1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Installation von Trickdroid nach Root | HTC ONE S

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC One S" wurde erstellt von swatmugga, 14.06.2012.

  1. swatmugga, 14.06.2012 #1
    swatmugga

    swatmugga Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.08.2010
    Hallo

    Ich habe heute mein neues HTC ONE S von 1und1 aus dem Vertrag bekommen.

    Mir geht der ganze 1und1 Mist tierisch auf den Sack desshalb wollte ich die Kiste rooten.

    Zunächst ein paar Fragen, ich habe mich schon eingelesen aber diese Sachen sind mir unklar geblieben :

    1. Ist der root für einen ggf. Garantiefall einfach wieder rückgängig zu machen ?

    2. Bekomme ich trotz Root alle Systemsoftwareupdates ? bzw. muss ich diese manuell machen ?

    3. Was verändert sich für mich genau ? --> alleine von der Oberfläche (Bis auf das schonmal das Branding weg ist und ich sachen im System verändern kann)

    Was sollte ich dann als nächstes machen damit es mir was nützt ? Trickdroid ?

    4. Besteht eine Gefahr das das Gerät kaputt geht ?

    soo und jetzt zum root selber :

    http://www.pocketpc.ch/htc-one-s-root-rom/158274-anleitung-unlock-htc-one-s-hilfe-htcdev-com.html

    So korrekt ?

    Ich freue mich über eure Antworten
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.06.2012
  2. ukAce, 14.06.2012 #2
    ukAce

    ukAce Android-Experte

    Beiträge:
    853
    Erhaltene Danke:
    152
    Registriert seit:
    16.07.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Glückwunsch zum HOS,
    betreffs deinen Fragen bestehen hier schon zahlreiche und aufschlussreiche Threads,
    die diese beantworten.
    Konkrete Fragen werden dann dort natürlich sicherlich beantwortet.
     
  3. swatmugga, 14.06.2012 #3
    swatmugga

    swatmugga Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.08.2010
    Hallo ukAce

    Das ist so eine standart antwort weil die leute in den foren oft von personen generft sind die sich ihre infos nicht selber suchen sondern suchen lassen.

    ich habe mich berets über drei Stunden eingelesen. Das man den root rückgängig machen kann ist mir bewusst. jedoch ist mir unklar welchen arbeitsaufwand dies hat. Desshalb meine Frage ;)

    Das hat nichts mit faulheit oder sonst was zu tun sondern einfach weil in dem Thred in dem ich das gelesen habe sich der "beantworter" selber nicht sicher war ob es "so einfach wie bei anderen HTC's " ist.

    Ich meine das nicht böse, ich hatte den Post halt nur mit der Absicht erstellt das ich gerade nicht einer von denen bin der so eine Antwort bekommt ;)
     
  4. swatmugga, 14.06.2012 #4
    swatmugga

    swatmugga Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.08.2010
    Ich habe vor mein HTC zu Rooten und dann Trickdroid aufzuspielen.

    Habe ich das bis jetzt so richtig verstanden ?

    1. Bootloader deaktivieren via HTCdev siehe hier
    2. Dann über das "recovery Menü" die auf die SD kopierte zip Datei installieren wie hier beschrieben

    Jetzt habe ich mehrere Fragen :


    1. Wie kann ich mein System sichern bevor ich das mache sodass ich ggf. wieder auf mein Standartsystem zurück komme ?

    2. Wie installiere ich die tweaks ? wofür brauche ich diese ? welche werden empfohlen ?

    3. Ist trickdroid das beste custom was es für das handy gibt ?

    4. Kann ich jetzt das handy noch updaten (egal ob systemtechnisch oder neuere Trickdroid version) ohne alle meine einstellugnen und apps neu zu installieren ?

    Grüße
     
  5. torxx, 14.06.2012 #5
    torxx

    torxx Android-Ikone

    Beiträge:
    4,079
    Erhaltene Danke:
    1,542
    Registriert seit:
    10.12.2011
    Schau mal hier: [Tutorial]Root, Unlock, Recovery and flashing a Custom ROM - xda-developers

    1. Mit einem Nandroid im Recovery
    2. Einfach das Tweak package flashen, du musst selbst wissen, was du brauchst, meistens flasht man 1%, EQS,APM und 3dot menu removal
    3. Natürlich
    4. OTA's nicht, aber du kannst jederzeit zurück auf stock, neue trickdroid's gehen immer, aber du musst die Daten backup'n mit titanium z.B.
     
  6. swatmugga, 14.06.2012 #6
    swatmugga

    swatmugga Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.08.2010
    Erstmal ein fettes danke an dich !

    Ich denke mal am einfachsten geht der Root selber mit diesem Tutorial oder ?

    [TOOL] HTC One S All-In-One Toolkit V1.1 [6-11-12] [PERM ROOT][Noob-Proof] - xda-developers

    Frage dazu : welchen "recovery" soll ich da flashen und wozu ist das gut ?

    Danach sollte ja die sicherung eingerichtet werden, also vor der Installation von Trickdroid richtig ?

    Bei der sicherung habe ich in einer anleitung gefunden da steht aber was von bootloader muss wieder gesperrt sein ?!?!


    Viele grüße
     
  7. torxx, 14.06.2012 #7
    torxx

    torxx Android-Ikone

    Beiträge:
    4,079
    Erhaltene Danke:
    1,542
    Registriert seit:
    10.12.2011
    Gehe einfach mein Tutorial durch, dass ich dir gepostet habe, dann hast du alles um die Custom ROM zu flashen.
    Eine Sicherung wird immer vor etwas gemacht..
    CWM Recovery von koush, habe alles verlinkt im Thread.
    Dein Bootloader muss entsperrt sein
     
  8. swatmugga, 14.06.2012 #8
    swatmugga

    swatmugga Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.08.2010
    danke dir ! ich denke ich schaff das so.

    zu den tweeks ... wie installiere ich denn nur einzelne ?

    Ich habe jetzt die TrickDroidTweaks178.zip auf dem rechner.. was muss ich damit machen um die genannten features nutzen zu könenn ? bzw. dieses 1 % ect. auszuwählen und ggf zu installieren ?


    Grüße
     
  9. torxx, 14.06.2012 #9
    torxx

    torxx Android-Ikone

    Beiträge:
    4,079
    Erhaltene Danke:
    1,542
    Registriert seit:
    10.12.2011
    Einfach ROM flashen rebooten und dann die tweaks flashen, du kannst während der Installation auswählen, was du willst
     
  10. FelixL, 14.06.2012 #10
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Bootloader locken.
    RUU flashen.
    Fertig.


    Das ist ziemlich einfach, wenn es eine zu deiner CID passende RUU gibt. Für die Garantie ist das ganze aber egal. Da du HTC-Dev brauchst um den Bootloader zu unlocken wissen die, dass du Root haben könntest, und machen keinen Unterschied ob der noch drauf ist wenn du es einschickst oder nicht. Fehler die wegen dem Root entstehen können (z.B. ein wegen OC durchgebrannter Prozessor) werden sie möglicherweise nicht reparieren, und dass kann man ihnen nicht verübeln ;).


    Du bekommst afaik keine mehr. Wenn du die Updates komplett willst musst du wieder locken, die RUU einspielen, wieder entsperren und wieder Rooten. Wesentlich einfacher ist es ein Custom-ROM zu benutzen, die werden bei einem Update seitens HTC meistens relativ schnell aktualisiert, und du sparst dir das sperren und eventuelle neuinstallieren deiner Apps.


    Wenn du einfach nur Rootest, ändert sich gar nichts, außer dass die App "SuperUser" erscheint, die die SU-Rechte an andere Apps auf Anfrage weitergeben kann. Damit kannst du dann mit der App Titanium Backup auch System-Apps deinstallieren, also Teile des Brandings entfernen. Die Oberfläche ändert sich nur bei Installation eines Custom-ROMs.
    Das wäre ein Custom-ROM, und du kannst dir das Rooten des Stock-ROMs sparen. Falls du den Unterschied zwischen dem Installieren eines Recoverys und Rooten nicht kennst, solltest du vielleicht nochmal lesen :p.
    Ja, grundsätzlich bei so was immer. Da die Tools aber von HTC kommen, ist die Gefahr extrem niedrig im Vergleich zu anderen Geräten. Selbst da muss man schon grob an allen Anleitungen vorbei arbeiten, um einen echten, nicht mehr zu reparierenden Brick hinzubekommen.
     
  11. FelixL, 14.06.2012 #11
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Ich lege die beiden Threads mal zusammen. Wie kommst du eigentlich dazu zwei Threads zu genau dem gleichen Thema aufzumachen, und noch in zwei ältere Threads Posts mit den gleichen Fragen zu setzen?
     
  12. swatmugga, 15.06.2012 #12
    swatmugga

    swatmugga Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.08.2010
    Erstmal danke an alle, für die großartige Unterstützung.

    Muss ich mich dann noch um irgentwelche Kernel Kümmern ? oder hab ich dann alles ?

    1. HTCdev Unlock
    2. recovery installieren + im recovery sicherung einrichten
    3. supersu installieren
    4. trickdroid übers recovery flashen
    5. die tweeks flashen

    dann wirds schon schiefgehen :) ich hoffe mal das das alles so okay ist
     
  13. ukAce, 15.06.2012 #13
    ukAce

    ukAce Android-Experte

    Beiträge:
    853
    Erhaltene Danke:
    152
    Registriert seit:
    16.07.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Soweit so gut... nur zu Punkt 3, wenn du erfolgreich gerootet hast,
    muss SU installiert bzw. schon vorhanden sein.

    Ansonsten...wenn du den Anleitungen folge leistest, sollte's schon (nichts) schiefgehen :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.06.2012
  14. swatmugga, 15.06.2012 #14
    swatmugga

    swatmugga Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.08.2010
    was mir grade aufgefallen ist :

    wenn ich das Recovery installiere wie hier beschrieben muss ja diese img datei in den fastboot ordner und per cmd ausgeführt werden. in welchem "zustand" sollte mein HTC zu dem Zeitpunkt sein ? im fastboot oder ?

    dann : nach dem recovery habe ich das HTC doch erst nur Unlocked und ein Recovery drauf ... also es sollte doch noch die 1 und 1 Firmware mit dem ganzen schnöselkram drauf sein korrekt ?

    Das Handy ist ja jetzt gerootet korrekt ? Also kann ich jetzt dieses SuperSu installieren (ist ja so beschrieben)

    Step 3: Root

    Make sure you are on the stock kernel! <<<<------- Sollte ja der Stock kernel sein

    • Download SuperSU from the end of the thread
    • Flash it with the Recovery: <----Flashen wie ich auch später Trickdroid installiere
    • Power off your device and then hold the VOL DOWN + Power to boot into the Bootloader
    • Navigate with VOL and Power to Recovery
    • Now flash the .zip:

      - install zip from sdcard
      - choose zip from sdcard
      - select the CWN-SuperSU-v0.87.zip file and flash it
      - Reboot now
    Und dannn kann ich mir Trickdroid auf die SD ziehen und installieren ?

    Danke nochmal und grüße, sorry wegen meiner vorsicht aber ich möchte mein hübsches teil nicht gleich als briefbeschwerer verwenden :D
     
  15. ukAce, 15.06.2012 #15
    ukAce

    ukAce Android-Experte

    Beiträge:
    853
    Erhaltene Danke:
    152
    Registriert seit:
    16.07.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    zu 1: fastboot, Gerät über Power+VolDown...ok

    nach Unlock u. Recovery hast sich bisher an deiner Firmware (1u1) noch nichts geändert.
    Root erfolgt nicht automatisch mit der Recovery, musst du extra machen, sollte aber lt. Anleitung kein Problem sein.
     
  16. swatmugga, 15.06.2012 #16
    swatmugga

    swatmugga Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.08.2010
    also gerootet wird es dann mit dem flash von dem supersu?

    "Step 3: Root

    Make sure you are on the stock kernel!

     
  17. Shabo93, 15.06.2012 #17
    Shabo93

    Shabo93 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    307
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    07.09.2011
    Durch das unlocken mit HTCDev ist deine garantie so oder so fuer immer weg.

    Gesendet von meinem HTC Sensation XE with Beats Audio mit der Android-Hilfe.de App
     
  18. swatmugga, 15.06.2012 #18
    swatmugga

    swatmugga Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.08.2010
    um die garantie ging es mir dabei garnicht ;) sondern nur um den begriff ab wann es als "gerootet" zäht ;) ich lese mich ja grade erst ein und da sind solche infos immer interessant.

    ist es egal welchen der beiden bootloader ich nehme oder ist einer der beiden besse (hat mehr funktionen oder sowas ) ?

    Die sicherung vom system mache ich doch auch im bootloader selber richtig ?
     
  19. ukAce, 15.06.2012 #19
    ukAce

    ukAce Android-Experte

    Beiträge:
    853
    Erhaltene Danke:
    152
    Registriert seit:
    16.07.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge
    Nein
    !!! SuperSU requires a rooted device !!!
    Root ist hier nachzulesen u. auszuführen.

    Tipp:
    Lese dich durch die Materie erstmal in aller Ruhe durch (Gedanken sortieren) und dann Schritt für Schritt!
    Hier ist eigentlich Alles (idiotensicher) beschrieben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.06.2012
  20. swatmugga, 15.06.2012 #20
    swatmugga

    swatmugga Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.08.2010
    achso perfekt danke ;) wäre jetzt fast darum herum gegangen :D ... dann macht es doch eigentlich nur sinn supersu auf trickdroid zu installieren oder ? weil die daten gehen doch durch den flash eh alle verlohren
     

Diese Seite empfehlen