1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. amara, 20.08.2011 #1
    amara

    amara Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Und noch ne "Frischlings"-Frage, sorry.

    Wenn ich das erste Mal flashe, so wie bei mir von 2.3.3 original auf irgendeine ROM finde ich ja etliche Anleitungen.

    Mir ist jedoch nicht klar, wenn ich z. B. von ROM xx auf ROM xy wechseln möchte, woher ich dann weiß, welche Einträge ich bei Odin unbedingt oder gar nicht machen muß (Pit, PDA, Re-Partition, häkchen rein oder raus). Wovon hängt das denn dann ab? Da verstehe ich noch zu wenig davon...

    Schlimmstenfalls müßte ich wohl die original FW wieder drauf tun und von dort aus neu flashen, oder? Umständlich wohl, aber gut.
     
  2. mceduscho, 20.08.2011 #2
    mceduscho

    mceduscho Junior Mitglied

    Das kommt drauf an welchen Bootloader und welche FW die Rom xx braucht...

    Wenn du Rom 1 installiert hast, die einen Froyo Bootloader und FW benötigt und du Rom 2 (benötigt auch Froyo Bl) flashen willst, dann kannste einfach drüber flashen, danach einfach wipen. Aber wenn du Rom 3 flashen willst die einen Gingerbreade Bootloader benötigt, so musst du vorher einen Gingerbread Bootloader flashen.