1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Jailbreak Galaxy Tab 7500

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab 8.9 / 10.1 Forum" wurde erstellt von risco, 09.02.2012.

  1. risco, 09.02.2012 #1
    risco

    risco Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.02.2012
    Hallo erstmal.

    Hab mir gestern von einem Bekannten das Galaxy 7500 64GB mit Wifi+3G gekauft.
    Hatte bisher nur iOS Geräte und hoffe ihr könnte mir etwas helfen. Hab zwar schon bisschen gegoogelt usw. aber werd nicht so richtig schlau draus.

    ich will das tab jailbreaken. Habe nur Anleitungen für rooten gefunden, ist das das selbe?
    Kann ich dann z.B apps auch gratis ausm Store beziehen?
    Hab gesehen es gibt eine Unzahl an verschiedenen Rom's. Welche ist die beste für das Pad ? Das 3G soll auch unterstützt werden.

    Hoffe ihr könnt mir bisschen Licht in meine dunkle Unwissenheit spenden.
     
  2. Roxy, 09.02.2012 #2
    Roxy

    Roxy Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    6,363
    Erhaltene Danke:
    6,439
    Registriert seit:
    11.12.2010
    Hi,ios=jailbreak,android =root
    wie meinst du das mit apps?Natürlich kannst du gratis apps auch gratis downloaden,kostenpflichtige musst du natürlich bezahlen.
    Oder spielst du auf was ähnliches wie install......,an.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.02.2012
  3. risco, 09.02.2012 #3
    risco

    risco Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.02.2012
    soweit ich weiß bedeutet jailbreak bei iOS automatisch, dass man eigentliche kostenpflichtige apps aus dem z.B cydia store gratis läd. würde mich interessieren ob das mit einem gerooteten android gerät automatisch auch so ist oder man weiterhin im "normalen" android market unterwegs ist.
    das man gratis app gratis läd und kostenpflichtige apps bezahlen soll ist mir selbst als iOS Benutzer auch klar ;)

    kann mir jemand noch eine rom empfehlen?
     
  4. hanspampel, 10.02.2012 #4
    hanspampel

    hanspampel Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    9,486
    Erhaltene Danke:
    7,213
    Registriert seit:
    22.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge+ (G928F)
    Tablet:
    Google Nexus 10, HP Spectre 13 x360, Surface Pro 3
    Wearable:
    Galaxy Gear S2
    Du bist weiterhin im normalen Markt zu Gange. Nur das du jetzt Apps installieren könntest die Root Rechte einfordern. Mit Root kannst nun Custom ROMs aufspielen. Kernel wechseln um ihn zu übertakten und ganz wichtig, du kannst nun Backups deiner Apps machen via Titanium Backup oder My Backup Pro machen usw.
    Es gibt aber keinen speziellen Markt wie den Cydia Store.
     
  5. Symm, 10.02.2012 #5
    Symm

    Symm Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    163
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    11.06.2011
    Um gratis Apps aus dubiosen Black Marktes zu installieren brauch man keinen Jailbreak/Root was auch immer. Einfach nur die Option " Apps aus unbekannten Quellen" aktivieren und dir ne .apk besorgen.

    Wenn du nicht an deinem Handy rumspielen willst, also neue ROMs flashen willst, musst du eigentlich nichts machen.

    Aber mal im Ernst. Die Apps sind sau billig. In der Regel Virenfrei. Man bekommt Updates usw. Ich finde man sollte für gute Apps auch Geld ausgeben. Die Entwickler sollen merken das es sich auch für Android lohnt gute Apps zu Entwickeln. Nur weil es einem Google so leicht man sich kostenlose Apps zu besorgen ohne große Eingriffe in die Firmware muss man es nicht unbedingt nutzen. Wenn mir eine App wirklich gefällt dann zahle ich dafür oder kaufe mit eine SpendenApp für die Anwendung. Denn wenn die Leute weiterhin fröhlich Apps aus dem Deep Web ziehen dann wird der Market auch weiterhin von billig Apps überflutet und wir müssen uns weiterhin von vor den iOS Typen vorhalten lassen das der App-Store über eine höhere Qualität verfügt. Denkt mal drüber nach.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.02.2012
    bartlinux, jensu62 und whitesnuf haben sich bedankt.
  6. snoopy3, 10.02.2012 #6
    snoopy3

    snoopy3 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    444
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    31.01.2011
    @Symm: Eigentlich hast du da auch vollkommen Recht. Aber als ich damals mit Android angefangen habe und keinerlei Erfahrung hatte, war ich froh, ne Quelle zu haben, bei der ich erstmal kostenlose Apps bekomme, weil als Neuling hat man halt überall gelesen und gelesen und die einen haben das empfohlen, die anderen das empfohlen etc. Zum Schluss hat man 90% der Sachen gar nicht gebraucht, weil man irgendwann seinen eigenen persönlichen Weg gefunden hat und persönlich sich dort eingerichtet hat. Heute verwende ich solche Quellen eigentlich nur noch, um nen App in seinem vollen Umfang zu testen. Wenns klappt was ich will, dann kauf ich das App, klappt nicht fliegts eh runter- weil ehrlich, 15min Zeit zum testen sind reichlich kurz.

    @risco: Aber wie gesagt solche Quellen gibts, gibt auch Märkte wie den Cytia-Store. Nur, ich will hinzufügen, das genau die Märkte von angeblichen Vollversionen voll sind, welche aber doch mitunter trojaner mitbringen. Ich bin da mittlerweile vorsichtig geworden und halte da großen Abstand.

    In diesem Sinne, herzlich Willkommen in der Androidwelt, ist nen komplett anderes System, also versuch dich erstmal reinzulesen und reinzukommen. Und es gibt für fast alle Lebenslagen Apps - welche du zum Schluss brauchst, musst du für dich und deine persönlichen Vorlieben entscheiden...
     
  7. risco, 10.02.2012 #7
    risco

    risco Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.02.2012
    danke euch für die erklärungen.

    kann mir noch irgendwer einen tipp geben, ob und wo ich das 4.0 android drauf bekomme?

    und wie sehe ich, ob mein tab nicht schon gerootet ist?
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.02.2012
  8. snoopy3, 10.02.2012 #8
    snoopy3

    snoopy3 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    444
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    31.01.2011
    Schau einfach mal hier nach. dort sind alle aktuellen Firmwares aufgelistet. Auch einige Custom-Roms (=selbstentwickelte Firmwares) mit Android 4 (=ICS oder ausgeschrieben Ice Cream Sandwich). Allerdings sind diese noch in der Entwicklungsphase und noch nicht 100% lauffähig. Dazu müsstest du dich eben mal in den entsprechenden Threads einlesen, was geht oder was nicht geht...- das richtige ICS kommt erst noch raus...

    Wünsch dir viel Spaß mit deinem neuen Spielzeug hi hi
     
  9. Thunderbird1400, 10.02.2012 #9
    Thunderbird1400

    Thunderbird1400 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    346
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    14.05.2011
    @risco:

    Ein Android Tablet braucht man nicht, wie die iOS Produkte, jailbreaken. Android gewährt einem von Haus aus Freiheiten, die man bei iOS nicht hat. Root ist einfach nur die Vergabe von Adminrechten, die man für manche speziellen Apps braucht, welche in Systemdateien eingreifen, i.d.R. braucht man Root jedoch nicht. An der Benutzung des Gerätes (Market etc.) ändert Root nichts und man kann auch nicht irgendwo gesperrt werden oder sonstiges. Das ist im Grunde nichts Anderes als sich bei einem Windows PC mit Adminrechten anzumelden.

    Android 4 würde ich dir jetzt noch nicht unbedingt empfehlen. Es gibt zwar inoffizielle Custom Roms (Cyanogenmod 9), allerdings sind die noch nicht voll funktionsfähig. Ich würde warten bis offizielle Android 4 Roms kommen. Außer du willst rumspielen, dann kannste ja mal das CM9 installieren.

    Zu deiner letzten Frage: Guck mal in Einstellungen->Infos zum Gerät->Kernel-Version. Steht da was von "Root@...:"?
    Ansonsten gibt's auch Apps, die dir sagen ob du Root hast, z. B. https://market.android.com/details?...GwsMSwxLDEsImNvbS5qb2V5a3JpbS5yb290Y2hlY2siXQ..
     
  10. risco, 10.02.2012 #10
    risco

    risco Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.02.2012
    da steht

    2.6.36.3
    root@DELL122 #1
     
  11. Symm, 10.02.2012 #11
    Symm

    Symm Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    163
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    11.06.2011
    Wenn man noch sehr wenig Ahnung hat sollte man erst mal Lesen, Lesen, Lesen und nochmal Lesen. Für Das Galaxy Tab wird es irgendwann offizell ICS geben vielleicht schon 1-2 Monaten (Wunschtraum :laugh:)

    Gerade bei den Tabs sollte man vorsichtig sein. 3G ROMs Wifi Only ROMs usw. Wenn es dir wirklich nur um kostenlose apps geht, ist Root oder Custom ROM einnötig.
     
  12. Thunderbird1400, 11.02.2012 #12
    Thunderbird1400

    Thunderbird1400 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    346
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    14.05.2011
    Und was sagt der Root checker?
     
  13. risco, 12.02.2012 #13
    risco

    risco Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.02.2012
    root checker sagt nein.

    glaube dann lasse ich das auch erstmal mit dem root... will nämlich meine 3g oder kamera funktion nicht durch eine inkompatible rom verlieren ...

    ich "gewöhne" mich erstmal an android :smile:
     
  14. Hannilein, 13.02.2012 #14
    Hannilein

    Hannilein Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    20.03.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Offenbar mal wieder ein Mißverständnis: "Rooten" hat nichts mit inkompatiblen ROMs zu tun. Du kannst dein Tab rooten, ohne "das ROM" umzuflashen oder irgendeine Funktion zu verlieren. Ist ganz einfach, Anleitung dazu gibts auch hier.
    Ist nur zu empfehlen, denn erst durch Root bekommst du alle Möglichkeiten z.B. volle Backup-Möglichkeit via Titanium Backup, oder Kontrolle über die Zugriffsrechte der installierten Apps über LBE Privacy Guard usw.

    Grüzilein


     
  15. ChR6s, 14.02.2012 #15
    ChR6s

    ChR6s Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,841
    Erhaltene Danke:
    244
    Registriert seit:
    16.01.2012
    Soweit ich weiß heißt das nur, dass der Benutzer root oder jemand mit Rootrechten am Kernel rumgefuscht hat, z.B. ein Samsung Developer... also sagt rein garnichts über die Berechtigung des Users aus.

    Bei mir steht z.B. se.infra@....
     
  16. Thunderbird1400, 14.02.2012 #16
    Thunderbird1400

    Thunderbird1400 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    346
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    14.05.2011
    Ok, danke für den Hinweis. Das erklärt dann auch, warum dort bei ihm "Root@DLL..." steht aber der Root Checker bei ihm kein Root anzeigt.
     
  17. sgs9000A, 13.03.2012 #17
    sgs9000A

    sgs9000A Android-Experte

    Beiträge:
    777
    Erhaltene Danke:
    213
    Registriert seit:
    05.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Mein Tab findet im Market "LBE Privacy Guard" nicht????
    Google Play sagt nicht kompatibel, habs auf dem SGS, was nun??? :confused2:

    Versuch macht kluch ;-)

    Edit:

    TitaniumBackup
    com.lbe.security.lite-xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx.apk.gz
    mit den zwei Anhängen kopiert und aufs Tab geschoben
    läuft :-D



    _
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.03.2012

Diese Seite empfehlen