantes Ereignis eintritt.


    EDIT: Klar, es gibt auch Programme, die im Hintergrund regelmässig CPU-Zeit zugesprochen bekommen, z.B. MediaPlayer - die sollen ja auch weiter Musik spielen, wenn du gerade am Surfen bist ;)
     
  5. Phalrax, 15.05.2011 #5
    Phalrax

    Phalrax Threadstarter Gast

    Sagen wir mal ich hab Angry Birds offen, schließe es dann (läuft ja im Hintergrund weiter). Zieht das dann auch noch an der CPU?
     
  6. Thyrion, 15.05.2011 #6
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,845
    Erhaltene Danke:
    2,450
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Wieso "läuft" das im Hintergrund weiter?
    Es liegt im RAM und wartet darauf, wieder in den Vordergrund geholt zu werden, oder nicht?
     
  7. Phalrax, 15.05.2011 #7
    Phalrax

    Phalrax Threadstarter Gast

    Achso...ich glaube jetzt verstehe ich ;)
    Dann vielen Dank :D
     
  8. boxi360, 18.05.2011 #8
    boxi360

    boxi360 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    141
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    01.03.2011
    somit braucht man sowas nicht wie z.b Task Killer , Task Manager oder ?
     
  9. Randall Flagg, 18.05.2011 #9
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Den Tasker kann man benutzen wenn eine App z. B. abstürzt/sich aufhängt. Dann kann man die manuell beenden. Sonst ist das unnötig.

    Getalptalkt von unterwegs
     
  10. Thyrion, 18.05.2011 #10
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,845
    Erhaltene Danke:
    2,450
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Die Richtigkeit dieser Antwort liegt bei ca 95% :)

    Es gibt wenige Ausnahmen, die den Einsatz eines Task-Managers rechtfertigen (nämlich dann, wenn eine App aus irgendwelchen Gründen nicht mehr so reagiert, wie eigentlich gedacht), aber dafür reicht die eingebaute Anwendungsverwaltung.

    EDIT: Randall war schneller.
     
  11. gion, 18.05.2011 #11
    gion

    gion Android-Experte

    Beiträge:
    631
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    24.01.2011
    Edit: doofe app/ internet...mir wurde nicht gezeigt, dass schon jemand geantwortet hat, sorry;)
     
  12. boxi360, 18.05.2011 #12
    boxi360

    boxi360 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    141
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    01.03.2011
    ok cool danke :)
     
  13. Mr-Minimal, 18.05.2011 #13
    Mr-Minimal

    Mr-Minimal Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.05.2011
    saugeiler link @ Thyrion....

    hat mich schon länger interessiert aber es kam immer nur son brei an erklärung dabei rum... der link ist klasse. sollte mal auf alles projeziert werden. (geht meist leider nicht)

    Gruss
    Marcel
     
  14. Mr-Minimal, 18.05.2011 #14
    Mr-Minimal

    Mr-Minimal Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.05.2011
    also ich schliesse meist abends bevor ich pennen geh alle programme mit dem task manager vom handy selbst.... dann kann ich am nächsten tag wieder von vorne anfangen.

    von irgendwelchen programmen halt ich persönlich auch nicht viel (task killer)

    gruss
    marcel
     
  15. winne, 18.05.2011 #15
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Und damit machst du im Grunde auch nix anderes als ein Taskkiller tun würde und was eigentlich unnötig ist. :winki:
     

Diese Seite empfehlen