1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ist titanium backup kompatibel mit link2sd

Dieses Thema im Forum "Titanium Backup" wurde erstellt von regn, 18.04.2012.

  1. regn, 18.04.2012 #1
    regn

    regn Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    159
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    19.05.2011
    Phone:
    Huawei Ascend G330
    Hallo

    Ich möchte mit titanium backup alle user-apps auf ein anderes Phone bringen. Viele sind aber mit link2sd auf eine ext-Partition der Speicherkarte gebracht worden. Kann Titanium backup diese dennoch sichern und auf das andere Phone bringen? Ich kann sie nicht alle vorher auf den internen Speicher bringen!

    Auf dem Zielphone - nehme ich an - muß ich mich dann selbst drum kümmern, welche apps ich auf die SD-karte (die würde ja mit umziehen) kommen sollen?

    Natürlich möchte ich auch alle Einstellungen mit umziehen, ich meine die Daten der apps. Geht das - auch auf eine andere HW (SE -> Samsung)?

    grüße
     
  2. bejonwe, 18.04.2012 #2
    bejonwe

    bejonwe Android-Experte

    Beiträge:
    603
    Erhaltene Danke:
    94
    Registriert seit:
    06.04.2012
    Phone:
    ZTE Blade S6
    Tablet:
    Acer Iconia A210/A211
    Hallo,

    Also bei mir hat es problemlos funktioniert link2sd Apps zu sichern und wiederherzustellen, allerdings mussman sie danach manuell verschieben, sprich sie werden ganz normal installiert.

    Bejonwe

    Gesendet von meinem GT-S5690 mit Tapatalk
     
    regn bedankt sich.
  3. regn, 09.06.2012 #3
    regn

    regn Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    159
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    19.05.2011
    Phone:
    Huawei Ascend G330
    Wenn die apps intern installiert werden und ich das mit einem Batch mache, dann wird dieser Batch aber wegen Speichermangel abbrechen.
    Ich denke, dann wird es unübersichtlich?
    Prüfen, wieweit der restore gelaufen ist, und den Rest nach der link2sd Aktivierung manuell nachziehen?
     
  4. MusicJunkie666, 09.06.2012 #4
    MusicJunkie666

    MusicJunkie666 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,180
    Erhaltene Danke:
    583
    Registriert seit:
    16.01.2012
    Jap, so ist es... Dauert ewig... Ich spreche aus Erfahrung :D
     
  5. bejonwe, 10.06.2012 #5
    bejonwe

    bejonwe Android-Experte

    Beiträge:
    603
    Erhaltene Danke:
    94
    Registriert seit:
    06.04.2012
    Phone:
    ZTE Blade S6
    Tablet:
    Acer Iconia A210/A211
    Ich stell auf Autoverschieben, dann auf "Alle Wiederherstellen", dann klick ich auf "Install." und warte bis Link2SD sagt verschoben und klicke dann erst auf "OK". Funktioniert problemfrei...
     
  6. regn, 10.06.2012 #6
    regn

    regn Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    159
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    19.05.2011
    Phone:
    Huawei Ascend G330
    Danke f.d. Antworten. Ich habe vor dem restore ein
    pm setInstallLocation 2
    abgesetzt, somit wurden alle apps - soweit sie das tolerieren - mit app2sd auf die SD-Karte gebracht. Damit hat der Speicher gut gereicht, auf /data sind jetzt noch 50 MB frei. Nur 12 waren nicht app2sd-kompatibel.

    Eigentlich brauche ich jetzt link2sd nicht mehr aktivieren.

    Mit den Daten der apps sieht alles gut aus -soweit meine Stichproben ergeben haben.
     

Diese Seite empfehlen