1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

IP- & Port-Forwarding beim Tethering

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von Takatu, 09.08.2010.

  1. Takatu, 09.08.2010 #1
    Takatu

    Takatu Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Hi,

    ich hab ein HTC Legend. Nun ist es ja möglich eine internetfreigabe über USB zu erstelllen. Das funktioniert auch alles wunderbar ... nur ... ;) wie kann ich einen port forwarden? Kann mir da jemand helfen?
    Wenn ich meinen rechner per USB-Tethering dranhänge und von aussen scanne sind alle ports dich.

    Danke schon mal im voraus.
    Takatu
     
  2. bemymonkey, 09.08.2010 #2
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Kann sein, dass die HTC Tethering Implementation eine von diesen Proxy-Lösungen a la PDANet oder Easytether ist. Die leiten nur wenige Ports weiter...

    Bist Du gerootet? Mit WiFi Tether for Root Users bekommt man Zugriff auf die "gesamte" Internetverbindung...

    Ist allerdings nur ne Vermutung - die HTC Tethering Software habe ich nie genutzt, da ich das Stock-ROM auf meinem Desire nur etwa nen Tag drauf hatte :D
     
  3. Takatu, 10.08.2010 #3
    Takatu

    Takatu Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Hab mich bis jetzt nicht getraut zu rooten da man ja angeblich alle Garantie Ansprüche verliert. Aber falls ich mich doch mal dazu durchringe ... was wäre denn dann so mein erster Anlaufpunkt?
     
  4. Kranki, 10.08.2010 #4
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,831
    Erhaltene Danke:
    814
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite
    Das Internet in Mobilfunknetzen läuft doch meines Wissens im Normalfall über ein riesiges NAT. Da ist klar, dass nichts durchkommt, wenn du die gemeinsame externe IP des gesamten Netzes scanst.
     
  5. bemymonkey, 10.08.2010 #5
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Guter Einwand, hatte ich ganz vergessen. Damit kann's gut sein, dass das Ganze überhaupt nicht möglich ist.


    @Takatu: Was hast Du denn vor? Vlt. fällt uns ja noch was Einfacheres ein :D
     
  6. Dr.MacHack, 30.01.2012 #6
    Dr.MacHack

    Dr.MacHack Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    25.08.2011
    Hallo Leute :)
    Ich hab mal eine kleine Frage...ist es irgendwie möglich (mit einer App oder auch so) einzustellen, dass man von außen über mein Galaxy S2 auf meinen Laptop zugreifen kann?
    Also...ich hab Mobiles Datennetz an, und auch Mobiles Tehthering.
    Nun möchte ich wie in einem Router meine IP (des Laptops) freigeben, sodass man von außen dann auf meinen Laptop zugreifen kann.

    Kennt ihr eine App oder könnt mir erklären wie das geht?
    Danke :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.01.2012
  7. TheDarkRose, 30.01.2012 #7
    TheDarkRose

    TheDarkRose Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    1,292
    Erhaltene Danke:
    136
    Registriert seit:
    20.08.2010
    Da wird dir nicht mal eine App dafür helfen, da dein Provider sicher keine eingehenden Verbindungen erlaubt.
     
  8. DerH0ns, 31.01.2012 #8
    DerH0ns

    DerH0ns Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    249
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    02.01.2012
    Phone:
    HTC Evo 3D
    Kommt drauf an welcher Provider, bei der Telekom geht des problemlos.

    Gesendet von meinem EVO 3D(Rooted) mit Tapatalk
     
  9. Dr.MacHack, 31.01.2012 #9
    Dr.MacHack

    Dr.MacHack Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    25.08.2011
    Hmm, also ich hab Blau, also E-Plus...na dann kann ich das wohl knicken.
    E-Plus hat nämlich garnix drauf, oder ist das in dem Fall anders?
     
  10. LarsBase, 02.02.2012 #10
    LarsBase

    LarsBase Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    1,062
    Erhaltene Danke:
    214
    Registriert seit:
    26.04.2011
    Hallo Dr. MacHack,

    ich finde nicht, dass E-Plus gar nichts drauf hat. Da geht was. Wie es genau funktioniert? Da frag bitte mal die Mobilfunkexperten.de, die kennen sich damit aus.

    Viele Grüße
    Lars
     
  11. mass, 30.07.2014 #11
    mass

    mass Android-Experte

    Beiträge:
    486
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    22.11.2011
    Phone:
    ZTE Blade
    Abgesehen vom Anbieter, kann jemand eine App zum Port Forwarding empfehlen, bzw. genauer gesagt "Port Adress Translation"?
    Es gibt da scheinbar einige:
    https://play.google.com/store/apps/details?id=at.bherbst.net
    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.icecoldapps.portforwarderultimate
    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.jolicosoft.portforward
    https://play.google.com/store/apps/details?id=org.pf
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. port forwarder android deutsch erklärung

    ,
  2. port forwarding on usb tethering

    ,
  3. handy port forwarding

    ,
  4. port öffnen android